Kristar


Vor euch erhebt sich ein lebendiger Verbund durchsichtiger Kristalle mit der beunruhigenden Form eines aus Edelsteinen geformten Skorpions und nimmt eine aggressive Haltung an. Er ist so durchsichtig, als bestünde er aus lebendig gewordenen Kristallen.


Kristar HG 3

EP 800
N Kleiner Externar (Elementar, Erde)
INI +2; Sinne Dunkelsicht 18 m, Kristallgespür; Wahrnehmung +12


VERTEIDIGUNG


RK 17, Berührung 13, auf dem falschen Fuß 15 (+2 GE, +1 Größe, +4 natürlich)
TP 26 (4W10+4)
REF +8, WIL +2, ZÄH +7
Immunitäten Feuer, Kälte; Resistenzen Elektrizität 10; SR 5/Wucht


ANGRIFF


Bewegungsrate 9 m, Graben 6 m
Nahkampf Stachel +7 (2W6+3)
Besondere Angriffe Splitterdorn +7 (3W6, Grundreichweite 18m)Zauberähnliche Fähigkeiten (ZS 4; Konzentration +6) Beliebig oft – Geisterhaftes Geräusch (SG 12), Magie entdecken, Magierhand, Stilles Trugbild (SG 13) 3/Tag – Dimensionstür, Hauch des Stumpfsinns (SG 14), Heiligtum (SG 14)


SPIELWERTE


ST 15, GE 14, KO 13, IN 6, WE 13, CH 14,
GAB +4; KMB +5; KMV 17 (29 gegen Zu-Fall-bringen)
Talente Blitzschnelle Reflexe, Große Zähigkeit
Fertigkeiten Akrobatik +9, Heimlichkeit +13 (in felsigem Gelände +15), Klettern +9, Wahrnehmung +12, Volksmodifikatoren Heimlichkeit in felsigem Gelände +2, Wahrnehmung +4
Sprachen Terral


LEBENSWEISE


Umgebung Beliebig unterirdisch (Ebene der Erde)
Organisation Einzelgänger oder Haufen (2-5)
Schätze Standard (nur Edelsteine und magische Edelsteine)


BESONDERE FÄHIGKEITEN



Kristallgespür (ÜF) Kristare können die Gegenwart von Kristallen oder Edelsteinen auf 9 m so wahrnehmen, als würden sie die Fähigkeit Geruchssinn einsetzen.

Splitterdorn (AF) Ein Kristar kann einmal am Tag seinen Schwanzstachel im Rahmen eines Fernkampfangriffes schleudern. Der Stachel zerspringt bei einem Treffer und verursacht beim Ziel 3W6 Punkte Stichschaden sowie 1W4 Punkte Stichschaden bei benachbarten Wesen. Der Stachel wächst binnen 24 Stunden wieder nach (solange beträgt der Schaden durch einen Nahkampfangriff mit dem Stachel nur 1W6+3 Punkte).


Die skorpionartigen Kristare stammen aus den tiefsten Höhlen der Ebene der Erde. Nur äußerst selten gelangen diese Wesen auf die Materielle Ebene – meist erreichen sie unterirdische Gebiete, die reich an natürlichen Edelsteinen und Kristallformationen sind. Die Kristallstrukturen ihrer Körper absorbieren und spiegeln natürliches Licht wieder – manche Leute behaupten, dass dies die Quelle ihrer übernatürlichen Kräfte sei.


Ein Kristar existiert nur, um sich fortzupflanzen und kennt keinen anderen Lebensinhalt. Dies geschieht, indem er Kristalle und Edelsteine ansammelt und zu einem winzigen Abbild seiner selbst zusammenfügt. Dieses Abbild erfüllt er dann mit einem Teil seiner eigenen Lebensenergie. Ein so neu erschaffener Kristar wird als Splitterling bezeichnet (ein Kristar mit der Schablone Junge Kreatur) und wird binnen einiger weniger Monate, in denen er sich mit Kristallen und Edelsteinen vollstopft, zu einem erwachsenen Exemplar.


Um einen Splitterling zu erschaffen benötigt ein Kristar Kristalle im Wert von 1.000 GM. Bis er diese Menge zusammen hat, lagert er die Kristalle in seinem eigenen Leib. Sollte der Kristar getötet werden, können diese Edelsteine zwischen seinen Splittern gefunden werden. Da sie solche Schätze zur Fortpflanzung benötigen, sind Kristare auch gnadenlos bei ihrer Jagd danach, da diese für sie denselben Wert haben, wie Säuglinge für andere Völker. Kristare sind nicht fähig zu erkennen, dass andere in ihnen Schätze sehen und versuchen wann immer es ihnen möglich ist, anderen rücksichtslos Kristalle zu entreißen. Ein Kristar setzt seine Zauberähnlichen Fähigkeiten meist ein, um Gegner so zu verwirren, dass sie sich deren Beutel mit Edelsteinen greifen können. Sie greifen nur dann zu körperlicher Gewalt, wenn alle anderen Versuche nicht von Erfolg gekrönt sind.


Referenz: MHB II - Seite 154