Echse, Riesenkragenechse


Diese Echse hat strahlende Augen und ist größer als ein Pferd. Sie zischt verärgert und stellt einen bunten Kragen auf, der an ihrem Halswächst.


Riesenkragenechse HG 5

EP 1.600
N Großes Tier
INI +5; Sinne Dämmersicht, Geruchssinn; Wahrnehmung +11


VERTEIDIGUNG


RK 18, Berührung 10, auf dem falschen Fuß 17 (+1 GE, -1 Größe, +8 natürlich)
TP 59 (7W8+28)
REF +8, WIL +4, ZÄH +11



ANGRIFF


Bewegungsrate 9 m, Klettern 9 m
Nahkampf Biss +9 (2W6+5), Schwanzschlag +4 (1W8+2)
Angriffsfläche 3 m; Reichweite 1,50 m
Besondere Angriffe Einschüchternder Sturmangriff


SPIELWERTE


ST 21, GE 13, KO 19, IN 2, WE 14, CH 10,
GAB +5; KMB +11; KMV 22 (26 gegen Zu-Fall-bringen)
Talente Blitzschnelle Reflexe, Fertigkeitsfokus (Wahrnehmung), Große Zähigkeit, Verbesserte Initiative
Fertigkeiten Heimlichkeit +8, Klettern +13, Wahrnehmung +11, Volksmodifikatoren Heimlichkeit +4


LEBENSWEISE


Umgebung Warme Ebenen, Hügel und Wälder
Organisation Einzelgänger, Paar, oder Meute (3-8)
Schätze Keine


BESONDERE FÄHIGKEITEN



Einschüchternder Sturmangriff (AF) Führt eine Kragenechse einen Sturmangriff aus, zischt sie grimmig, stellt ihren Kragen auf und sprintet auf zwei Beinen vorwärts, wodurch sich ihre Bewegungsrate in dieser Runde auf 15 m erhöht. Zuzüglich zu den üblichen Effekten eines Sturmangriffs muss dem Opfer ein Willenswurf gegen SG 13 gelingen, oder es ist für 1W6 Runden erschüttert. Dies ist ein Furchteffekt und der SG des Rettungswurfs basiert auf Charisma.


Diese Echse ist ein wahrer Riese – ein Spitzenraubtier, das intropischen Regionen lebt. Es gibt verschiedenste Arten von Kragenechsen – einige davon verfügen vielleicht nicht über die Fähigkeit, einen furchterregenden Sturmangriff auszuführen, haben aber möglicherweise andere besondere Angriffsarten, wie etwa Ergreifen, Zu-Fall-bringen, Würgen (mit einem Biss) oder Anspringen.