Contents


Kriegspriester

Kriegspriester sind in der Lage, die Macht Götter in Gestalt von Segnungen und Zaubern einzusetzen, wobei sie göttliche Magie mit kriegerischem Können verbinden. Sie sind unerschütterliche Bastionen ihres Glaubens, welche beim Niederprügeln des Gegners ihre Gebote verkünden und niemals einer Herausforderung ihrer Ansichten aus dem Weg gehen. Wo Kleriker oft eher subtil und unter Nutzung von Diplomatie vorgehen, um ihre Ziele zu erreichen, greifen Kriegspriester ohne zu Zögern zu Gewalt, wenn es die Situation verlangt. Sie bilden den Kern der Streitkräfte vieler Kirchen, wenn es darum gilt, verlorene Relikte zurückzuholen, gefangene Angehörige des Klerus zu befreien und die Gebote der Kirche zu verteidigen.

Rolle: Kriegspriester geben fähige Heiler und Zauberkundige ab, welche ihre göttlichen Kräfte im Herzen der Schlacht nutzen, wo ihr Können im Umgang mit Waffe und Rüstung auf den Prüfstand gestellt werden.
Gesinnung: Die Gesinnung[link1] eines Kriegspriesters darf maximal um einen Schritt auf der Rechtschaffen/Chaos-Achse oder der Gut/Böse-Achse von der seiner Gottheit entfernt sein (siehe Grundregelwerk, S. 166).
Trefferwürfel: W8.
Ursprungsklassen: Kämpfer[link2] und Kleriker[link3].
Anfangsvermögen: 5W6 x 10 GM (Durchschnitt 175 GM).

Klassenfertigkeiten

Ein Kriegspriester verfügt über die folgenden Klassenfertigkeiten: Beruf[link4] (WE[link5]), Diplomatie[link6] (CH[link7]), Einschüchtern[link8] (CH[link7]), Heilkunde[link9] (WE[link5]), Klettern[link10] (ST[link11]), Mit Tieren umgehen[link12] (CH[link7]), Motiv erkennen[link13] (WE[link5]), Reiten[link14] (GE[link15]), Schwimmen[link16] (ST[link11]), Überlebenskunst[link17] (WE[link5]), Wissen[link18] (Baukunst; IN[link19]), Wissen[link18] (Religion; IN[link19]) und Zauberkunde[link20] (IN[link19]).
Fertigkeitsränge pro Stufe: 2 + IN-Modifikator[link21].


Tabelle Kriegspriester (KRE)
StufeGABREFWILZÄHSpeziellGeweihter Waffenschaden*0123456
1+0+0+2+2Aura, Segnungen(schwach), Fokuswaffe, Stoßgebete, Geweihte Waffe 1W631-----
2+1+0+3+3Eifer 1W6 1W642-----
3+2+1+3+3Bonustalent 1W643-----
4+3+1+4+4Energie fokussieren, Geweihte Waffe +1 1W6431----
5+3+1+4+4Eifer 2W6 1W8442----
6+4+2+5+5Bonustalent 1W8543----
7+5+2+5+5Geweihte Rüstung +1 1W85431---
8+6/+1+2+6+6Eifer 3W6, Geweihte Waffe +2 1W85442---
9+6/+1+3+6+6Bonustalent 1W85543---
10+7/+2+3+7+7Segnungen (mächtig), Geweihte Rüstung +2 1W1055431--
11+8/+3+3+7+7Eifer 4W6 1W1055442--
12+9/+4+4+8+8Bonustalent, Geweihte Waffe +3 1W1055543--
13+9/+4+4+8+8Geweihte Rüstung +3 1W10555431-
14+10/+5+4+9+9Eifer 5W6 1W10555442-
15+11/+6/+1+5+9+9Bonustalent 2W6555543-
16+12/+7/+2+5+10+10Geweihte Rüstung +4, Geweihte Waffe +4 2W65555431
17+12/+7/+2+5+10+10Eifer 6W6 2W65555442
18+13/+8/+3+6+11+11Bonustalent 2W65555543
19+14/+9/+4+6+11+11Geweihte Rüstung +5 2W65555554
20+15/+10/+5+6+12+12Aspekt des Krieges, Eifer 7W6, Geweihte Waffe +5 2W85555555
*Werte für mittelgroße Kriegspriester. Vergleiche Tabelle: Schaden der Geweihten Waffe bei Kriegspriestern der Größenkategorien klein und groß hinsichtlich kleiner oder großer Kriegspriester.

Klassenmerkmale


Ein Kriegspriester verfügt über die folgenden Klassenmerkmale:

Umgang mit Waffen und Rüstungen: Ein Kriegspriester ist im Umgang mit allen einfachen Waffen und allen Kriegswaffen, sowie der Bevorzugten Waffe seiner Gottheit geübt. Er ist ferner geübt im Umgang mit allen Rüstungen (Leicht, Mittelschwer und Schwer) und Schilden (außer Turmschilden). Sollte der Kriegspriester eine Gottheit verehren, deren Bevorzugte Waffe der Waffenlose Schlag[link22] ist, erhält der Kriegspriester das Bonustalent Verbesserter waffenloser Schlag[link23].

Zauber: Ein Kriegspriester wirkt göttliche Zauber von der Zauberliste des Klerikers[link3]. Seine Gesinnung kann allerdings verhindern, dass er bestimmte Zauber wirkt, welche seinen moralischen oder ethischen Ansichten entgegenstehen – siehe den Abschnitt „Böse, Chaotische, Gute und Rechtschaffene Zauber. Ein Kriegspriester muss seine Zauber vorher auswählen und vorbereiten. Ein Kriegspriester kann maximal Zauber des 6. Grades wirken, Klerikerzauber[link3] des 7. Grades oder höher sind daher nicht Teil der Zauberliste des Kriegspriesters. Er kann auch keine zauberauslösenden oder zauberwirkenden magischen Gegenstände benutzen, welche Klerikerzauber[link3] des 7. Grades oder höher verwenden, ohne dabei einen Fertigkeitswurf für Magischen Gegenstand benutzen[link24] abzulegen. Um einen Zauber vorbereiten oder wirken zu können, muss ein Kriegspriester einen Weisheitswert[link25] in Höhe von 10 + Zaubergrad oder mehr besitzen. Der SG der Rettungswürfe[link26] gegen die Zauber eines Kriegspriesters ist 10 + Zaubergrad + Weisheitsmodifikator[link21] des Kriegspriesters. Wie andere Zauberkundige kann auch ein Kriegspriester am Tag nur eine bestimmte Anzahl von Zaubern pro Stufe wirken – siehe Tabelle: Kriegspriester (KRE). Sofern er über einen hohen Weisheitswert[link25] verfügt, erhält er Bonuszauber (siehe Grundregelwerk, Tabelle: Attributsmodifikatoren und zusätzliche Zauber pro Tag[link27]). Kriegspriester meditieren oder beten, um ihre Zauber zu erlangen. Jeder Kriegspriester muss sich festlegen, wann am Tag er 1 Stunde in stiller Meditation oder Andacht verbringt, um seine täglichen Zauber zurückzuerlangen. Er kann alle Zauber von der Zauberliste des Klerikers[link3] vorbereiten und wirken, sofern er sie vom Grad her nutzen kann, muss seine Zauber aber im Rahmen seiner täglichen Meditation auswählen und vorbereiten.

Aura (AF[link28]): Ein Kriegspriester einer bösen, chaotischen, guten oder rechtschaffenen Gottheit strahlt eine starke Aura entsprechend der Gesinnung der Gottheit aus (siehe den Zauber Böses entdecken[link29] im Grundregelwerk, Kapitel 10).

Segnungen (ÜF[link30]): Die Gottheit eines Kriegspriesters beeinflusst seine Gesinnung, welche Magie er wirken kann, seine Werte und wie andere ihn sehen. Jeder Kriegspriester kann aus den von seiner Gottheit gewährten Segnungen zwei auswählen (Segnungen sind mit den Domänen verbunden, zu denen eine Gottheit Zugang gewährt). Ein Kriegspriester kann eine gesinnungsbezogene Segnung (Böse, Chaos, Gut oder Ordnung) nur wählen, wenn er über eine passende Gesinnung verfügt. Auch Kriegspriester, welche keiner bestimmten Gottheit folgen, wählen (mit Zustimmung des SL) zwei Segnungen aus, welche ihre spirituellen Neigungen und Fähigkeiten repräsentieren. Die Beschränkung hinsichtlich gesinnungsbezogener Domänen gilt aber auch hier. Jede Segnung verleiht dem Kriegspriester eine schwächere Fähigkeit mit der 1. Stufe und eine mächtigere Fähigkeit mit der 10. Stufe. Ein Kriegspriester kann seine Segnungen insgesamt (1/2 Kriegspriesterstufe +3) Mal pro Tag in beliebiger Kombination einsetzen (maximal 13 Mal mit der 20. Stufe). Jede genutzte Segnung zählt gegen seine tägliche Obergrenze. Der SG der Rettungswürfe[link26] gegen diese Segnungen ist 10 + ½ Kriegspriesterstufe + Weisheitsmodifikator[link21]. Sollte ein Kriegspriester zudem über Stufen in einer Klasse verfügen, welche ihm Zugang zu Klerikerdomänen[link31] verleiht, müssen seine Segnungen zu den dort gewählten Domänen passen. Der SL kann gestatten, dass der Kriegspriester seine Segnungen an die Domänen anpasst oder umgekehrt.

Fokuswaffe: Mit der 1. Stufe erhält ein Kriegspriester als Bonustalent Waffenfokus[link32] (er ist dabei nicht auf die Bevorzugte Waffe seiner Gottheit beschränkt).

Stoßgebete: Kriegspriester können eine Reihe von Stoßgebeten (göttliche Zauber des Grades 0) pro Tag vorbereiten – siehe Tabelle: Kriegspriester (KRE). Diese Zauber werden wie andere Zauber gewirkt, dabei aber nicht verbraucht, so dass sie beliebig oft am Tag gewirkt werden können.

