Gebetskerze

Aura Starke Beschwörung; ZS 17
Ausrüstungsplatz keiner; Preis 8.400 GM; Gewicht ½ Pfd.


BESCHREIBUNG


Jede dieser besonderen Kerzen ist einer der neun Gesinnungen gewidmet. Brennt man eine davon ab, entsteht eine günstige Aura, wenn denn die Gesinnung der Kerze mit der des Charakters übereinstimmt. Charaktere, welche dieselbe Gesinnung wie die brennenden Kerze haben, erhalten einen Moralbonus von +2 auf Angriffs-, Rettungs- und Fertigkeitswürfe, wenn sie sich innerhalb von 9 m in der Nähe der Flamme aufhalten.


Ein Kleriker, dessen Gesinnung mit der der Kerze übereinstimmt und der seine Zauber für den Tag vorbereitet, während in seiner Nähe eine Gebetskerze brennt (oder er sie kurz davor abgebrannt hat), kann die Zauber so vorbereiten, als sei er zwei Stufen höher. Er kann auf diese Weise sogar Zauber wirken, die er eigentlich nicht wirken könnte. Dafür muss die Kerze aber noch brennen. Eine Gebetskerze brennt 4 Stunden lang (Ausnahmen siehe unten). Es ist möglich, eine Gebetskerze zu löschen, indem man sie einfach auspustet, weshalb die Anwender sie oftin eine Laterne stellen oder auf andere Weise vor Windstößen und ähnlichem schützen. Dies hat keinen Einfluss auf die magischen Eigenschaften der Kerze.


Eine Gebetskerze ermöglicht es ihrem Besitzer außerdem, den Zauber Tor zu wirken. Kerze und herbei gezauberte Kreatur haben dieselbe Gesinnung. Dabei brennt die Kerze allerdings vollständig ab.


ERSCHAFFUNG


Voraussetzungen Wundersamen Gegenstand herstellen, Tor, Erschaffer muss dieselbe Gesinnung haben wie die Kerze, die er erschafft; Kosten 4.200 GM.


Referenz: GRW - Seite 506; ARK - Seite 292