Schreckhahn


Diese Bestie ist eine beunruhigende Kombination aus Huhn und Eidechse.Ihre Klauen, ihr Schnabel und ihre Kehllappen scheinen aus Stein zu bestehen.


SCHRECKHAHN HG 4 (LG 1)

EP 1.200
N Kleine Magische Bestie (Legende)
INI +3; Sinne Dämmersicht, Dunkelsicht 18 m; Wahrnehmung +11
Aura Versteinerung (9 m)


VERTEIDIGUNG


RK 17, Berührung 16, auf dem falschen Fuß 12 (+2 Ausweichen, +3 GE, +1 Größe, +1 natürlich)
TP 43 (6W10+10)
REF +8, WIL +3, ZÄH +5
SR 5/Episch; Verteidigungsfähigkeiten Steinernes Gefieder


ANGRIFF


Bewegungsrate 6 m, Fliegen 18 m (schlecht) Nahkampf Biss +10 (1W4-2 plus Versteinerung)
Besondere Angriffe Legendenkraft (1/Tag, Kraftschub +1W6)


SPIELWERTE


ST 6, GE 17, KO 11, IN 2, WE 13, CH 8,
GAB +6; KMB +3; KMV 17
Talente Ausweichen, Fertigkeitsfokus (Wahrnehmung), Legendäres Ausweichen, Waffenfinesse
Fertigkeiten Fliegen +6, Wahrnehmung +11


LEBENSWEISE


Umgebung Gemäßigte Ebenen Organisation Einzelgänger, Paar, Rotte (3-5) oder Schwarm (6-12)
Schätze Keine


BESONDERE FÄHIGKEITEN



Steinernes Gefieder (ÜF) Jede Waffe, welche einen Legendären Schreckhahn trifft, nimmt 1W6 Schadenspunkte, welche auch die Härte der Waffe umgehen. Eine Kreatur, welche den Schreckhahn mit natürlichen Waffen oder Waffenlosen Schlägen trifft, erleidet 1W6 Schadenspunkte.

Versteinerung (ÜF) Der Biss eines Legendären Schreckhahns verursacht eine Verhärtung und Verkalkung des Fleisches. Mehrere Bisse können eine Kreatur sogar zu Stein werden lassen. Jedes Mal, wenn eine Kreatur vom Bissangriff eines Schreckhahns getroffen wird, muss ihr ein Zähigkeitswurf gegen SG 13 gelingen oder sie erleidet 1W6 Punkte Geschicklichkeitsschaden, da ihre Knochen und das Fleisch damit beginnen, zu versteifen und zu verhärten. Eine Kreatur, deren Geschicklichkeit durch den Schreckhahn auf 0 reduziert wurde, verwandelt sich augenblicklich so in Stein, als wäre der Zauber Fleisch zu Stein auf sie gewirkt worden. Jeden Tag kann eine durch einen Schreckhahn versteinerte Kreatur einen erneuten Zähigkeitswurf gegen SG 13 ablegen, um die Versteinerung zu beenden. Ist sie erfolgreich, verwandelt sie sich zurück in ihre fleischliche Gestalt und hat 1 Punkt Geschicklichkeit, bis sie durch natürliche Heilung oder Magie wieder ihren vollen Wert zurückerlangt. Misslingen der versteinerten Kreatur jedoch drei dieser Zähigkeitswürfe nacheinander, wird dieser Zustand dauerhaft. Sollte eine Kreatur per Magie in ihren Normalzustand zurückverwandelt werden, verschwindet auch der durch den Schreckhahn verursachte Geschicklichkeitsschaden, nicht aber Attributsschaden aus anderen Quellen. Schreckhähne sind immun gegen ihre eigene Versteinerungsfähigkeit und die ihrer Artgenossen, von anderen Versteinerungseffekten werden sie jedoch normal betroffen. Der SG des Rettungswurfs basiert auf Konstitution.

Versteinernde Aura (ÜF) Eine Kreatur innerhalb von 9 m Entfernung zu einem Legendären Schreckhahn muss während ihres Zuges einen Zähigkeitswurf gegen SG 13 bestehen, um nicht so behandelt zu werden, als wäre sie von dem Schreckhahn gebissen worden.


Ein Legendärer Schreckhahn ist von der Kraft des Gesteins erfüllt. Dies mag ein Aspekt seines Alterungsprozesses sein, vielleicht hat sein Körper aber auch Mineralien absorbiert, nachdem er zahllose versteinerte Gegner angenagt hat. Vielleicht versteinert er sich durch das ständige Putzen seines Gefieders aber auch langsam selbst. Ein legendärer Schreckhahn ist noch aggressiver und revierorientierter als seine nichtlegendären Artgenossen – er greift alles an, das in sein Revier eindringt.