Geweihte Waffe (ÜF[link30]): Beginnend mit der 1. Stufe werden von einem Kriegspriester geführte Waffen mit der Macht seines Glaubens aufgeladen. Neben der Bevorzugten Waffe seiner Gottheit kann ein Kriegspriester eine Waffe als Geweihte Waffe auswählen, indem er für diese Waffe das Talent Waffenfokus[link32] wählt. Sollte er über mehrere Waffenfoki verfügen, werden alle betroffenen Waffen von dieser Fähigkeit erfasst.
Wenn der Kriegspriester mit seiner Geweihten Waffe trifft, basiert der Schaden auf seiner Stufe und nicht der Art der Waffe. In Tabelle: Kriegspriester (KRE) ist der Schaden aufgeführt, welchen ein Kriegspriester der Größenkategorie Mittelgroß mit der Waffe verursacht. Der Kriegspriester kann alternativ den Grundschaden der Waffe verwenden, muss dies aber vor dem Angriffswurf[link33] ankündigen. (Ausnahme: Sollte der Grundschaden der Waffe den Schaden der Geweihten Waffe übertreffen, kommt dieser höhere Schaden zur Geltung). Dieser Schadensanstieg wirkt sich nicht auf andere Aspekte der Waffe aus und tritt auch nicht bei alchemistischen Gegenständen, Bomben oder solchen Waffen ein, welche lediglich Energieschaden verursachen.
Mit der 4. Stufe erhält der Kriegspriester die Fähigkeit, als Schnelle Aktion[link34] eine seiner Geweihten Waffen mit göttlicher Macht zu verbessern: Diese Fähigkeit verleiht der Waffe einen Verbesserungsbonus von +1; dieser Bonus steigt pro jeweils weitere 4 Kriegspriesterstufen um 1 (maximal +5 mit der 20. Stufe). Sollte der Kriegspriester über mehr als eine Geweihte Waffe verfügen, kann er eine andere in der folgenden Runde mit einer Schnelle Aktion[link34] verbessern. Der Kriegspriester kann diese Fähigkeit pro Tag für eine Anzahl von Runden in Höhe seiner Kriegspriesterstufe einsetzen. Diese Runden müssen nicht fortlaufend sein.
Die Boni sind mit bestehenden Boni der Waffe bis zu einem maximalen Verbesserungsbonus von +5 kumulativ. Der Kriegspriester kann einer Waffe die folgenden besonderen Waffeneigenschaften verleihen: Aufflammen[link35], Blitz[link36], Eis[link37], Schärfe[link38], Schutz[link39], Strahlendes Licht[link40] und Zerschlagen[link41]. Ein Kriegspriester böser Gesinnung kann seiner Waffe ferner die Eigenschaften Mächtiger Doppelschlag[link42] und Unheilig[link43] verleihen, ein Kriegspriester chaotischer Gesinnung Anarchie[link44] und Rückschlag[link45], ein Kriegspriester guter Gesinnung Geisterhafte Berührung[link46] und Heilig[link47] und ein Kriegspriester rechtschaffener Gesinnung Gnade[link48] und Grundsatz[link49]. Ein wahrhaft neutraler Kriegspriester schließlich kann seiner Waffe die Eigenschaften Donner[link50] und Zauberspeicher[link51] verleihen. Das Hinzufügen einer dieser besonderen Eigenschaften ersetzt einen entsprechend hohen Verbesserungsbonus (siehe Grundregelwerk, Tabelle: Besondere Eigenschaft von Nahkampfwaffen[link52]). Doppelte Eigenschaften sind nicht kumulativ. Die Waffe muss über einen Verbesserungsbonus von wenigstens +1 verfügen, ehe andere besondere Eigenschaften hinzugefügt werden können.
Sollte der Kriegspriester mehrere Waffen verbessern, verbraucht jede für sich Runden vom Tagespotential des Kriegspriesters. Der Verbesserungsbonus und die besonderen Eigenschaften werden jeweils festgelegt, wenn der Kriegspriester diese Fähigkeit erstmals an einem Tag einsetzt, und können bis zum nächsten Tag nicht verändert werden. Diese Boni wirken nicht in Händen einer anderen Kreatur, bleiben aber wirksam, wenn die Waffe auf andere Weise den Besitz des Kriegspriesters verlässt, z.B. wenn er sie wirft. Der Kriegspriester kann diese Fähigkeit als Freie Aktion[link53] zu Beginn seines Zuges beenden (diese Runde zählt dann nicht zur Gesamtzahl, außer die Fähigkeit wird in derselben Runde erneut genutzt). Sollte der Kriegspriester diese Fähigkeit auf eine Doppelwaffe anwenden, kommen die Effekte nur bei einem Ende der Waffe zur Anwendung.

Tabelle Schaden der Geweihten Waffe bei Kriegspriestern der Größenkategorien klein und groß
StufeSchaden(Klein)Schaden(Groß)
1-41W41W8
5-91W62W6
10-141W82W8
15-191W103W6
202W63W8

Spontanes Zaubern: Ein Kriegspriester guter Gesinnung (oder ein neutraler Kriegspriester, der eine Gottheit guter Gesinnung verehrt) kann vorbereitete Zauber nutzen, um diese in Heilzauber umzuwandeln. Der Kriegspriester kann jeden seiner vorbereiteten Kriegspriesterzauber des 1. Grades oder höher aufgeben (also keine Stoßgebete), um einen Heilzauber desselben Grades zu wirken. Als Heilzauber zählt jeder Zauber mit der Bezeichnung „heilen“ im Titel. Ein Kriegspriester böser Gesinnung (oder ein neutraler Kriegspriester, der eine böse Gottheit verehrt) kann Zauber nicht in Heilzauber umwandeln, jedoch in einen Zauber desselben Grades mit „Wunden verursachen“ im Titel. Ein Kleriker, der weder gut noch böse ist, muss sich entscheiden, ob er spontan Wunden heilen oder Wunden verursachen zaubern möchte. Hat er diese Wahl einmal getroffen, kann sie später nicht mehr geändert werden. Diese Wahl bestimmt auch, ob er positive oder negative Energie fokussieren kann (siehe unten, „Energie fokussieren“).

Böse, Chaotische, Gute und Rechtschaffene Zauber: Ein Kriegspriester kann keinen Zauber wirken, dessen Gesinnung der seinen oder der seiner Gottheit (falls er eine anbetet) entgegensteht. Zauber, die eine bestimmte Gesinnung voraussetzen, tragen eine entsprechende Kategoriebezeichnung in der Zauberbeschreibung.

Bonussprachen: Ein Kriegspriester kann, zusätzlich zu den Sprachen, die er aufgrund seiner Volkszugehörigkeit auswählen kann, Bonussprachen aus der folgenden Liste wählen: Abyssisch, Celestisch und Infernalisch.

Eifer (ÜF[link30]): Beginnend mit der 2. Stufe kann ein Kriegspriester die Macht seines Glaubens nutzen, um Wunden zu heilen oder Gegner zu verletzen, aber auch um rasch Zauber zu wirken. Diese Fähigkeit kann pro Tag (1/2 Kriegspriesterstufe + Weisheitsmodifikator[link21]) Mal genutzt werden. Wenn ein Kriegspriester guter Gesinnung (oder ein Priester, welcher eine gute Gottheit verehrt) eine Anwendung dieser Fähigkeit nutzt und eine Kreatur berührt, kann er dieser 1W6 Schadenspunkte plus weitere 1W6 pro weitere 3 Kriegspriesterstufen jenseits der 2. Stufe heilen (maximal 7W6 mit der 20. Stufe). Der Einsatz dieser Fähigkeit ist eine Standard-Aktion[link54], außer der Kriegspriester setzt sie bei sich selbst ein, in diesem Fall ist es eine Schnelle Aktion[link34].
Alternativ kann der Kriegspriester diese Fähigkeit nutzen, um einer untoten[link55] Kreatur Schaden zuzufügen und ihr im Rahmen eines Berührungsangriffes im Nahkampf Schaden in der Höhe zuzufügen, welche er normalerweise heilen würde. Der Einsatz dieser Fähigkeit ist in diesem Fall eine Standard-Aktion[link54] und provoziert einen Gelegenheitsangriff. Untote[link55] erhalten keinen Rettungswurf[link26] gegen diesen Schaden. Diese Arten der Anwendung von Eifer zählen als Nutzung positiver Energie.
Ein Kriegspriester böser Gesinnung (bzw. ein Priester, welcher eine böse Gottheit verehrt) kann stattdessen mit dieser Fähigkeit im Rahmen eines Berührungsangriffes im Nahkampf bei einer lebenden Kreatur Schaden verursachen, bzw. mit einer Berührung untote[link55] Kreaturen heilen. Diese Arten der Anwendung von Eifer zählen als Nutzung negativer Energie.
Ein Kriegspriester neutraler Gesinnung (bzw. ein Priester, welcher sich keiner Gottheit geweiht hat), nutzt diese Fähigkeit wie ein Kriegspriester guter Gesinnung, sollte er sich entschieden haben, spontan Heilzauber wirken zu können, bzw. wie ein Kriegspriester böser Gesinnung, sollte er sich entschieden haben, spontan Zauber mit „Wunden verursachen“ im Titel wirken zu können.
Ferner kann ein Kriegspriester eine seiner täglichen Anwendungen dieser Fähigkeit nutzen, um einen seiner vorbereiteten Kriegspriesterzauber zu wirken. Dieser Zauber wirkt dann ausschließlich auf den Kriegspriester selbst, auch wenn er normalerweise andere oder mehrere Ziele betreffen würde. Der Zauber benötigt in diesem Fall keine Gestik als Komponente und provoziert auch keine Gelegenheitsangriffe, zudem benötigt der Kriegspriester keine freie Hand zum Wirken des Zaubers.

Bonustalente: Mit der 3. Stufe – und dann alle weiteren 3 Kriegspriesterstufen – erhält ein Kriegspriester ein Bonuskampftalent aus der Liste der Kampftalente. Er muss die Voraussetzungen der gewählten Talente erfüllen; sollte ein Talent den Grundangriffsbonus[link56] als Voraussetzung nennen, verwendet er in diesem Fall seine Kriegspriesterstufe anstelle des GAB[link56] der Klassenprogression als seinen effektiven GAB[link56] (und addiert diesen zum GAB[link56] eventueller anderer Klassen, über die er verfügt). Ferner nutzt er hinsichtlich des Erfüllens von Voraussetzungen von Talenten seine Kriegspriesterstufe als effektive Kämpferstufe[link2].

Energie fokussieren (ÜF[link30]): Ab der 4. Stufe kann ein Kriegspriester eine Energiewelle erzeugen, indem er die Macht seines Glaubens durch sein heiliges (oder unheiliges) Symbol fokussiert. Diese Energie kann in Abhängigkeit von der genutzten Energieart und den betroffenen Kreaturen verwendet werden, um Schaden zu heilen oder zu verursachen. Der Einsatz dieser Fähigkeit ist eine Standard-Aktion[link54] und verbraucht zwei der täglichen Anwendungen der Fähigkeit Eifer, provoziert aber keine Gelegenheitsangriffe. Zur Nutzung dieser Fähigkeit muss der Kriegspriester sein heiliges (oder unheiliges) Symbol präsentieren.
Ein Kriegspriester guter Gesinnung (bzw. ein Priester einer guten Gottheit) fokussiert positive Energie und kann sich entscheiden, lebende Kreaturen zu heilen oder Untoten[link55] Schaden zuzufügen. Ein Kriegspriester böser Gesinnung (bzw. ein Priester einer bösen Gottheit) fokussiert negative Energie und kann wählen, lebende Kreaturen zu verletzen oder Untote[link55] zu heilen. Ein Kriegspriester von wahrhaft neutraler Gesinnung, der eine neutrale (oder gar keine) Gottheit verehrt, fokussiert positive Energie, sollte er sich entschieden haben, spontan Heilzauber wirken zu können, bzw. negative Energie, sollte er sich entschieden haben, spontan Zauber mit „Wunden verursachen“ im Titel wirken zu können.
Energie fokussieren erzeugt eine Explosion mit 9 m Radius um den Kriegspriester, bei welcher alle lebenden oder untoten Kreaturen im Wirkungsbereich betroffen werden. Der verursachte oder geheilte Schaden entspricht dem für die Fähigkeit Eifer stufenbezogenen Wert. Kreaturen, welche durch Fokussierte Energie Schaden erleiden, können einen Willenswurf[link26] gegen SG 10 + ½ Kriegspriesterstufe + Weisheitsmodifikator[link21] ablegen, um den Schaden zu halbieren. Durch Fokussierte Energie geheilte Kreaturen können auf diese Weise ihr Maximum an Trefferpunkten nicht überschreiten; jegliche überzählige Heilung geht verloren. Ein Kriegspriester kann sich selbst aus dem Effekt ausnehmen.

