Eisernes Halsband des ungebundenen Zirkels

Aura Durchschnittliche Verwandlung; ZS 11
Ausrüstungsplatz Hals; Preis 46.000 GM; Gewicht 2 Pfd.


BESCHREIBUNG


Dieses groteske Halsband ist ein Schatz für jede Hexe, welche zwar einen Zirkel bilden, aber sich nicht mit bösen Vetteln zusammentun will. Es besteht aus einem grob gefertigten Eisenring, an dem faustgroßen Schrumpfköpfe von drei Vetteln hängen: einer Annisvettel, einer Grünen Vettel und einer Seevettel. Die Köpfe sind schwach belebt, so dass sie zuweilen zucken, blinzeln, leise stöhnen oder den Träger, einander oder andere in der Nähe verfluchen. Eine Hexe, welche über die Hexerei Hexenzirkel verfügt und das Halsband trägt, erlangt Zugang zu den folgenden Kräften:

  • Schrecklicher Blick: Der Träger kann dreimal am Tag mit einer Schnellen Aktion den Vettelköpfen befehlen, ihre Blicke auf einen maximal 9 m weit entfernten Humanoiden zu richten. Dem Ziel dieses Blickangriffs muss ein Willenswurf gegen SG 15 gelingen, damit es nicht vor Schreck gelähmt wird (wie Person festhalten). Dies ist ein geistesbeeinflussender Furchteffekt.

  • Streiter des Ungebundenen Zirkels: Wenn der Träger einem Zirkel beitritt, kann dieser die Anforderung ignorieren, wenigstens eine Vettel als Mitglied zu haben. Jedes Zirkelmitglied muss allerdings über die Hexerei Hexenzirkel verfügen und eines seiner Mitglieder muss eine Hexe der wenigstens 9. Stufe sein.

  • Vettelgestalt: Der Träger kann einmal am Tag mit einer Standard-Aktion die Gestalt eines kräftig gebauten alten Weibes der Größenkategorie Mittelgroß annehmen, die an eine furchtbare Mischung aus Annisvettel, Grüner Vettel und Seevettel erinnert. Diese Verwandlung entspricht dem Zauber Umwandlung, einschließlich der Veränderungen in der Denkweise des Trägers und des Verlustes der Fähigkeit zu zaubern.

ERSCHAFFUNG


Voraussetzungen Wundersamen Gegenstand herstellen, 4 Fertigkeitsränge in Handwerk (Leder), Gestalt verändern, Person festhalten, Umwandlung, Hexerei Hexenzirkel; Kosten 23.000 GM