Statische Aufladung


Schule: Verwandlung [Elektrizität]; Grad: ALC 1, HXM/MAG 1
Zeitaufwand: 1 Standard-Aktion
Komponenten: V, G, M (1 gewundener Eisendraht)
Reichweite: Persönlich
Ziel: Du
Wirkungsdauer: 1 Minute/Stufe oder bis zur Entladung (siehe Text)


Solltest du Elektrizitätsschaden erleiden, während dieser Zauber aktiv ist, wird ein Teil der Energie in deiner Haut gespeichert, als würdest du die Ladung eines Berührungszaubers halten. Du kannst diese gespeicherte Elektrizität mit einem Berührungsangriff im Nahkampf freisetzen. Du erhältst einen Bonus von +3 auf den Angriffswurf, falls dein Gegner eine Metallrüstung trägt, eine Metallwaffe führt oder aus Metall besteht. Das Ziel deines Berührungsangriffs erleidet Elektrizitätsschaden in Höhe des ½ Elektrizitätsschadens, den du seit Wirken dieses Zaubers während seiner Wirkungsdauer erhalten hast. Wenn dir z.B. der Rettungswurf gegen einen Blitz gelungen ist und du lediglich 15 Schadenspunkte erhalten hast, verursacht dein nächster Berührungsangriff 7 Punkte Elektrizitätsschaden. Dieser Zauber entlädt sich, wenn du mit einem Berührungsan griff im Nahkampf triffst, um seinen Schaden zu übermitteln. Solltest du während der Wirkungsdauer des Zaubers mehrfach Elektrizitätsschaden erleiden, dann bestimmt sich der Schaden deines Berührungsangriffes nach dem höchsten Einzelschaden (halbiert), den du erlitten hast.


Referenz: ABR VI - Seite 192