Geweihte Rüstung (ÜF[link30]): Mit der 7. Stufe erlangt der Kriegspriester die Fähigkeit, als Schnelle Aktion[link34] seine Rüstung mit göttlicher Kraft zu verbessern. Diese Fähigkeit verleiht der Rüstung einen Verbesserungsbonus von +1. Dieser Bonus steigt pro weitere 3 Stufen jenseits der 7. Stufe um 1 (maximal +5 mit der 19. Stufe). Der Kriegspriester kann diese Fähigkeit täglich für eine Anzahl von Minuten in Höhe seiner Kriegspriesterstufe einsetzen, diese Wirkungsdauer muss nicht fortlaufend sein, wird aber in Zeiteinheiten zu jeweils 1 Minute abgerechnet. Diese Boni sind mit bestehenden Boni der Rüstung bis zu einem Maximum von +5 kumulativ. Der Kriegspriester kann seiner Rüstung die folgenden besonderen Eigenschaften verleihen: Bollwerk[link57] (Leichtes, Mittleres oder Großes), Energieresistenz[link58] (normal, Verbesserte oder Mächtige), Unscheinbarkeit[link59] und Zauberresistenz[link60] (13, 15, 17 und 19). Dabei ersetzt eine besondere Eigenschaft den entsprechenden Anteil des durch diese Fähigkeit verliehenen Verbesserungsbonus (siehe Grundregelwerk, Tabelle: Besondere Eigenschaften von Rüstungen[link61]). Unscheinbarkeit[link59] zählt als +1-Bonus, Energieresistenz[link58] als +2-Bonus, Verbesserte Energieresistenz[link62] als +4-Bonus und Mächtige Energieresistenz[link63] als +5-Bonus. Doppelte Eigenschaften sind nicht kumulativ. Die Rüstung muss über einen Verbesserungsbonus von wenigsten +1 verfügen, ehe sie mit anderen besonderen Eigenschaften versehen werden kann. Der Verbesserungsbonus bzw. die besondere Rüstungseigenschaften werden festgelegt, wenn diese Fähigkeit erstmals am Tag genutzt wird. Sie können dann bis zum nächsten Tag nicht geändert werden. Diese Boni wirken nur auf die Rüstung des Kriegspriesters und enden augenblicklich, sollte die Rüstung abgelegt oder entfernt werden, bzw. auf andere Weise seinen Besitz verlassen. Der Kriegspriester kann diese Fähigkeit als Freie Aktion[link53] zu Beginn seines Zuges beenden. Geweihte Rüstung kann nicht auf Schilde angewendet werden. Wenn der Kriegspriester diese Fähigkeit nutzt, kann er zugleich eine Anwendung von Eifer aufwenden, um als Freie Aktion[link53] parallel dazu seine Fähigkeit Geweihte Waffe einzusetzen.

Aspekt des Krieges (ÜF[link30]): Mit der 20. Stufe kann ein Kriegspriester als Standard-Aktion[link54] einen Aspekt des Krieges selbst verkörpern und so Macht und kriegerisches Können hinzugewinnen. Nach Aktivierung dieser Fähigkeit behandelt er für 1 Minute seine Kriegspriesterstufe als seinen stufenbezogenen Grundangriffsbonus[link56], erhält SR[link64] 10/- und kann sich ungeachtet seiner Rüstung oder Last mit seiner vollen normalen Bewegungsrate fortbewegen. Ferner kann er während dieser Zeit seine Segnungen beliebig oft nutzen, ohne dass sie gegen die Anzahl seiner täglichen Nutzungen der Fähigkeit Segnungen zählen würden.


Ehemalige Kriegspriester

Ein Kriegspriester, der grob gegen die Gebote seines Glaubens verstößt, verliert all seine Zauber und Klassenmerkmale, außer seinen Bonustalenten und den Umgang mit Rüstungen, Schilden und Waffen. Er kann bis er Buße tut (siehe die Beschreibung des Zaubers Buße[link65] im Grundregelwerk) nicht länger weitere Stufen als Kriegspriester dieses Gottes erlangen.


Segnungen

Ein Kriegspriester kann zwei Segnungen auswählen, welche von seiner Gottheit gewährt werden. Gottheiten verleihen Segnungen mit denselben Namen wie die Domänen, über die sie verfügen. Sofern nicht anders vermerkt, ist der Einsatz einer Segnung eine Standard-Aktion. Ein Kriegspriester ohne Gottheit kann in Absprache mit dem SL zwei Segnungen auswählen. Sollte eine Segnung einen Zaubereffekt nachahmen, besitzt der Kriegspriester diesbezüglich eine effektive Zauberstufe in Höhe seiner Kriegspriesterstufe. Segnungen, welche auf Waffen und Rüstungen einwirken, funktionieren für den jeweiligen Träger und nicht nur für den Kriegspriester.


Segnung der Befreiung


Freiheit (schwach): Beginnend mit der 1. Stufe kannst du als Schnelle Aktion[link34] für 1 Runde alle Einschränkungen deiner Beweglichkeit und Effekte, welche Lähmung[link66] verursachen, so ignorieren, als stündest du unter dem Einfluss von Bewegungsfreiheit[link67]. Du kannst diese Segnung sogar aktivieren, wenn du ansonsten keine Aktionen ausführen kannst, nicht aber, wenn du bewusstlos[link68] sein solltest.

Ruf der Freiheit (mächtig): Mit der 10. Stufe kannst du dich als Schnelle Aktion[link34] mit einer Aura von 9 m Radius umgeben; alle Verbündeten innerhalb dieser Aura sind für 1 Runde von der Segnung Freiheit (s.o.) betroffen.


Segnung der Dunkelheit


Verhüllende Dunkelheit (schwach): Beginnend mit der 1. Stufe kannst du einen Verbündeten berühren und ihm den Segen der Dunkelheit verleihen. Der Verbündete wird für 1 Minute in Schatten gehüllt, welche ihm Tarnung[link69] (20%) verleihen. Kreaturen, welche imstande sind, in übernatürlicher Dunkelheit zu sehen, ignorieren diese Tarnung[link69].

Schleier der Dunkelheit (mächtig): Ab der 10. Stufe kannst du die Augen eines maximal 9 m entfernten Gegners mit Dunkelheit verschleiern. Dem Ziel muss ein Willenswurf[link26] gelingen, um nicht für 1 Minute den Zustand Blind[link70] zu erleiden (wie Blind[link70]- oder Taubheit[link71] verursachen).


Segnung der Erde


Ätzender Hieb (schwach): Beginnend mit der 1. Stufe kannst du eine Waffe berühren und ihr die Kraft der Säure verleihen. Diese Waffe gibt 1 Minute lang ätzende Dämpfe ab und verursacht +1W4 Punkte Säureschaden. Der zusätzliche Schaden dieser Segnung ist nicht mit der besonderen Waffeneigenschaft SäureARK kumulativ.

Erdrüstung (mächtig): Ab der 10. Stufe kannst du einen Verbündeten berühren und seine Rüstung oder Kleidung zusätzlich härten. Der Verbündete erhält für 1 Minute SR[link64] 1/-. Diese Schadensreduzierung[link64] steigt pro 2 Klassenstufen jenseits der 10. Stufe um 1 (maximal SR[link64] 5/- mit der 18. Stufe). Diese SR[link64] ist nicht mit anderer Schadensreduzierung[link64] kumulativ.


Segnung der Gemeinschaft


Segen der Gemeinschaft (schwach): Beginnend mit der 1. Stufe kannst du einen Verbündeten berühren und ihm den Segen der Gemeinschaft verleihen. Für 1 Minute steigt der Bonus, welchen dieser Verbündete mit der Aktion Jemand anderem helfen[link72] verleiht, auf +4. Du kannst diese Fähigkeit alternativ als Schnelle Aktion[link34] auf dich selbst anwenden.

Koordinierter Kampf (mächtig): Ab der 10. Stufe kannst du deine Verbündeten dazu anstacheln, gemeinsam zu kämpfen. Für die nächste Minute erhalten Verbündete innerhalb von 3 m Entfernung einen Verständnisbonus von +2 auf ihre passenden Angriffe gegen einen Gegner, welchen du erfolgreich im Nah- oder Fernkampf angreifst. Hast du den Gegner im Nahkampf getroffen, erhalten die Verbündeten den Bonus auf Nahkampfangriffe gegen diesen Gegner. Hast du ihn im Fernkampf getroffen, erhalten sie den Bonus auf ihre Fernkampfangriffe. Solltest du dabei einen Kritischen Treffer[link73] erzielen, steigt dieser Bonus bis zum Beginn deines nächsten Zuges sogar auf +4.


Segnung der Heilung


Mächtiger Heiler (schwach): Beginnend mit der 1. Stufe kannst du einen Heilzauber mit „Wunden heilen“ im Titel verstärken, während du ihn wirkst. Als Schnelle Aktion[link34] behandelst du ihn so, als wäre er durch das Talent Zauber verstärken[link74] modifiziert, so dass er 50% mehr Schaden heilt (bzw. bei Untoten[link55] verursacht). Diese Fähigkeit ist nicht mit sich selbst oder dem Talent Zauber verstärken[link74] kumulativ.

Schnelle Heilung (mächtig): Ab der 10. Stufe kannst du einen Verbündeten berühren und ihm für 1 Minute Schnelle Heilung[link75] 3 verleihen.


Segnung der Herrlichkeit


Überwältigende Ausstrahlung (schwach): Beginnend mit der 1. Stufe kannst du einen Verbündeten berühren und ihm den Segen der Herrlichkeit verleihen. Für 1 Minute wird er regelrecht hypnotisch für seine Gegner. Dieser Effekt funktioniert wieder Zauber Heiligtum[link76]. Sollte der Verbündete einen Gegner angreifen, endet der Effekt, aber nur in Bezug auf den angegriffenen Gegner. Dies ist ein geistesbeeinflussender Effekt.

Demoralisierender Ruhm (mächtig): Ab der 10. Stufe kannst du als Schnelle Aktion[link34] versuchen, einen Gegner mittels Einschüchtern[link8] zu demoralisieren, wenn du ihm mit einem Nahkampfangriff oder Zauber Schaden zufügst. Hierzu kannst du deine Fertigkeitsränge in Einschüchtern[link8] durch deine Kriegspriesterstufe ersetzen, sofern diese höher sein sollte.


Segnung der Luft


Gabe des Zephyrs (schwach): Beginnend mit der 1. Stufe kannst du eine Fernkampfwaffe berühren und ihr die Macht der Luft verleihen. Für 1 Minute unterliegen mit dieser Waffe ausgeführte Fernkampfangriffe keinem Malus aufgrund von Entfernung und provozieren auch keine Gelegenheitsangriffe[link77].

Flugangriff (mächtig): Ab der 10. Stufe kannst du einen Verbündeten berühren und ihm für 1 Minute Flugfähigkeit verleihen (wie Fliegen[link78]). Der Verbündete erhält bei durchschnittlicher Manövrierfähigkeit eine Bewegungsrate für Fliegen von 18 m und einen Bonus auf Fertigkeitswürfe[link79] für Fliegen[link80] in Höhe deiner Klassenstufe. Sollte dem Verbündeten im Flug ein Sturmangriff[link81] gelingen, verursacht dieser Angriff zusätzlichen Elektrizitätsschaden in Höhe deiner Stufe.


