Schankmaid HG 1/2

EP 200
Mensch Bürgerliche 2
N Mittelgroße Humanoide
INI +1; Sinne Wahrnehmung +4


VERTEIDIGUNG


RK 11, Berührung 11, auf dem falschen Fuß 10 (+1 GE)
TP 7 (2W6)
REF +1, WIL -1, ZÄH +0


ANGRIFF


Bewegungsrate 9 m
Nahkampf Tablett +1 (1W4) oder Bratpfanne (1W6 plus 1 Feuerschaden [falls heiß])
Fernkampf Trinkglas +2 (1W4 plus Geblendet für 1 Runde [Flüssigkeit in den Augen])


SPIELWERTE


ST 10, GE 12, KO 11, IN 10, WE 9, CH 13,
GAB +1; KMB +1; KMV 12
Talente Improvisierter Fernkampf, Improvisierter Nahkampf
Fertigkeiten Auftreten (Tanz) +3, Beruf (Schankmaid) +4, Beruf (Koch) +3, Fingerfertigkeit +2, Wahrnehmung +4
Sprachen Gemeinsprache
Kampfausrüstung Gegengift (2)
Sonstige Ausrüstung Tablett oder Bratpfanne, Trinkgläser (2 bis 4)
Gefallen Eine Schankmaid kann den SC eine Runde Getränke ausgeben oder die lokalen Gerüchte zufl üstern, so dass sie einen Bonus von +2 auf ihren nächsten Fertigkeitswurf für Diplomatie zum Sammeln von Informationen in dieser Ansiedlung erhalten.


Schankmaiden sind Kellnerinnen, Tanzmädchen und auch gestresste Köche in Gasthäusern und Tavernen in Städten und Ortschaften auf der ganzen Welt. Die meisten sind jung, es gibt aber auch ältere Ehefrauen, die im Familienbetrieb arbeiten.


Eine Schankmaid kann als Ehefrau eines Bauern, Fischers oder Ladeninhabers verwendet werden oder auch für jede Art von Bediensteter, egal ob in einem Gasthaus oder dem Herrenhaus eines Edelmannes. Indem man ihren Beruf ändert, erhält man jeden benötigten Bediensteten. Beruf (Kurtesane) erschafft eine unerfahrene Dirne oder einfach ein Serviermädchen, das in einem Bordell arbeitet.


Auch wenn sie im Improvisieren von Waffen begabt ist, kann eine Veränderung der Talente einen Bediensteten mit anderen nützlichen Fähigkeiten erschaffen. Wachsamkeit oder Fertigkeitsfokus (Wahrnehmung) machen sie gut darin, Unterhaltungen zu belauschen, während eine Schankmaid, die in einer gefährlichen Kaschemme arbeitet, einen verstecken Dolch mit sich führen und über die Talente Verbesserter waffenloser Schlag und Waffenfinesse verfügen könnte.


Eine typische kleine Taverne hat meist nur einen Wirt und zwei Schandmaiden (HG 4), eine größere kann neben dem Wirt ein halbes Dutzen von ihnen und einen Schläger als Rausschmeißer beschäft igen (HG 6). Eine Schankmaid wird oft in Gesellschaft zweier Bauern oder Matrosen angetroffen (HG 2) oder eines Adelssprosses (HG 3). Zwei Schankmaiden können zwei Trunkenbolde, Schläger oder Vagabunden bedienen (HG 4).


Referenz: SLHB - Seite 308