Festtagserlasse

Festtage sind allgemeine Feierlichkeiten oder Kirchenfeste, welche im ganzen Königreich stattfinden. Der BP-Aufwand umfasst auch den Gewinnausfall aufgrund an Feiertagen nicht arbeitender Bürger, die Kosten für Vorbereitungen und Logistik, welche im Laufe des ganzen Jahres erfolgen, sowie die Aufwendungen für die eigentlichen Feierlichkeiten (diese jährlichen Kosten werden auf das ganze Jahr verteilt und sind im Verbrauchsmodifikator enthalten, den du jeden Zug bezahlst.
Die Anzahl an Festtagen im Jahr ist die Zahl, welche einzuhalten du versprochen hast und die das gemeine Volk daher auch im Laufe der nächsten Monate zu begehen erwartet. Sobald du die Anzahl der jährlichen Festtage veränderst, verändern sich auch die Modifikatoren für Treue und Verbrauch. Die aufgeführte Zahl geht davon aus, dass du dein Versprechen erhältst – wenn du für das kommende Jahr 12 Festtage ankündigst, sie dann aber nicht abhältst und nicht für sie bezahlst, sollte der SL die Unruhe in deinem Königreich erhöhen als Zeichen der öffentlichen Enttäuschung und Entrüstung.

Beispiel: Logan ist der Herrscher eines Königreiches, welches Probleme mit der Treue hat. Er verkündet einen Festtagserlass, dass es im nächsten Jahr 24 reichsweite öffentliche Festtage geben wird (Treue +4, Verbrauch +8). Während des zweiten Zuges sorgt er sich allerdings über die Auswirkungen des Verbrauchs auf die Schatzkammer, so dass er einen neuen Festtagserlass verkündet, dass es bis auf weiteres gar keine reichsweiten Festtage geben würde. Er verliert den bisherigen Bonus von +4 auf Treue und erhält zudem einen Malus von -1 auf Treue durch den neuen Erlass, muss aber nicht länger den Verbrauch von 8 BP jeden Zug bezahlen, der durch seinen vorangegangenen Erlass entstanden ist. Sollte er allerdings öfters mittels Erlassen die Zahl der Festtage von hoch auf niedrig ändern, könnte der SL entscheiden, dass seine Bürger seinen Versprechungen nicht länger glauben und er aus einer hohen Anzahl per Erlass verkündeter Festtage keine Vorteile mehr erlangt, bis er endlich beständig und dahingehend berechenbar wird.

Tabelle: Festtagserlasse

PRO JAHRTREUEVERBRAUCH
Keine–1+0 BP
1+1+1 BP
6+2+2 BP
12+3+4 BP
24+4+8 BP