Segnung der Magie


Hand des Akolythen (schwach): Beginnend mit der 1. Stufe kannst du eine Nahkampfwaffe aus deiner Hand auf einen Gegner hinfliegen, diesen angreifen und sodann augenblicklich zu dir zurückkehren lassen. Du kannst mit einer Nahkampfwaffe einen Angriff mit 9 m Reichweite ausführen, der wie ein Fernkampfangriff mit einer Wurfwaffe behandelt wird, nur dass du anstelle deines Geschicklichkeitsmodifikators[link21] deinen Weisheitsmodifikator[link21] für den Angriffswurf[link33] verwendest (für den Schadenswurf nutzt du weiterhin normal deinen Stärkemodifikator[link21]). Diese Fähigkeit kann nicht für ein Kampfmanöver[link82] benutzt werden.

Gesegnete Magie (mächtig): Ab der 10. Stufe kannst du einen vorbereiteten Kriegspriesterzauber wirken, ohne den Zauberplatz zu verbrauchen. Der Zauber muss einen Zeitaufwand von 1 Standard-Aktion[link54] aufweisen und vom Zaubergrad her wenigstens 3 Grade unter dem dir möglichen, maximalen Kriegspriesterzaubergrad liegen. Ferner muss er einer Kreatur Schaden oder Mali zufügen (z.B. Leichte Wunden verursachen[link83] oder Verfluchen[link84]). Wenn du z.B. ein Kriegspriester der 10. Stufe bist und Kriegspriesterzauber des 4. Grades wirken kannst, könntest du diese Segnung nutzen, um einen Kriegspriesterzauber des 1. Grades zu wirken, ohne den Zauberplatz dabei zu verbrauchen.


Segnung der Ordnung


Rechtschaffener Hieb (schwach): Beginnend mit der 1. Stufe kannst du eine Waffe berühren und ihr den Segen der Ordnung verleihen. Diese Waffe glüht 1 Minute lang blassgelb, blau oder weiß und fügt chaotischen Kreaturen +1W6 Schadenspunkte zu. Sie wird hinsichtlich von Schadensreduzierung[link64] als Rechtschaffen behandelt. Der zusätzliche Schaden dieser Segnung ist nicht mit der besonderen Waffeneigenschaft Grundsatz[link85] kumulativ.

Rechtschaffener Kampfgefährte (mächtig): Ab der 10. Stufe kannst du einen Kampfgefährten herbeizaubern (wie Monster herbeizaubern IV[link86] mit einer Wirkungsdauer von 1 Minute). Mit dieser Fähigkeit kannst du stets nur 1 rechtschaffenen Externar[link87] oder 1 Tier mit der Schablone für Resolute Kreaturen (Monsterhandbuch II, Seite 293) herbeizaubern, egal auf welchen Zauber du zurückgreifst. Pro jeweils 2 weitere Stufen jenseits der 10. Stufe steigt der Grad des verfügbaren Monster herbeizaubern-Effektes um 1 (maximal Monster herbeizaubern IX[link86] mit der 20. Stufe).


Segnung der Pflanzen


Kriechende Ranken (schwach): Beginnend mit der 1. Stufe kannst du als Schnelle Aktion nach einem erfolgreichen Nahkampfangriff die getroffene Kreatur verstrickende Ranken sprießen lassen, welche sie an Ort und Stelle festhalten und ihr für 1 Runde den Zustand Verstrickt verleihen (REF, keine Wirkung).

Pflanzlicher Kampfgefährte (mächtig): Ab der 10. Stufe kannst du einen Kampfgefährten herbeizaubern (wie Verbündeten der Natur herbeizaubern IV[link88] mit einer Wirkungsdauer von 1 Minute). Mit dieser Fähigkeit kannst du stets nur 1 Tier[link89] herbeizaubern, egal auf welchen Zauber du zurückgreifst. Die Kreaturenart des Tieres verändert sich zu Pflanze[link90]. Pro jeweils 2 weitere Stufen jenseits der 10. Stufe steigt der Grad des verfügbaren Verbündeten der Natur herbeizaubern-Effektes um 1 (maximal Verbündeten der Natur herbeizaubern IX[link88] mit der 20. Stufe).


Segnung der Ruhe


Ermüden (schwach): Beginnend mit der 1. Stufe kannst du eine lebende Kreatur mit Gleichgültigkeit erfüllen, indem du sie mit einem Berührungsangriff[link91] im Nahkampf triffst Sie erleidet daraufhin für 1 Runde den Zustand Wankend[link92]. Sollte sie bereits Wankend[link92] sein, schläft sie stattdessen für 1 Runde ein. Eine berührte untote[link55] Kreatur erleidet für eine Anzahl von Runden in Höhe deines Weisheitsmodifikators[link21] (Minimum 1 Runde) den Zustand Wankend[link92].

Duales Fokussieren (mächtig): Ab der 10. Stufe kannst du kannst beim Nutzen Fokussierter Energie zum Heilen lebender Kreaturen mit einer Schnelle Aktion[link34] während desselben Zuges zudem untoten[link55] Kreaturen Fokussierten Energieschaden zufügen. Untote[link55] erleiden Schaden in Höhe der Hälfte des geheilten Schadens und können diesen mittels des üblichen Rettungswurfes[link26] halbieren.


Segnung der Runen


Sprengrune (schwach): Beginnend mit der 1. Stufe kannst du auf einem angrenzenden Feld eine Sprengrune erzeugen. Eine Kreatur, welche dieses Feld betritt, erleidet Schaden in Höhe von 1W6 + deine ½ Kriegspriesterstufe. Du bestimmst bei Erschaffen der Rune, ob diese Elektrizitäts-, Feuer-, Kälte- oder Säureschaden verursachen soll. Die Rune ist unsichtbar[link93] und besteht für eine Anzahl von Runden in Höhe deiner Kriegspriesterstufe oder bis sie sich entlädt. Du kannst keine Sprengrune in einem Feld erschaffen, welches von einer anderen Kreatur besetzt ist. Eine Rune zählt als Zauber des 1. Grades, falls sie gebannt werden soll. Sie kann mit einem Fertigkeitswurf[link79] für Wahrnehmung[link94] gegen SG 26 entdeckt und einem Wurf für Mechanismus ausschalten[link95] gegen SG 26 entschärft werden.

Zauberspeicherwaffe (mächtig): Ab der 10. Stufe kannst du einen Zauber so in einer Waffe speichern, als besäße diese die besondere Waffeneigenschaft Zauberspeicher[link96]. Sollte der gespeicherte Zauber nicht binnen 10 Minuten genutzt werden, geht er verloren.


Segnung der Sonne


Blenden (schwach): Beginnend mit der 1. Stufe kannst du einen Lichtblitz in den Augen eines deiner Gegner erzeugen, der ihm für 1 Runde den Zustand Blind[link70] zufügt. Sollte dem Ziel ein Reflexwurf[link26] gelingen, ist es stattdessen für 1 Runde Geblendet[link97]. Kreaturen mit Schwächen oder Volksmerkmalen wie Blindheit[link70] durch Licht oder Lichtempfindlichkeit erhalten einen Malus von -4 auf diesen Rettungswurf[link26]. Dies ist ein Lichteffekt. Augenlose Kreaturen sind gegen diese Fähigkeit immun.

Reinigende Flammen (mächtig): Ab der 10. Stufe kannst du eine Waffe berühren und ihr für 1 Minute die besondere Eigenschaft Aufflammen[link98] oder Verderben (Untote[link55]) verleihen. Solltest du bei der Aktivierung dieser Fähigkeit zwei Anwendungen deiner Fähigkeit Segnungen nutzen, kann die Waffe beide besonderen Eigenschaften erhalten.


Segnung der Stärke


Kraftschub (schwach): Beginnend mit der 1. Stufe kannst du als Schnelle Aktion[link34] deine ganze Kraft zusammennehmen. Du erhältst für 1 Runde einen Verbesserungsbonus in Höhe deiner halben Kriegspriesterstufe (Minimum +1) auf Nahkampfangriffswürfe, Stärkewürfe[link11], sowie stärkebasierende Kampfmanöver[link82]- und Fertigkeitswürfe[link79].

Willensstärke (mächtig): Ab der 10. Stufe kannst du als Schnelle Aktion[link34] für 1 Minute die Mali auf deine Bewegungsrate ignorieren, die dir aus mittelschwerer oder schwerer Last, bzw. mittelschwerer oder schwerer Rüstung erwachsen. Während der Wirkungsdauer kannst du ferner deinen Stärkemodifikator[link21] auf Rettungswürfe[link26] gegen Effekte addieren, welche dir die Zustände Gelähmt[link99], Verstrickt[link100] oder Wankend[link92] verleihen würden.


Segnung der Tiere


Wilder Zorn (schwach): Beginnend mit der 1. Stufe kannst du einen Verbündeten berühren und ihm tierhafte Merkmale verleihen. Der Verbündete erhält entweder 2 Klauenangriffe, welche jeweils 1W6 Schadenspunkte verursachen, sofern er der Größenkategorie Mittelgroß angehört (1W4, sofern er klein ist), oder aber 1 Bissangriff, welcher 1W8 Schadenspunkte verursacht, sofern er der Größenkategorie Mittelgroß angehört (1W6, sofern er klein ist). Dies sind natürliche Primärangriffe, welche eventuell vorhandene, ähnliche Primärangriffe des Verbündeten ersetzen. Dieser Effekt besteht für 1 Minute.

Tierischer Kampfgefährte (mächtig): Ab der 10. Stufe kannst du einen Kampfgefährten herbeizaubern (wie Verbündeten der Natur herbeizaubern V[link88] mit einer Wirkungsdauer von 1 Minute). Mit dieser Fähigkeit kannst du stets nur 1 Tier[link89] herbeizaubern, egal auf welchen Zauber du zurückgreifst. Pro jeweils 2 weitere Stufen jenseits der 10. Stufe steigt der Grad des verfügbaren Verbündeten der Natur herbeizaubern-Effektes um 1 (maximal Verbündeten der Natur herbeizaubern IX[link88] mit der 18. Stufe).


Segnung der Tricks


Spiegelbild (schwach): Beginnend mit der 1. Stufe kannst du als Bewegungsaktion[link101] einen illusionären Doppelgänger von dir erschaffen (wie Spiegelbilder[link102], aber nur ein Abbild). Der Doppelgänger besteht für eine Anzahl von Runden in Höhe deiner Kriegspriesterstufe, sofern er nicht vorher gebannt oder zerstört wird. Du kannst stets nur über ein solches Abbild verfügen. Diese Fähigkeit ist nicht kumulativ mit den zusätzlichen Doppelgängern des Zaubers Spiegelbilder[link102].

Umfangreiche Unsichtbarkeit (mächtig): Ab der 10. Stufe kannst du als Schnelle Aktion[link34] für 1 Runde unsichtbar[link93] werden (wie Mächtige Unsichtbarkeit[link103]).


Segnung der Verzauberung


Überwältigende Ausstrahlung (schwach): Beginnend mit der 1. Stufe kannst du einen Verbündeten berühren und ihm einen Segen verleihen, der andere verzaubert. Für 1 Minute wirkt er regelrecht hypnotisierend und erfüllt Gegner mit Bewunderung oder lähmender Furcht. Dieser Effekt funktioniert wie Heiligtum[link76], doch sollte der Verbündete einen Gegner angreifen, endet der Segen nur in Bezug auf diesen Gegner. Dies ist ein geistesbeeinflussender Effekt.

