Unterdomäne der Asche


Hauptdomäne: Feuer.

Ersatzfähigkeit: Die folgende Fähigkeit ersetzt Feuerresistenz der Domäne des Feuers:

Aschewand (ÜF): Ab der 8. Stufe kannst du innerhalb von 30 m eine Mauer aus wirbelnder Asche erschaffen. Diese Mauer ist 6 m hoch und besitzt eine Länge von 3 m für jede Stufe als Kleriker. Die Aschewand blockiert die Sichtlinie. Jeder Kreatur, die sie durchquert, muss ein Zähigkeitswurf gelingen oder sie ist für 1W4 Runden blind. Die Aschewand enthüllt unsichtbare Kreaturen, die sich in ihr oder auf einem angrenzenden Feld befinden, sie werden jedoch wieder unsichtbar, sobald sie sich von der Aschewand entfernen. Du kannst diese Fähigkeit täglich für eine Anzahl von Minuten in Höhe deiner Stufe als Kleriker einsetzen. Diese Minuten müssen nicht aufeinander folgen, werden aber in Einheiten von jeweils 1 Minute berechnet.

Ersatzdomänenzauber: 7 – Auflösung, 9 – Feurige Gestalt*.

Domäne des Feuers


Verliehene Fähigkeiten: Du kannst das Feuer herbeirufen, gebietest über Kreaturen des Infernos und dein Fleisch kann niemals verbrennen.

Feuerpfeil (ZF): Mit einer Standard-Aktion kannst du einen versengenden Pfeil heiligen Feuers aus deiner ausgestreckten Hand schießen lassen. Du kannst eine Kreatur als Ziel bestimmen, die sich nicht weiter als 9 m von dir entfernt befindet. Dies gilt als Berührungsangriff auf Entfernung. Dieser Feuerpfeil verursacht 1W6 Punkte Feuerschaden + 1 pro zwei Klerikerstufen. Du kannst diese Fähigkeit (3 + WE-Modifikator) Mal am Tag einsetzen.

Feuerresistenz (AF): Auf der 6. Stufe erhältst du Feuerresistenz 10, auf der 12. Stufe Feuerresistenz 20 und auf der 20. Stufe wirst du immun gegen Feuer.

Domänenzauber: 1 – Brennende Hände, 2 – Flammen erzeugen, 3 – Feuerball, 4 – Feuerwand, 5 – Feuerschild, 6 – Feuersaat, 7 – Elementargestalt IV (nur Feuer), 8 – Flammende Wolke, 9 – Elementarhorde (nur Feuer).