Draka, Nebeldraka


Die scheckiggrauen Schuppen dieses schlaksigen Drachen und seine ausgebreiteten Schwingen verändern die Farbe und verblassen, während sie sich dem Nebel anpassen.


Nebeldraka HG 5

EP 1.600
NB Großer Drache (Luft)
INI +2; Sinne Dämmersicht, Dunkelsicht 18 m, Geruchssinn, Nebelsicht; Wahrnehmung +10


VERTEIDIGUNG


RK 19, Berührung 12, auf dem falschen Fuß 16 (+1 Ausweichen, +2GE, –1 Größe, +7 natürlich)
TP 57 (6W12+18)
REF +7, WIL +6, ZÄH +8
Immunitäten Lähmung, Schlaf


ANGRIFF


Bewegungsrate 9 m, Fliegen 24 m (durchschnittlich)
Nahkampf Biss +9 (2W6+4), Schwanzschlag +4 (1W8+2)
Angriffsfläche 3 m; Reichweite 3 m
Besondere Angriffe Nebel ausspeien


SPIELWERTE


ST 19, GE 15, KO 16, IN 9, WE 12, CH 10,
GAB +6; KMB +11; KMV 24
Talente Angriff im Vorbeifliegen, Ausweichen, Schweben
Fertigkeiten Einschüchtern +9, Fliegen +9, Heimlichkeit +7 (im Nebel +15), Überlebenskunst +10, Wahrnehmung +10, Volksmodifikatoren Heimlichkeit im Nebel +8
Sprachen Drakonisch
Besondere Eigenschaften Geschwindigkeitsschub, Nebeltarnung


LEBENSWEISE


Umgebung Gemäßigte oder kalte Feuchtgebiete, Hügel oderküsten
Organisation Einzelgänger, Paar oder Schlägertrupp (3-12)
Schätze Standard


BESONDERE FÄHIGKEITEN



Geschwindigkeitsschub (AF) Ein Nebeldraka kann drei Mal am Tag als Schnelle Aktion auf sein drakonisches Erbe zurückgreifen und eine zusätzliche Bewegungsaktion in dieser Runde ausführen.

Nebel ausspeien (ÜF) Als Standard-Aktion kann ein Nebeldraka eine Kugel festen Nebels ausspeien, welche beim Aufschlag in eine Nebelwolke zerplatzt. Dieser Angriff hat eine Reichweite von 18 m und verursacht bei allen Kreaturen in einem 6 m-Radius um das Ziel herum 3W6 Punkte Wuchtschaden (REF, SG 16, halbiert). Eine fliegende Kreatur, deren Rettungswurf scheitert, wird um 1W4 x 1,50 m vom Aufschlagspunkt fortgeschoben und erleidet 1W6 Schadenspunkte pro 3 m, sollte sie dabei einen festen Gegenstand treffen. Kreaturen am Boden werden dagegen bei einem gescheiterten Rettungswurf zu Boden geworfen. Der Wirkungsbereich ist für 1W4 Runden mit Nebel gefüllt, der sich wie Verhüllender Nebel verhält. Diese Fähigkeit kann alle 1W6 Runden genutzt werden. Der SG des Rettungswurfes basiert auf Konstitution.

Nebelsicht (AF) Ein Nebeldraka kann normal bei und durch natürlichen und magischen Nebel oder Regen sehen.

Nebeltarnung (AF) Wenn er sich in einem Nebelgebiet oder einem dazu angrenzenden Bereich befindet, kann ein Nebeldraka Heimlichkeit nutzen, um sich zu verstecken,, selbst wenn er beobachtet wird.


Nebeldraka sind nach außen hin weniger aggressiv als die meisten Drakas, da sie körperlich nicht so kräftig und beeindruckend sind, wie ihre Verwandten. Ihre Körper sind schlank und eher schlangenartig, also mehr für schnelle Angriffe und Rückzüge geeignet als für den Nahkampf. Angesichts ihrer Größe sind sie aber Meister der Heimlichkeit und können dicke Nebelwolken erzeugen, wenn sie Ablenkung oder Schutz vor Bogenschützen benötigen. Im Schutz des Nebels bewegen sie sich schnell und lautlos, um gegnerische Gruppen mit ihrem explosiven Odem zu zerstreuen und sich die Gegner einzeln vorzunehmen, ehe sie sich neu gruppieren und einander helfen können.


Nebeldrakas paaren sich nur alle paar Jahrzehnte, sind aber vorsorglichere Eltern als andere Drakas. Nachdem das Gelege aus zwei bis sechs Eiern geschlüpft ist, bleiben die Jungen bis zu 20 Jahre lang bei der Mutter, bevor sie sich eigene Jagdreviere suchen. Nebeldrakas werden bis zu 200 Jahre alt. Ein typischer Nebeldraka misst vom Kopf über den schlanken Leib bis zur Schwanzspitze knapp 4 m, wiegt aber selten mehr als 1.000 Pfund.