Amriel Thask

Amriel ist eigentlich nur eine leere Hülle mit menschlichem Äußeren: Er wuchs im Glauben auf, dass die Drachen die wahren Herrscher der Welt sind und sein Wille ist so gebrochen, dass er niemals etwas anderes glaubt. In Gegenwart eines Drachen giert er nach jedem Wort der Kreatur und ist stets versucht, sich ihr wie ein Sklave zu Füßen zu werfen. Ansonsten tritt er arrogant und überheblich mit dem Wissen auf, dass die Drachen ihn auserwählt haben, um mit den niederen Rassen zu interagieren, damit sie es nicht müssen. Er hofft, zu einem Drachenjünger werden zu können, um seinen Herren in Körper und Geist näherzukommen.

Kampfbegegnungen: Amriel könnte der Beschützer oder Berater eines jungen Drachen sein, der Beauftragte eines älteren Drachen oder der Anführer eines Koboldstammes.

Rollenspiel: Amriel mag der Verbindungsmann zwischen einem nahen Drachen und den SC sein, der Agent einer Gruppe im Verborgenen operierender Druiden oder der letzte Überlebende eines von Feinden ausradierten Drachenkultes.


Referenz: NSCK - Seite 64