Unterdomäne des Göttlichen


Hauptdomäne: Magie.

Ersatzfähigkeit: Die folgende Fähigkeit ersetzt Hand des Akolythen:

Göttliches Gefäß (ÜF): Wenn du das Ziel eines göttlichen Zaubers wirst, kannst du jedem Verbündeten innerhalb von 4,50 m als Schnelle Aktion einen himmlischen Gefallen zukommen lassen. Die Betroffenen erhalten bis zum Ende ihres nächsten Zuges einen Bonus von +2 auf ihren nächsten Angriffs-, Fertigkeits- oder Attributswurf. Du kannst diese Fähigkeit täglich in Höhe deines WE-Modifikators +3 einsetzen.

Ersatzdomänenzauber: 2 – Wasser weihen, 5 – Reinigung*, 7 – Auferstehung, 9 – Wunder.

Domäne der Magie


Verliehene Fähigkeiten: Du bist ein wahrer Student aller mystischen Dinge und erblickst die Göttlichkeit in der Reinheit der Magie.

Hand des Akolythen (ÜF): Du kannst deine Nahkampfwaffe dazu bringen, aus deiner Hand zu fliegen und auf einen Feind einzuschlagen, bevor sie sofort wieder zurückkehrt. Als Standard-Aktion kannst du einen einzelnen Angriff mit einer Nahkampfwaffe in einer Reichweite von 9 m ausführen. Dieser Angriff wird als Fernkampfangriff mit einer geworfenen Waffe behandelt, außer dass du deinen WE-Modifikator anstelle des GE-Modifikators hinzu addierst (Schaden hängt immer noch von Stärke ab). Diese Fähigkeit kann nicht für ein Kampfmanöver eingesetzt werden. Du kannst diese Fähigkeit (3 + WE-Modifikator) Mal am Tag einsetzen.

Magiebannende Berührung (ZF): Ab der 8. Stufe kannst du mit einem Berührungsangriff im Nahkampf ein gezieltes Magie bannen wirken. Auf der 8. Stufe kannst du diese Fähigkeit nur einmal am Tag einsetzen, und später je ein weiteres Mal am Tag für alle vier weiteren Klerikerstufen.

Domänenzauber: 1 – Identifizieren, 2 – Magischer Mund, 3 – Magie bannen, 4 – Zauberkräfte verleihen, 5 – Zauberresistenz, 6 – Antimagisches Feld, 7 – Zauber zurückwerfen, 8 – Schutz vor Zaubern, 9 – Magische Auftrennung.