Riese, Wüstenriese


Lose fallende Gewänder verhüllen die vom Sand geformten Züge dieses schlanken Riesen. In jeder Hand hält er einen Krummsäbel, welcher beinahe so lang wie ein Mensch ist.


Wüstenriese HG 9

EP 6.400
RN Großer Humanoider (Riese)
INI +3; Sinne Dämmersicht; Wahrnehmung +9


VERTEIDIGUNG


RK 24, Berührung 13, auf dem falschen Fuß 20 (+1 Ausweichen,+3 GE, -1 Größe, +9 natürlich, +2 Rüstung)
TP 123 (13W8+65)
REF +11, WIL +5, ZÄH +9
Immunitäten Feuer; Verteidigungsfähigkeiten Felsen fangen


ANGRIFF


Bewegungsrate 15 m
Nahkampf Krummsäbel [Meisterarbeit] +16/+16/+11/+11 (1W8+8/15-20) oder 2 Hiebe +16 (1W8+8)
Fernkampf Felsen +12 (1W8+8)
Angriffsfläche 3 m; Reichweite 3 m
Besondere Angriffe Felsen werfen (30 m), Krummsäbeltraining


SPIELWERTE


ST 26, GE 17, KO 21, IN 13, WE 12, CH 10,
GAB +9; KMB +18; KMV 32 (36 gegen Entwaffnen und Zerschmettern)
Talente Ausweichen, Beweglichkeit, Kampf mit zwei Waffen, Kampfreflexe, Verbesserter Kampf mit zwei Waffen, Verbesserter Kritischer Treffer (Krummsäbel), Waffenfokus (Krummsäbel)
Fertigkeiten Akrobatik +16 (Springen +24), Einschüchtern +11, Überlebenskunst +17, Wahrnehmung +9
Sprachen Gemeinsprache, Riesisch
Besondere Eigenschaften Sandschreiter


LEBENSWEISE


Umgebung Warme Wüsten
Organisation Einzelgänger, Bande (2-4), Gruppe (5-8), Raubzug (9-12 plus 1 Kämpfer der 1.-3. Stufe) oder Stamm (10-30 plus 35% Nichtkämpfer, 1-3 Kleriker der 2.-4. Stufe, 2-4 Kämpfer der 1.-3. Stufe und 1 Scheich (Kämpfer) der 4.-6. Stufe, 50% Wahrscheinlichkeit für 10-20 menschliche Sklaven)
Schätze Standard (2 Krummsäbel [Meisterarbeit], Lederrüstung, weitere Schätze)


BESONDERE FÄHIGKEITEN



Krummsäbeltraining (AF) Alle Wüstenriesen sind geübt im Umgang mit dem Krummsäbel und können ihn wie eine leichte Waffe führen. Bei Angriffen mit einem Krummsäbel in der Sekundärhand addiert ein Wüstenriese seinen vollen Stärkebonus hinzu. Er erhält einen Bonus von +4 auf seine KMV gegen Entwaffnen und Zerschmettern, wenn er in jeder Hand einen Krummsäbel führt.

Sandschreiter (AF) Ein Sandriese kann sich mit seiner vollen Bewegungsrate über Sand, felsigen Boden oder Staub bewegen. Er hinterlässt nur dann eine Spur, wenn er dies wünscht.


Wüstenriesen ziehen über den weiten, majestätischen Sand hinweg und hausen nur selten in dauerhaften Lagern. Sie ziehen von Oase zu Oase, schlafen unter den Sternen oder in leicht transportierbaren Jurten und brechen ihre Zelte ab, wenn eine zufällige Laune sie dazu bringt oder die Nahrung in der Umgebung knapp wird.


Wüstenriesen sind im Durchschnitt 4,50 m groß, aber schlank gebaut und wiegen nur selten mehr als 2.000 Pfund; dieser Umstand trägt das seine zu ihrer Eleganz und Geschwindigkeit bei.


Die Riesen bevorzugen locker fallende Kleidung mit Kopftüchern zum Schutz gegen den Wüstenwind. Unter den Roben tragen sie oft aber noch Leder. Sie benötigen nur wenig Wasser und können bis zu zwei Wochen lang allein von Nahrung überleben. Wenn Wasser, Milch und Säfte verfügbar sind, trinken sie diese in großen Mengen, verweigern aber Bier, Wein und starke Alkoholika. Hauptsächlich ernähren sie sich von Feigen, Oliven und ähnlichen Früchten, die in Oasen vorkommen. Wenn nötig, nehmen sie auch Fleisch zu sich. Wüstenriesen können bis zu 300 Jahre alt werden.


Obwohl Wüstenriesen Nomaden sind, schützen sie ihr Territorium voller Entschlossenheit und verjagen alle intelligenten oder tierischen Eindringlinge.


Referenz: MHB III - Seite 214