Abwartendes Gift


Schule: Nekromantie [GiftABR]; Grad: HXM/MAG 4, SHA 4
Komponenten: V, G, M (für Gegengifte genutzte Kräuter im Wert von 100 GM)


Dieser Zauber funktioniert wie Ruhendes Gift*, du kannst aber eine Bedingung oder Situation bestimmen, bei deren Eintreten die Inkubationszeit des Giftes endet und es zu wirken beginnt. Die Bedingung kann allgemein gehalten oder detailliert sein, die Auslöser müssen aber seh- und/oder hörbar sein (wie bei Magischer Mund) oder ansonsten auf Körperkontakt mit einem bestimmten Gegenstand, Substanz oder Kreatur basieren (z.B. dem Verzehr bestimmter Nahrung). Dieser auslösende Zustand kann entweder zum sofortigen Wirken des Giftes führen oder zu einem um maximal eine Anzahl von Runden in Höhe deiner Zauberstufe verzögerten Wirken. Du musst all diese Entscheidungen treffen, wenn du diesen Zauber wirkst, und kannst später keine Veränderungen mehr vornehmen.