Heiliger Bogenschütze HG 5


EP 1.600
Elfischer Paladin 6
RG Mittelgroßer Humanoider (Elf)
INI +4; Sinne Dämmersicht; Wahrnehmung +9
Aura Mut (3 m)


VERTEIDIGUNG


RK 18, Berührung 14, auf dem falschen Fuß 14 (+4 GE, +4 Rüstung)
TP 43 (6W10+6)
REF +8, WIL +8, ZÄH +7; +2 gegen Verzauberung
Immunitäten Furcht, Krankheit, Schlaf


ANGRIFF


Bewegungsrate 9 m
Nahkampf Langschwert +6/+1 (1W8/19-20)
Fernkampf Langbogen +1, +11/+6 (1W8+1/×3)
Besondere Angriffe Böses niederstrecken 2/Tag (+2 auf Angriff und RK, +6 auf Schaden), Positive Energie fokussieren (SG 15, 3W6)
Zauberähnliche Paladinfähigkeiten (ZS 6; Konzentration +8)
Beliebig oft – Böses entdecken
Vorbereitete Paladinzauber (ZS 3; Konzentration +5)
1. – Leichte Wunden heilen, Waffe weihen


TAKTIK


Im Kampf Der Paladin setzt seinen Bogen ein, um Böses niederzustrecken, ehe es ihn erreichen kann. Er nutzt Deckung und Beweglichkeit, um im Vorteil gegenüber seinen Gegnern zu bleiben.


SPIELWERTE


ST 10, GE 18, KO 11, IN 10, WE 12, CH 14,
GAB +6; KMB +6; KMV 20
Talente Kernschuss, Präzisionsschuss, Schnelles Schießen
Fertigkeiten Heimlichkeit +5, Klettern +2, Motiv erkennen +5, Wahrnehmung +9
Sprachen Elfisch, Gemeinsprache, Orkisch
Besondere Eigenschaften Aura, Elfenmagie, Gnade (Erschöpft, Wankend), Göttlicher Bund (Waffe +1, 1/Tag), Handauflegen (3W6, 5/Tag), Verhaltenskodex, Waffenvertrautheit
Kampfausrüstung Pfeile des Verderbens (Dämonen) +1 (5x), Pfeile des Verderbens (Untote) +1 (5x), Trank: Schild des Glaubens, Trank: Spurloses gehen, Alchemistenfeuer (2x); Sonstige Ausrüstung Kettenhemd [Meisterarbeit], Langbogen +1 mit 20 Pfeilen, Langschwert, silbernes Heiliges Symbol, 184 GM


Nur wenige glauben, dass Paladine ehrenvolle Bogenschützen sein könnten, da sie einfach nicht ins Klischee passen. Andere Paladine blicken zuweilen auf diese Schützen herab, weil sie den Nahkampf meiden. Sie selbst kümmern sich nur um ihre Effizienz bei der Verteidigung ihrer Schutzbefohlenen.


Referenz: NSCK - Seite 150