Asura, Aghasura


Diese gewaltige Kreatur sieht aus wie eine gehörnte Klapperschlange, sieht man von den zwei kräftigen Armen ab, in denen sie Krummsäbel führt.


Aghasura HG 11

EP 12.800
RB Riesiger Externar (Asura, Böse, Extraplanar, Rechtschaffen)
INI +3; Sinne Dunkelsicht 18 m, Geruchssinn; Wahrnehmung +19
Aura Anziehung (15 m), Schwer fassbar (22,50 m)


VERTEIDIGUNG


RK 23, Berührung 11, auf dem falschen Fuß 20 (+3 GE, -2 Größe,+6 natürlich,+6 Rüstung)
TP 161 (14W10+84); Regeneration/ 5 (Gute waffen, Gute Zauber)
REF +9, WIL +11, ZÄH +15; +2 gegen Verzauberung
Immunitäten Fluch Effekte, Gift, Krankheit; Resistenzen Elektrizität 10, Säure 10; SR 10/Gutes; ZR 22


ANGRIFF


Bewegungsrate 10,50 m, Schwimmen 6 m
Nahkampf 2 Krummsäbel [Meisterarbeit] +26 (2W6+12/15-20 plus Gift), Biss +19 (2W8+6 plus Ergreifen und Gift)
Angriffsfläche 4,50 m; Reichweite 4,50 m
Besondere Angriffe Aufgeladene Waffen, Beidhändig, Verschlingen (2W6+12 Säureschaden, RK 13, 16 TP)
Zauberähnliche Fähigkeiten (ZS 11; Konzentration +15)
Beliebig oft – Mächtiges Teleportieren (Selbst plus 50 Pfd. an Gegenständen)
3/Tag – Tiefe Dunkelheit
1/Tag – Todeswolke (SG 19), Herbeirufen (Grad 4, 1W4+1 Adhukaiten, 45%, oder 1 Aghasura, 20%)


SPIELWERTE


ST 34, GE 17, KO 23, IN 11, WE 14, CH 18,
GAB +14; KMB +28 (Ringkampf +32); KMV 41 (kann nicht zu Fall gebracht werden)
Talente Blitzschnelle Reflexe, Doppelschlag, Heftiger Angriff, Kritischer-Treffer-Fokus, Mächtiger Doppelschlag, Verbesserter Kritischer Treffer (Krummsäbel), Waffenfokus (Krummsäbel)
Fertigkeiten Akrobatik +17, Bluffen+19, Einschüchtern+17, Entfesselungskunst +6, Heimlichkeit +9, Motiv erkennen +19, Schwimmen +17, Wahrnehmung+19, Wissen (Die Ebenen) +13, Volksmodifikatoren Entfesselungskunst +6, Wahrnehmung +4
Sprachen Gemeinsprache, Infernalisch; Telepathie 30 m


LEBENSWEISE


Umgebung Beliebig (Hölle)
Organisation Einzelgänger oder Trupp (2-9)
Schätze Standard (Brustplatte [Meisterarbeit], 2 Krummsäbel [Meisterarbeit], sonstige Schätze)


BESONDERE FÄHIGKEITEN



Anziehende Aura (ÜF) Ein Aghasura strahlt eine Aura mit 15 m-Radius aus, wenn er sich wenigstens 1 Runde lang nicht bewegt. Alle nichtbösen Kreaturen, welche diesen Bereich betreten, müssen einen Willenswurf gegen SG 21 ablegen, um nicht dazu gedrängt zu werden, sich auf den Aghasusa zuzubewegen. Sollte der Aghasura sind bewegen, endet der Effekt für alle gegenwärtig betroff enen Kreaturen. Dies ist ein geistesbeeinflussender Zwang. Der SG des Rettungswurfes basiert auf Charisma.

Aufgeladene waffen (ÜF) Von einem Aghasura geführte Waffen werden hinsichtlich Schadensreduzierung als magisch behandelt. Ferner können sie bei einem erfolgreichen Angriff das Gift des Aghasuras übertragen.

Beidhändig (AF) Ein Aghasura erleidet keine Mali auf Angriffs oder Schadenswürfe, wenn er mit zwei Waffen angreift .

Gift (AF) Biss oder Waffe – Verwundung; Rettungswurf Zähigkeit, SG 23; Frequenz 1/Runde für 6 Runden; Effekt 1W4 KO Schaden; Heilung 2 aufeinander folgende Rettungswürfe.


Aghasuras – auch die Giftigen genannt – sind gewaltige Scheusale, welche die Kunst des Hinterhaltes perfektioniert haben. Sie sind zudem Wächter und Schlächter. Es heißt, diese furchterweckenden Schlangenmonster seien entstanden, als eine Gottheit ihren Schlangenhaustieren freien Willen verlieh. Auf sich gestellt, glitten die Schlangen sodann in den Lieblingstempel der Gottheit und töteten ihre besten und größten Priester. Jene Schlangen, die den Zorn der Gottheit überlebten, wurden die ersten Aghasuras.


Ein Aghasura ist 9 m lang und wiegt fast 7 Tonnen.


Referenz: MHB III - Seite 20