Majestätische Aura (mächtig): Ab der 10. Stufe kannst du dich für 1 Minute mit einer spürbaren, majestätischen Aura umgeben. Während diese Aura aktiv ist, kannst du 1 Mal pro Runde als Schnelle Aktion[link34] einer maximal 9 m weit entfernten Kreatur einen Befehl geben. Misslingt dieser Kreatur ihr Willenswurf[link26], muss sie den Befehl 1 Runde lang befolgen.


Segnung der Zerstörung


Zerstörerische Angriffe (schwach): Beginnend mit der 1. Stufe kannst du einen Verbündeten berühren und ihm den Segen der Zerstörung verleihen. Der Verbündete erhält auf seine Waffenschadenswürfe für 1 Minute einen Moralbonus in Höhe seiner halben Kriegspriesterstufe (Minimum +1).

Meister des Massakers (mächtig): Ab der 10. Stufe kannst du einen Verbündeten berühren und ihn mit noch größerer zerstörerischer Macht segnen. Der Verbündete erhält für 1 Minute einen Verständnisbonus von +4 auf Bestätigungswürfe für Kritische Treffer[link73] und behandelt zugleich jeden ihn betreffenden Kritischen Treffer[link73] oder Hinterhältigen Schaden[link104] mit einer Chance von 50% als normalen Schaden.


Segnung des Adels


Inspirierende Worte (schwach): Beginnend mit der 1. Stufe kannst du mit ein paar Worten eine maximal 9 m weit entfernte Kreatur ermutigen. Diese Kreatur erhält für 1 Minute einen Moralbonus von +2 auf Angriffs-[link33], Attributs-, Fertigkeits-[link79] oder Rettungswürfe[link26] (deine Wahl).

Beispielhafter Anführer (mächtig): Ab der 10. Stufe kannst du als Schnelle Aktion[link34] deine Verbündeten dazu ermutigen, deinem Beispiel zu folgen. Solltest du während deines Zuges als nächstes einen Angriffs-[link33] oder Fertigkeitswurf[link79] ablegen, erhalten alle Verbündeten innerhalb von 9 m, welche in ihrem jeweils nächsten Zug dieselbe Handlung gegen denselben Gegner oder dasselbe Hindernis ausführen, einen Moralbonus von +4 ihren entsprechenden Wurf.


Segnung des Bösen


Unheiliger Hieb (schwach): Beginnend mit der 1. Stufe kannst du eine Waffe berühren und ihr den Segen des Bösen verleihen. Diese Waffe scheint 1 Minute orange, schwarz oder violett und fügt guten Kreaturen +1W6 Schadenspunkte zu. Sie wird hinsichtlich von Schadensreduzierung[link64] als Böse behandelt. Der zusätzliche Schaden dieser Segnung ist nicht mit der besonderen Waffeneigenschaft Unheilig[link105] kumulativ.

Böser Kampfgefährte (mächtig): Ab der 10. Stufe kannst du einen Kampfgefährten herbeizaubern (wie Monster herbeizaubern IV[link86] mit einer Wirkungsdauer von 1 Minute). Mit dieser Fähigkeit kannst du stets nur 1 bösen Externar[link87] oder 1 Tier[link89] mit der Schablone für Infernalische Kreaturen herbeizaubern, egal auf welchen Zauber du zurückgreifst. Pro jeweils 2 weitere Stufen jenseits der 10. Stufe steigt der Grad des verfügbaren Monster herbeizaubern-Effektes um 1 (maximal Monster herbeizaubern IX[link86] mit der 20. Stufe).


Segnung des Chaos


Chaotischer Hieb (schwach): Beginnend mit der 1. Stufe kannst du eine Waffe berühren und ihr den Segen des Chaos verleihen. Diese Waffe glüht 1 Minute lang gelb oder purpurn und fügt rechtschaffenen Kreaturen +1W6 Schadenspunkte zu. Sie wird hinsichtlich Schadensreduzierung[link64] als Chaotisch behandelt. Der zusätzliche Schaden dieser Segnung ist nicht mit der besonderen Waffeneigenschaft Anarchie[link106] kumulativ.

Chaotischer Kampfgefährte (mächtig): Ab der 10. Stufe kannst du einen Kampfgefährten herbeizaubern (wie Monster herbeizaubern IV[link86] mit einer Wirkungsdauer von 1 Minute). Mit dieser Fähigkeit kannst du stets nur 1 chaotischen Externar[link87] oder 1 Tier[link89] mit der Schablone für Entropische Kreaturen (Monsterhandbuch II, Seite 292) herbeizaubern. Pro jeweils 2 weitere Stufen jenseits der 10. Stufe steigt der Grad des verfügbaren Monster herbeizaubern-Effektes um 1 (maximal Monster herbeizaubern IX[link86] mit der 20. Stufe).


Segnung des Feuers


Flammender Hieb (schwach): Beginnend mit der 1. Stufe kannst du eine Waffe berühren und ihr den Segen des Feuers verleihen. Diese Waffe glüht 1 Minute lang tiefrot und verursacht +1W4 Punkte Feuerschaden. Der zusätzliche Schaden dieser Segnung ist nicht mit der besonderen Waffeneigenschaft Aufflammen[link107] oder Flammeninferno[link108] kumulativ.

Flammenrüstung (mächtig): Ab der 10. Stufe kannst du einen Verbündeten berühren und in Flammen hüllen. Dies funktioniert wie Feuerschild[link109] (nur Wärmeschild) für 1 Minute.


Segnung des Glücks


Glück (schwach): Beginnend mit der 1. Stufe kannst du einen Verbündeten berühren und ihm Glück verleihen. Das Ziel kann bei einem beliebigen Angriffs-[link33]--, Attributs-, Fertigkeits-[link79] oder Rettungswurf[link26] zwei Mal würfeln und das bessere Ergebnis behalten, muss den Einsatz dieser Fähigkeit aber ankündigen, bevor es würfelt. Ist er einmal genutzt worden oder 1 Minute abgelaufen, endet der Effekt.

Unglück (mächtig): Ab der 10. Stufe kannst du als Augenblickliche Aktion[link110] einen angrenzenden Gegner zwingen, einen Angriffs-[link33], Attributs-, Fertigkeits-[link79] oder Rettungswurf[link26] auf der Stelle zu wiederholen und das niedrigere der beiden Ergebnisse zu benutzen. Du musst den Einsatz dieser Segnung erklären, nachdem der Wurf erfolgt ist, aber bevor das Ergebnis verkündet wurde.


Segnungen des Guten


Heiliger Hieb (schwach): Beginnend mit der 1. Stufe kannst du eine Waffe berühren und ihr den Segen des Guten und der Reinheit verleihen. Diese Waffe glüht 1 Minute lang gelb-gold, grün oder weiß und fügt bösen Kreaturen +1W6 Schadenspunkte zu. Sie wird hinsichtlich von Schadensreduzierung[link64] als Gut behandelt. Der zusätzliche Schaden dieser Segnung ist nicht mit der besonderen Waffeneigenschaft Heilig[link111] kumulativ.

Guter Kampfgefährte (mächtig): Ab der 10. Stufe kannst du einen Kampfgefährten herbeizaubern (wie Monster herbeizaubern IV[link86] mit einer Wirkungsdauer von 1 Minute). Mit dieser Fähigkeit kannst du stets nur 1 guten Externar[link87] oder 1 Tier[link89] mit der Schablone für Celestische Kreaturen herbeizaubern, egal auf welchen Zauber du zurückgreifst. Pro jeweils 2 weitere Stufen jenseits der 10. Stufe steigt der Grad des verfügbaren Monster herbeizaubern-Effektes um 1 (maximal Monster herbeizaubern IX[link86] mit der 20. Stufe).


Segnung des Handwerkes


Handwerkerzorn (schwach): Beginnend mit der 1. Stufe kannst du eine Nahkampfwaffe berühren und ihr größere Zerstörungskraft gegenüber hergestellten Gegenständen verleihen. Für 1 Minute ignoriert diese Waffe die Härte[link112] und Schadensreduzierung[link64] von Konstrukten und Gegenständen, denen sie Schaden zufügt.

Magie übertragen (mächtig): Abder 10. Stufe kannst du vorübergehend eine besondere Waffeneigenschaft[link113] von einer Waffe auf eine andere übertragen. Hierzu müssen die Träger der beiden Waffen damit einverstanden sein und musst du beide Waffen berühren, um diese Fähigkeit zu aktivieren. Du kannst nur eine besondere Waffeneigenschaft[link113] mit einem Grundpreismodifikator von +1 oder +2 transferieren. Solltest du diese Fähigkeit auf eine Doppelwaffe anwenden, ist nur ein Ende der Waffe betroffen. Du kannst die Fähigkeit mehrfach auf dieselbe Waffe bzw. dieselben Waffen anwenden. Alternativ kannst du mit dieser Fähigkeit auch eine besondere +1 oder +2 Rüstungseigenschaft von einer Rüstung auf eine andere übertragen oder einen +1 oder +2 Verbesserungsbonus einer Rüstung oder Waffe auf eine andere Rüstung oder Waffe transferieren. Die Übertragung besteht jeweils für 1 Minute, danach kehrt eine transferierte Eigenschaft automatisch zur Ursprungswaffe oder –rüstung zurück.


Segnung des Krieges


Taktisches Verständnis (schwach): Beginnend m der 1. Stufe kannst du einen Verbündeten berühren und ihm für 1 Minute einen taktischen Vorteil verschaffen. Während jeder Runde kann dieser Verbündete zu Beginn seines Zuges einen folgenden Vorteile für sich auswählen: +3 m auf seine Bewegungsrate an Land, einen Ausweichbonus von +1 auf seine RK[link114], einen Verständnisbonus von +1 auf Angriffswürfe[link33] oder einen Glücksbonus von +1 auf Rettungswürfe[link26]. Jeder Bonus wirkt für 1 Runde.

Blutlust (mächtig): Ab der 10. Stufe kannst du einen Verbündeten berühren und ihn mit Blutdurst erfüllen. Alle Nahkampfangriffe des Verbündeten werden behandelt, als besäßen sie die besondere Waffeneigenschaft Rückschlag[link115]. Der daraus resultierende zusätzliche Schaden ist Nichttödlicher Schaden[link116]. Ferner erhält der Verbündete einen Verständnisbonus von +4 auf Bestätigungswürfe für Kritische Treffer[link117]. Diese Vorteile wirken für 1 Minute.


Segnung des Reisens


Flinke Füße (schwach): Beginnend mit der 1. Stufe kannst du dir als Schnelle Aktion[link34] erhöhte Beweglichkeit verleihen. Für 1 Runde ignorierst du Schwieriges Gelände[link118] (magisches Gelände eingeschlossen) und erleidest keine Mali, wenn du dich durch dieses bewegst.

Dimensionssprung (mächtig): Ab der 10. Stufe kannst du als Bewegungsaktion[link101] bis zu 6 m weit teleportieren. Diese Entfernung kann erhöht werden, indem du weitere Anwendungen deiner Fähigkeit Segnungen nutzt. Jede zusätzliche Anwendung bringt dir weitere 6 m. Du musst Sichtlinie zu deinem Zielpunkt besitzen und diese Art der Teleportation provoziert keine Gelegenheitsangriffe[link77]. Du kannst andere, dazu bereite Kreaturen mit dir nehmen, wobei jede weitere Kreatur eine zusätzliche Anwendung deiner Fähigkeit Segnungen erfordert, egal welche Entfernung zurückgelegt wird. (Um dich selbst 12 m weit zu teleportieren, müsstest du z.B. 2 Anwendungen von Segnungen aufwenden, während die Mitnahme einer weiteren Person 1 weitere Anwendung kostet).


