Unterkunft und Verpflegung

Die angegebenen Preise beziehen sich auf Unterkunft und Verpflegung in den Unterkünften einer durchschnittlichen Stadt. Kleinere oder größere Gemeinden können bedeutend teurer sein, je nachdem wie die Nachfrage ist und wie es der heimischen Wirtschaft geht.



Gasthaus: Der angegebene Preis gilt für eine Nacht in einem Gasthaus. Ein Schlafplatz auf dem Boden nahe dem Herd gilt als billiger Aufenthalt. Ein Schlafplatz auf dem erhöhten, geheizten Boden mit Decke und Kissen gilt als einfacher Aufenthalt. Ein kleines Privatzimmer mit einem Bett, ein paar Annehmlichkeiten und einem Nachttopf mit Deckel in einer Ecke gilt als guter Aufenthalt.

Zimmerflucht: Zimmerfluchten sind nur in größeren und teureren Gasthäusern zu finden und bestehen aus einem gemieteten Schlafzimmer mit angeschlossenem Privatzimmer. Bei einer einfachen Zimmerflucht findet man einen Kamin und ein gutes Schloss an der Außentür. Zu einer mittleren Zimmerflucht gehören ein Kamin, ein hervorragendes Türschloss und entweder zwei oder ein großes Schlafzimmer. Zu einer luxuriösen Zimmerflucht gehören ein Kamin, ein hervorragendes Schloss an der Außentür und zwei große bzw. drei oder vier kleinere Schlafzimmer, dazu kommt noch bereitstehende Diener, die aufräumen, kochen, beim Anziehen helfen oder Nachrichten verschicken.


Mahlzeiten: Der angegebene Preis gilt für alle Mahlzeiten am Tag. Dürftige Mahlzeiten bestehen aus Brot, Backrüben, Zwiebeln und Wasser. Gewöhnliche Mahlzeiten bestehen aus Brot, Hühnerbrühe, Karotten und verwässertem Bier oder Wein. Gute Mahlzeiten bestehen aus Brot und Backwaren, Rindfleisch, Erbsen und Bier oder Wein.


Version Ausrüstungskompendium: Dieser Gegenstand wurde umbenannt, im GRB hieß es für dürftig und gewöhnlich armseelig bzw. durchschnittlich.