Giftiger Balsam


Schule: Beschwörung (Heilung) [GiftABR, List]; Grad: DRU 5, HEX 5, KLE 4, OKK 4, SHA 4
Zeitaufwand: 1 Standard-Aktion
Komponenten: V, G
Reichweite: Nah (7,50 m + 1,50 m/2 Stufen)
Ziel: Eine Kreatur
Wirkungsdauer: Sofort, dann 1 Stunde oder bis ausgelöst plus 6 Runden; siehe Text
Rettungswurf: WIL, teilweise (harmlos), then ZÄH, keine Wirkung (siehe Text); Zauberresistenz: Ja


Du heilst die Verletzungen des Zieles, indem du 3W6 Trefferpunkte + 1 Punkt pro Zauberstufe (maximal +15) heilst (wie Schwere Wunden heilen); zugleich überziehst du seinen Leib aber mit einem subtilen Toxin, welches inaktiv bleibt, bis du es aktivierst. Sollte das Ziel gegen diese Zauber einen Willenswurf ablegen, wird nur der ½ Schaden geheilt und die Vergiftung vereitelt. Ansonsten kannst du das Toxin aktivieren, indem du dich als Standard-Aktion auf den Zauber konzentrierst; das Ziel erleidet sodann 1W3 Punkte ST-Schaden pro Runde für 6 Runden. Sobald das Gift aktiviert wurde, steht dem Ziel ein Zähigkeitswurf jede Runde zu, um in der fraglichen Runde den Schaden zu vereiteln und das Leiden zu beenden. Solltest du das Gift nicht binnen 1 Stunde aktivieren, endet der Zauber und erhält das Ziel erhält keinen Schaden.


Mittels Gift entdecken lässt sich die ruhende Vergiftung nur aufspüren, so dem Zauberwirker ein Wurf auf die Zauberstufe gegen SG 15 + deine Zauberstufe gelingt. Versuche, diesen Zauber mittels Fertigkeitswürfen zu identifizieren, identifizieren ihn fälschlich als Schwere Wunden heilen (siehe die Beschreibung der Kategorie List). Ein getäuschter Betrachter verwechselt die Aura dieses Zaubers mit der nachhallenden Aura eines Zaubers mit Wirkungsdauer Sofort.