Segnung des Schutzes


Verbesserte Verteidigung (schwach): Beginnend mit der 1. Stufe kannst du für 1 Minute einen Heiligen Bonus von +1 auf Rettungswürfe[link26] und RK[link114] erhalten. Diese Boni steigen mit der 10. Stufe auf +2 und mit der 20. Stufe auf +3.

Aura der Energieresistenz (mächtig): Ab der 10. Stufe kannst du für 1 Minute eine Aura des Schutzes mit 9 m Radius erzeugen. Du und alle Verbündeten innerhalb dieser Aura erhalten Resistenz[link119] 10 gegen Elektrizität, Feuer, Kälte, Säure und Schall. Ab der 15. Stufe steigt diese Energieresistenz[link120] auf 20.


Segnung des Todes


Leichenvisage (schwach): Beginnend mit der 1. Stufe kannst du für 1 Minute das Aussehen einer Leiche annehmen, was dich einschüchternder macht und dir einen untotenartigen Schutz vor Schaden verleiht. Du erhältst einen Bonus von +4 auf Fertigkeitswürfe[link79] für Einschüchtern[link8] und für Verkleiden[link121], um einer untoten Kreatur zu ähneln, sowie einen unheiligen Bonus von +2 auf Rettungswürfe[link26] gegen Betäubung[link122], Gift[link123], Krankheit[link124], Lähmung[link66] und geistesbeeinflussende Effekte.

Berührung des Todes (mächtig): Ab der 10. Stufe kannst du einen Berührungsangriff[link91] im Nahkampf gegen einen Gegner ausführen und diesen leiden lassen. Gelingt der Angriff, verleihst du dem Ziel für 1 Minute 1 temporäre negative Stufe[link125]. Alternativ kannst du diese Fähigkeit als Schnelle Aktion[link34] verwenden, wenn du einen Gegner im Nahkampf triffst. Diese temporären negativen Stufen[link125] sind mit sich kumulativ. Du selbst erhältst dadurch keine Vorteile (d.h. auch keine temporären Trefferpunkte[link126], wie Untote[link55] sie durch Entkräftung[link127] erlangen).


Segnung des Wahnsinns


Macht des Wahnsinns (schwach): Beginnend mit der 1. Stufe kannst du als Schnelle Aktion[link34] bei einer Kreatur innerhalb von 9 m, welche unter dem Zustand Gelähmt[link99], Kauernd[link128], Panisch[link129] oder Verängstigt[link130] leidet, diesen Zustand für 1 Runde unterdrücken. Die Kreatur erhält stattdessen den Zustand Verwirrt[link131] und muss jedes Ergebnis außer „Greife dich selbst an“ oder „Greife die nächste Kreatur an“ neu würfeln. Die Runde unter dem Zustand Verwirrt[link131] zählt gegen die Wirkungsdauer des unterdrückten Effektes. Der unterdrückte Effekt nimmt mit Ende der Runde des Verwirrtseins seine Wirkung wieder auf.

Wahnsinn kontrollieren (mächtig): Ab der 10. Stufe kannst du als Schnelle Aktion[link34] eine Verhaltensweise für alle Kreaturen auswählen, die innerhalb von 9 m Entfernung unter dem Zustand Verwirrt[link131] leiden (als hätten alle dasselbe Ergebnis gewürfelt). Dieser Effekt hält 1 Runde an. Du kannst diese Segnung sogar dann einsetzen, wenn du selbst unter dem Zustand Verwirrt[link131] leiden solltest.


Segnung des Wasser


Eisiger Hieb (schwach): Beginnend mit der 1. Stufe kannst du eine Waffe berühren und ihr den Segen des Wassers verleihen. Diese Waffe glüht 1 Minute lang in eisigem Blau-Weiß und verursacht +1W4 Punkte Kälteschaden. Der zusätzliche Schaden dieser Segnung ist nicht mit der besonderen Waffeneigenschaft Eis[link132] oder Eisinferno[link133] kumulativ.

Eisrüstung (mächtig): Ab der 10. Stufe kannst du einen Verbündeten berühren und in eisigen Nebel hüllen. Dies funktioniert wie Feuerschild[link109] (nur Kälteschild) mit einer Wirkungsdauer von 1 Minute.


Segnung des Wetters


Blitzender Hieb (schwach): Beginnend mit der 1. Stufe kannst du eine Waffe berühren und ihr den Segen eines Sturmes verleihen. Diese Waffe glüht 1 Minute lang mit blauen oder gelben Funken und verursacht +1W4 Punkte Elektrizitätsschaden. Der zusätzliche Schaden dieser Segnung ist nicht mit der besonderen Waffeneigenschaft Blitz[link134] oder Blitzinferno[link135] kumulativ.

Windbarriere (mächtig): Ab der 10. Stufe kannst du für 1 Minute eine Barriere aus wirbelnden Winden um dich herum erzeugen. Diese funktioniert wie eine Windwall[link136] auf allen Seiten deines Feldes, schützt dich mit Federfall[link137] und stört deine Fernkampfangriffe nicht.


Segnung des Wissens


Wissenshüter (schwach): Beginnend mit der 1. Stufe kannst du eine Kreatur berühren, um ihre Fähigkeiten und Schwächen in Erfahrung zu bringen. Gelingt dir ein Berührungsangriff[link91], erlangst du Informationen so, als hättest du einen Fertigkeitswurf[link79] für die entsprechende Wissensfertigkeit[link18] abgelegt, wobei dein Wurfergebnis dafür 15 + Kriegspriesterstufe + Weisheitsmodifikator[link21] entspricht.

Monsterkunde (mächtig): Ab der 10. Stufe kannst du mit einer Schnelle Aktion[link34] für 1 Minute einen Verständnisbonus von +2 auf Angriffs-[link33], Rettungs-[link26], Attributs- und Fertigkeitswürfe[link79], sowie deine RK[link114] gegen eine Kreatur erlangen, sofern dir ein Fertigkeitswurf[link79] für Wissen[link18] oder der Einsatz der Fähigkeit Wissenshüter (s.o.) gegen diese Kreatur gelingt.


Open Game License

Product Identity

The following items are hereby identified as Product Identity as defined in the Open Game License 1.0a, Section 1(e), and are not Open Content: All trademarks, registered trademarks, proper names (characters, deities, etc.), dialogue, plots, storylines, locations, characters, artworks, and trade dress. (Elements that have previously been designated as Open Game Content are not included in this declaration.)

Open Content

Except for material designated as Product Identity (see above), the game mechanics of this Paizo Publishing game product are Open Game Content, as defined in the Open Game License version 1.0a Section 1(d). No portion of this work other than the material designated as Open Game Content may be reproduced in any form without written permission.

OPEN GAME LICENSE Version 1.0a

The following text is the property of Wizards of the Coast Inc. and is Copyright 2000 Wizards of the Coast, Inc ("Wizards"). All Rights Reserved.


1. Definitions (a) "Contributors" means the copyright and/or trademark owners who have contributed Open Game Content; (b) "Derivative Material" means copyrighted material including derivative works and translations (including into other computer languages), potation, modification, correction, addition, extension, upgrade, improvement, compilation, abridgment or other form in which an existing work may be recast, transformed or adapted; © "Distribute" means to reproduce, license, rent, lease, sell, broadcast, publicly display, transmit or otherwise distribute; (d) "Open Game Content" means the game mechanic and includes the methods, procedures, processes and routines to the extent such content does not embody the Product Identity and is an enhancement over the prior art and any additional content clearly identified as Open Game Content by the Contributor, and means any work covered by this License, including translations and derivative works under copyright law, but specifically excludes Product Identity. (e) "Product Identity" means product and product line names, logos and identifying marks including trade dress; artifacts, creatures, characters, stories, storylines, plots, thematic elements, dialogue, incidents, language, artwork, symbols, designs, depictions, likenesses, formats, poses, concepts, themes and graphic, photographic and other visual or audio representations; names and descriptions of characters, spells, enchantments, personalities, teams, personas, likenesses and special abilities; places, locations, environments, creatures, equipment, magical or supernatural abilities or effects, logos, symbols, or graphic designs; and any other trademark or registered trademark clearly identified as Product identity by the owner of the Product Identity, and which specifically excludes the Open Game Content; (f) "Trademark" means the logos, names, mark, sign, motto, designs that are used by a Contributor to identify itself or its products or the associated products contributed to the Open Game License by the Contributor (g) "Use", "Used" or "Using" means to use, Distribute, copy, edit, format, modify, translate and otherwise create Derivative Material of Open Game Content. (h) "You" or "Your" means the licensee in terms of this agreement.


2. The License This License applies to any Open Game Content that contains a notice indicating that the Open Game Content may only be Used under and in terms of this License. You must affix such a notice to any Open Game Content that you Use. No terms may be added to or subtracted from this License except as described by the License itself. No other terms or conditions may be applied to any Open Game Content distributed using this License.


3. Offer and Acceptance By Using the Open Game Content You indicate Your acceptance of the terms of this License.


4. Grant and Consideration In consideration for agreeing to use this License, the Contributors grant You a perpetual, worldwide, royalty-free, non-exclusive license with the exact terms of this License to Use, the Open Game Content.


5. Representation of Authority to Contribute If You are contributing original material as Open Game Content, You represent that Your Contributions are Your original creation and/or You have sufficient rights to grant the rights conveyed by this License.


6. Notice of License Copyright You must update the COPYRIGHT NOTICE portion of this License to include the exact text of the COPYRIGHT NOTICE of any Open Game Content You are copying, modifying or distributing, and You must add the title, the copyright date, and the copyright holder's name to the COPYRIGHT NOTICE of any original Open Game Content you Distribute.


7. Use of Product Identity You agree not to Use any Product Identity, including as an indication as to compatibility, except as expressly licensed in another, independent Agreement with the owner of each element of that Product Identity. You agree not to indicate compatibility or co-adaptability with any Trademark or Registered Trademark in conjunction with a work containing Open Game Content except as expressly licensed in another, independent Agreement with the owner of such Trademark or Registered Trademark. The use of any Product Identity in Open Game Content does not constitute a challenge to the ownership of that Product Identity. The owner of any Product Identity used in Open Game Content shall retain all rights, title and interest in and to that Product Identity.


8. Identification If you distribute Open Game Content You must clearly indicate which portions of the work that you are distributing are Open Game Content.


9. Updating the License Wizards or its designated Agents may publish updated versions of this License. You may use any authorized version of this License to copy, modify and distribute any Open Game Content originally distributed under any version of this License.


10. Copy of this License You MUST include a copy of this License with every copy of the Open Game Content You distribute.


11. Use of Contributor Credits You may not market or advertise the Open Game Content using the name of any Contributor unless You have written permission from the Contributor to do so.


12. Inability to Comply If it is impossible for You to comply with any of the terms of this License with respect to some or all of the Open Game Content due to statute, judicial order, or governmental regulation then You may not Use any Open Game Material so affected.


13. Termination This License will terminate automatically if You fail to comply with all terms herein and fail to cure such breach within 30 days of becoming aware of the breach. All sublicenses shall survive the termination of this License.


14. Reformation If any provision of this License is held to be unenforceable, such provision shall be reformed only to the extent necessary to make it enforceable.


15. COPYRIGHT NOTICE

Open Game License v 1.0a Copyright 2000, Wizards of the Coast, Inc.


System Reference Document Copyright 2000, Wizards of the Coast, Inc.; Authors Jonathan Tweet, Monte Cook, Skip Williams, based on material by E. Gary Gygax and Dave Arneson.


Pathfinder Roleplaying Game Reference Document © 2011, Paizo Publishing, LLC; Author: Paizo Publishing, LLC.


Pathfinder Roleplaying Game Core Rulebook © 2009, Paizo Publishing, LLC; Author: Jason Bulmahn, based on material by Jonathan Tweet, Monte Cook, and Skip Williams.


Pathfinder Roleplaying Game Bestiary © 2009, Paizo Publishing, LLC; Author: Jason Bulmahn, based on material by Jonathan Tweet, Monte Cook, and Skip Williams.


Pathfinder Roleplaying Game Bestiary 2 © 2010, Paizo Publishing, LLC; Authors Wolfgang Baur, Jason Bulmahn, Adam Daigle, Graeme Davis, Crystal Frasier, Joshua J. Frost, Tim Hitchcock, Brandon Hodge, James Jacobs, Steve Kenson, Hal MacLean, Martin Mason, Rob McCreary, Erik Mona, Jason Nelson, Patrick Renie, Sean K Reynolds, F. Wesley Schneider, Owen K.C. Stephens, James L. Sutter, Russ Taylor, and Greg A. Vaughan, based on material by Jonathan Tweet, Monte Cook, and Skip Williams.


Pathfinder Roleplaying Game Bestiary 3 © 2011, Paizo Publishing, LLC; Authors: Jesse Benner, Jason Bulmahn, Adam Daigle, James Jacobs, Michael Kenway, Rob McCreary, Patrick Renie, Chris Sims, F. Wesley Schneider, James L. Sutter, and Russ Taylor, based on material by Jonathan Tweet, Monte Cook, and Skip Williams.


Pathfinder Roleplaying Game GameMastery Guide © 2010, Paizo Publishing, LLC; Author: Cam Banks, Wolfgang Buar, Jason Bulmahn, Jim Butler, Eric Cagle, Graeme Davis, Adam Daigle, Joshua J. Frost, James Jacobs, Kenneth Hite, Steven Kenson, Robin Laws, Tito Leati, Rob McCreary, Hal Maclean, Colin McComb, Jason Nelson, David Noonan, Richard Pett, Rich Redman, Sean K reynolds, F. Wesley Schneider, Amber Scorr, Doug Seacat, Mike Selinker, Lisa Stevens, James L. Sutter, Russ Taylor, Penny Williams, Skip Williams, Teeuwynn Woodruff.


Pathfinder Roleplaying Game Advanced Player''s Guide. © 2010, Paizo Publishing, LLC; Author: Jason Bulmahn


Pathfinder Roleplaying Game Advanced Race Guide © 2012, Paizo Publishing, LLC; Authors: Dennis Baker, Jesse Benner, Benjamin Bruck, Jason Bulmahn, Adam Daigle, Jim Groves, Tim Hitchcock, Hal MacLean, Jason Nelson, Stephen Radney-MacFarland, Owen K.C. Stephens, Todd Stewart, and Russ Taylor.


Pathfinder Roleplaying Game NPC Codex © 2012, Paizo Publishing, LLC; Authors: Jesse Benner, Jason Bulmahn, Adam Daigle, Alex Greenshields, Rob McCreary, Mark Moreland, Jason Nelson, Stephen Radney-MacFarland, Patrick Renie, Sean K Reynolds, and Russ Taylor.


Pathfinder Roleplaying Game Ultimate Magic © 2011, Paizo Publishing, LLC; Authors: Jason Bulmahn, Tim Hitchcock, Colin McComb, Rob McCreary, Jason Nelson, Stephen Radney-MacFarland, Sean K Reynolds, Owen K.C. Stephens, and Russ Taylor.


Pathfinder Roleplaying Game Ultimate Campaign © 2013, Paizo Publishing, LLC; Authors: Jesse Benner, Benjamin Bruck, Jason Bulmahn, Ryan Costello, Adam Daigle, Matt Goetz, Tim Hitchcock, James Jacobs, Ryan Macklin, Colin McComb, Jason Nelson, Richard Pett, Stephen Radney-MacFarland, Patrick Renie, Sean K Reynolds, F. Wesley Schneider, James L. Sutter, Russ Taylor, and Stephen Townshend.


Pathfinder Roleplaying Game Ultimate Combat © 2011, Paizo Publishing, LLC; Authors: Dennis Baker, Jesse Benner, Benjamin Bruck, Jason Bulmahn, Brian J. Cortijo, Jim Groves, Tim Hitchcock, Richard A. Hunt, Colin McComb, Jason Nelson, Tom Phillips, Patrick Renie, Sean K Reynolds, and Russ Taylor.


Pathfinder Roleplaying Game Ultimate Equipment © 2012 Paizo Publishing, LLC; Authors: Dennis Baker, Jesse Benner, Benjamin Bruck, Ross Byers, Brian J. Cortijo, Ryan Costello, Mike Ferguson, Matt Goetz, Jim Groves, Tracy Hurley, Matt James, Jonathan H. Keith, Michael Kenway, Hal MacLean, Jason Nelson, Tork Shaw, Owen KC Stephens, and Russ Taylor.


Anger of Angels © 2003, Sean K Reynolds.


Book of Fiends © 2003, Green Ronin Publishing; Authors: Aaron Loeb, Erik Mona, Chris Pramas, Robert J. Schwalb.


The Book of Hallowed Might © 2002, Monte J. Cook.


Monte Cook''s Arcana Unearthed. © 2003, Monte J. Cook.


Path of the Magi © 2002 Citizen Games/Troll Lord Games; Authors: Mike McArtor, W. Jason Peck, Jeff Quick, and Sean K Reynolds.


Skreyn''s Register: The Bonds of Magic. © 2002, Sean K Reynolds.


The Book of Experimental Might © 2008, Monte J. Cook. All rights reserved.


Tome of Horrors © 2002, Necromancer Games, Inc.; Authors: Scott Greene, with Clark Peterson, Erica Balsley, Kevin Baase, Casey Christofferson, Lance Hawvermale, Travis Hawvermale, Patrick Lawinger, and Bill Webb; Based on original content from TSR.


Kobold Quarterly Issue 7, © 2008, Open Design LLC, www.koboldquarterly.com; Authors: John Baichtal, Wolfgang Baur, Ross Byers, Matthew Cicci, John Flemming, Jeremy Jones, Derek Kagemann, Phillip Larwood, Richard Pett, and Stan!


The Tome of Horrors III © 2005, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene.


Adherer from the Tome of Horrors Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Authors Scott Greene and Clark Peterson, based on original material by Guy Shearer.


Amphisbaena from the Tome of Horrors Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Gary Gygax.


Angel Monadic Deva from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author: Scott Greene, based on original material by E. Gary Gygax.


Angel Movanic Deva from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author: Scott Greene, based on original material by E. Gary Gygax.


Animal Lord from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games,Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Gary Gygax.


Ascomid from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Gary Gygax.


Atomie from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Gary Gygax.


Aurumvorax from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Gary Gygax.


Axe Beak from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Gary Gygax.


Baphomet from the Tome of Horrors Complete © 2011, Necromancer Games, Inc., published and distributed by Frog God Games; Author: Scott Greene, based on original material by Gary Gygax.


Bat Mobat from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Authors Scott Peterson and Clark Peterson, based on original material by Gary Gygax.


Beetle Slicer from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Gary Gygax.


Blindheim from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Roger Musson.


Basidirond from the Tome of Horrors © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Gary Gygax.


Brownie from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author: Scott Greene, based on original material by E. Gary Gygax.


Bunyip from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Dermot Jackson.


Carbuncle from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Authors Scott Greene, based on original material by Albie Fiore.


Caryatid Column from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Jean Wells.


Cave Fisher from the Tome of Horrors © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Lawrence Schick.


Crypt Thing from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Roger Musson.


Crystal Ooze from the Tome of Horrors © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Gary Gygax.


Daemon Ceustodaemon (Guardian Daemon) from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author: Scott Greene, based on original material by E. Gary Gygax.


Daemon Derghodaemon from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author: Scott Greene, based on original material by E. Gary Gygax.


Daemon Hydrodaemon from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author: Scott Greene, based on original material by E. Gary Gygax.


Daemon Piscodaemon from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author: Scott Greene, based on original material by E. Gary Gygax.


Dark Creeper from the Tome of Horrors © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Rik Shepard.


Dark Stalker from the Tome of Horrors © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Simon Muth.


Death Worm from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene and Erica Balsley.


Decapus from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Jean Wells.


Demodand Shaggy from the Tome of Horrors, Revised**, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Gary Gygax.


Demodand Slimy from the Tome of Horrors, Revised**, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Gary Gygax.


Demodand Tarry from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Gary Gygax.


Demon Nabasu from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Gary Gygax.


Dire Corby from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Jeff Wyndham.


Disenchanter from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Roger Musson.


Dragon Faerie from the Tome of Horrors, Revised**, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Brian Jaeger and Gary Gygax.


Dragon Horse from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Gary Gygax.


Dracolisk from the Tome of Horrors © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Gary Gygax.


Dust Digger from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Gary Gygax.


Flail Snail from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Simon Tilbrook.


Flumph from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Ian McDowell and Douglas Naismith.


Froghemoth from the Tome of Horrors © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Gary Gygax.


Foo Creature from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Gary Gygax.


Forlarren from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Ian Livingstone.


Genie Marid from the Tome of Horrors Complete © 2011, Necromancer Games, Inc., published and distributed by Frog God Games; Author: Scott Greene, based on original material by Gary Gygax.


Giant Slug from the Tome of Horrors © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Gary Gygax.


Giant Wood from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Wizards of the Coast.


Gloomwing from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Gary Gygax.


Grippli from the Tome of Horrors Complete © 2011, Necromancer Games, Inc., published and distributed by Frog God Games; Author: Scott Greene, based on original material by Gary Gygax.


Nereid from the Tome of Horrors Complete © 2011, Necromancer Games, Inc., published and distributed by Frog God Games; Author: Scott Greene, based on original material by Gary Gygax.


Gryph from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Peter Brown.


Hangman Tree from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Gary Gygax.


Hippocampus from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene and Erica Balsley, based on original material by Gary Gygax.


Huecuva from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Underworld Oracle.


Ice Golem from the Tome of Horrors © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene.


Iron Cobra from the Tome of Horrors © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Philip Masters.


Jackalwere from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Gary Gygax.


Jubilex from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Gary Gygax.


Kamadan from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Nick Louth.


Kech from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Gary Gygax.


Kelpie from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Lawrence Schick.


Korred from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Gary Gygax.


Leprechaun from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Gary Gygax.


Magma ooze from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene.


Marid from the Tome of Horrors III © 2005, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene.


Mihstu from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author: Scott Greene, based on original material by E. Gary Gygax.


Mite from the Tome of Horrors © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Ian Livingstone and Mark Barnes.


Mongrelman from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Gary Gygax.


Nabasu Demon from the Tome of Horrors © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Gary Gygax.


Necrophidius from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author: Scott Greene, based on original material by Simon Tillbrook.


Nereid from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Gary Gygax.


Pech from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Gary Gygax.


Phycomid from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Gary Gygax.


Poltergeist from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Lewis Pulsipher.


Quickling from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Gary Gygax.


Quickwood from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Gary Gygax.


Rot Grub from the Tome of Horrors © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene and Clark Peterson, based on original material by Gary Gygax.


Russet Mold from the Tome of Horrors © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Gary Gygax.


Sandman from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author: Scott Greene, based on original material by Roger Musson.


Scarecrow from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author: Scott Greene, based on original material by Roger Musson.


Shadow Demon from the Tome of Horrors © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Neville White.


Skulk from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Simon Muth.


Slime Mold from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Gary Gygax.


Slithering Tracker from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Gary Gygax.


Soul Eater from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by David Cook.


Spriggan from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene and Erica Balsley, based on original material by Roger Moore and Gary Gygax.


Tenebrous Worm from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Gary Gygax.


Tentamort from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Mike Roberts.


Tick Giant & Dragon from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Gary Gygax.


Troll Ice from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Russell Cole.


Troll Rock from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene.


Vegepygmy from the Tome of Horrors © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Gary Gygax.


Wolf-In-Sheep''s-Clothing from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Gary Gygax.


Wood Golem from the Tome of Horrors © 2002, Necromancer Games, Inc.; Authors Scott Greene and Patrick Lawinger.


Yellow Musk Creeper from the Tome of Horrors © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Albie Fiore.


Yellow Musk Zombie from the Tome of Horrors © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Albie Fiore.


Yeti from the Tome of Horrors © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Gary Gygax.


Zombie Juju from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Gary Gygax.

Häufig gestellte Fragen zur OGL

Siehe Deutsches PRD und Nutzungsrechte[link138]



Links
[link1] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/WeitereRegeln/Gesinnung

[link2] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Klassen/Kaempfer

[link3] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Klassen/Kleriker

[link4] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Fertigkeiten/Beruf

[link5] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/AufGehts/Attributswerte#Weisheit

[link6] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Fertigkeiten/Diplomatie

[link7] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/AufGehts/Attributswerte#Charisma

[link8] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Fertigkeiten/Einschuechtern

[link9] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Fertigkeiten/Heilkunde

[link10] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Fertigkeiten/Klettern

[link11] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/AufGehts/Attributswerte#Stärke

[link12] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Fertigkeiten/MitTierenumgehen

[link13] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Fertigkeiten/Motiverkennen

[link14] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Fertigkeiten/Reiten

[link15] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/AufGehts/Attributswerte#Geschicklichkeit

[link16] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Fertigkeiten/Schwimmen

[link17] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Fertigkeiten/Ueberlebenskunst

[link18] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Fertigkeiten/Wissen

[link19] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/AufGehts/Attributswerte#Intelligenz

[link20] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Fertigkeiten/Zauberkunde

[link21] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/AufGehts/Attributswerte#Tabelle-Attributsmodifikatoren-und-zusätzliche-Zauber-pro-Tag

[link22] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Ausruestung/WaffenloserSchlag

[link23] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Talente/VerbesserterwaffenloserSchlag

[link24] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Fertigkeiten/MagischenGegenstandbenutzen

[link25] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/AufGehts/Attributswerte#Weisheits

[link26] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Kampf/DieGrundregelndesKampfes/Rettungswuerfe

[link27] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/AufGehts#Tabelle-Attributsmodifikatoren-und-zusätzliche-Zauber-pro-Tag

[link28] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/AufGehts/AllgemeineBegriffe/AussergewoehnlicheFaehigkeiten

[link29] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Zauber/Boesesentdecken

[link30] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/AufGehts/AllgemeineBegriffe/UebernatuerlicheFaehigkeiten

[link31] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Klassen/Kleriker#Domaenen

[link32] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Talente/Waffenfokus

[link33] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Kampf/DieGrundregelndesKampfes#Angriffsbonus

[link34] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Kampf/AktionenimKampf/SchnelleAktionen

[link35] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/MagischeGegenstaende/Aufflammen

[link36] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/MagischeGegenstaende/Blitz

[link37] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/MagischeGegenstaende/Eis

[link38] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/MagischeGegenstaende/Schaerfe

[link39] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/MagischeGegenstaende/Schutz

[link40] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/MagischeGegenstaende/StrahlendesLicht

[link41] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/MagischeGegenstaende/Zerschlagen

[link42] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/MagischeGegenstaende/MaechtigerDoppelschlag

[link43] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/MagischeGegenstaende/Unheilig

[link44] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/MagischeGegenstaende/Anarchie

[link45] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/MagischeGegenstaende/Rueckschlag

[link46] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/MagischeGegenstaende/GeisterhafteBeruehrungWaffe

[link47] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/MagischeGegenstaende/Heilig

[link48] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/MagischeGegenstaende/Gnade

[link49] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/MagischeGegenstaende/Grundsatz

[link50] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/MagischeGegenstaende/Donner

[link51] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/MagischeGegenstaende/Zauberspeicher

[link52] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/MagischeGegenstaende/MagischeWaffen#Tabelle-Besondere-Eigenschaften-von-Nahkampfwaffen

[link53] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Kampf/AktionenimKampf/FreieAktionen

[link54] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Kampf/AktionenimKampf/StandardAktionen

[link55] http://prd.5footstep.de/Monsterhandbuch/Kreaturenarten/Untote

[link56] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/AufGehts/AllgemeineBegriffe/GrundAngriffsbonus

[link57] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/MagischeGegenstaende/MagischeRuestungen#Bollwerk

[link58] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/MagischeGegenstaende/MagischeRuestungen#Energieresistenz

[link59] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/MagischeGegenstaende/MagischeRuestungen#Unsichtbarkeit

[link60] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/MagischeGegenstaende/MagischeRuestungen#Zauberresistenz

[link61] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/MagischeGegenstaende/MagischeRuestungen#Tabelle-Besondere-Eigenschaften-von-Rüstungen

[link62] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/MagischeGegenstaende/MagischeRuestungen#Verbesserte-Energieresistenz

[link63] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/MagischeGegenstaende/MagischeRuestungen#Maechtige-Energieresistenz

[link64] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Anhang/BesondereFaehigkeiten/Schadensreduzierung

[link65] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Zauber/Busse

[link66] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Anhang/BesondereFaehigkeiten/Laehmung

[link67] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Zauber/Bewegungsfreiheit

[link68] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Anhang/Zustaende/Bewusstlos

[link69] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Kampf/Kampfmodifikatoren/Tarnung

[link70] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Anhang/Zustaende/Blind

[link71] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Anhang/Zustaende/Taub

[link72] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Fertigkeitenerwerben/Jemandanderemhelfen

[link73] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Kampf/AktionenimKampf/StandardAktionen/Angriff#Kritische-Treffer

[link74] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Talente/Zauberverstaerken

[link75] http://prd.5footstep.de/Monsterhandbuch/AllgemeineMonsterregeln/SchnelleHeilung

[link76] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Zauber/Heiligtum

[link77] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Kampf/DieGrundregelndesKampfes#Gelegenheitsangriffe

[link78] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Zauber/Fliegen

[link79] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Fertigkeitenerwerben/Fertigkeitswuerfe

[link80] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Fertigkeiten/Fliegen

[link81] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Kampf/BesondereAngriffe/Sturmangriff

[link82] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Kampf/BesondereAngriffe/Kampfmanoever

[link83] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Zauber/LeichteWundenverursachen

[link84] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Zauber/Verfluchen

[link85] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/MagischeGegenstaende/MagischeWaffen#Grundsatz

[link86] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Zauber/Monsterherbeizaubern

[link87] http://prd.5footstep.de/Monsterhandbuch/Kreaturenarten/Externar

[link88] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Zauber/VerbuendetenderNaturherbeizaubern

[link89] http://prd.5footstep.de/Monsterhandbuch/Kreaturenarten/Tier

[link90] http://prd.5footstep.de/Monsterhandbuch/Kreaturenarten/Pflanze

[link91] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Kampf/DieGrundregelndesKampfes/Ruestungsklasse#Beruehrungsangriffe

[link92] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Anhang/Zustaende/Wankend

[link93] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Anhang/Zustaende/Unsichtbar

[link94] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Fertigkeiten/Wahrnehmung

[link95] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Fertigkeiten/Mechanismusausschalten

[link96] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/MagischeGegenstaende/MagischeWaffen#Zauberspeicher

[link97] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Anhang/Zustaende/Geblendet

[link98] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/MagischeGegenstaende/MagischeWaffen#Aufflammen

[link99] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Anhang/Zustaende/Gelaehmt

[link100] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Anhang/Zustaende/Verstrickt

[link101] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Kampf/AktionenimKampf/Bewegungsaktionen

[link102] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Zauber/Spiegelbilder

[link103] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Zauber/Unsichtbarkeit

[link104] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Klassen/Schurke#Hinterhaeltiger-Angriff

[link105] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/MagischeGegenstaende/MagischeWaffen#Unheilig

[link106] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/MagischeGegenstaende/MagischeWaffen#Anarchie

[link107] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/MagischeGegenstaende/MagischeWaffen#aufflammen

[link108] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/MagischeGegenstaende/MagischeWaffen#flammeninferno

[link109] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Zauber/Feuerschild

[link110] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Kampf/AktionenimKampf/AugenblicklicheAktionen

[link111] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/MagischeGegenstaende/MagischeWaffen#heilig

[link112] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/WeitereRegeln/Erkundung/DurchbrechenundEintreten/EinenGegenstandzerschmettern#Härte

[link113] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/MagischeGegenstaende/MagischeWaffen

[link114] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Kampf/DieGrundregelndesKampfes#Rüstungsklasse

[link115] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/MagischeGegenstaende/MagischeWaffen#Rueckschlag

[link116] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Kampf/VerletzungundTod/NichttoedlicherSchaden

[link117] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Kampf/AktionenimKampf/StandardAktionen/Angriff#kritische-Treffer

[link118] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Kampf/BewegungPositionundDistanz/GelaendeundHindernisse#schwieriges-Gelaende

[link119] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Zauber/Resistenz

[link120] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Anhang/BesondereFaehigkeiten/Energieresistenz

[link121] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Fertigkeiten/Verkleiden

[link122] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Anhang/Zustaende/Betaeubt

[link123] http://prd.5footstep.de/Ausruestungskompendium/Ausruestung/Gifte

[link124] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Anhang/BesondereFaehigkeiten/Gebrechen/Krankheiten

[link125] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Anhang/BesondereFaehigkeiten/LebenskraftentzugundNegativeStufen

[link126] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Kampf/VerletzungundTod/TemporaereTrefferpunkte

[link127] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Anhang/Zustaende/Entkraeftet

[link128] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Anhang/Zustaende/Kauernd

[link129] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Anhang/Zustaende/InPanik

[link130] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Anhang/Zustaende/Veraengstigt

[link131] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Anhang/Zustaende/Verwirrt

[link132] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/MagischeGegenstaende/MagischeWaffen#Eis

[link133] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/MagischeGegenstaende/MagischeWaffen#Eisinferno

[link134] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/MagischeGegenstaende/MagischeWaffen#Blitz

[link135] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/MagischeGegenstaende/MagischeWaffen#Blitzinferno

[link136] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Zauber/Windwall

[link137] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Zauber/Federfall

[link138] http://prd.5footstep.de/FAQ/DeutschesPRDundNutzungsrechte