Fackelträger


Du erhältst einen Fackelträger, der dich ins Abenteuer begleitet, um dir selbst in den finstersten Gewölben den Weg zu erhellen.


Voraussetzungen: Charakterstufe 4
Vorteil: Dieses Talent ähnelt dem Talent Anführen mit folgenden Ausnahmen: Du erlangst nur einen Gefolgsmann der 1. Stufe (im Folgenden als der Fackelträger bezeichnet) und keine Anhänger über dieses Talent. Du berechnest deinen Anführenwert nach den üblichen Richtlinien, allerdings besteht zwischen dir und deinem Fackelträger stets ein Stufenunterschied von wenigstens 3 Stufen.
Ein Fackelträger kann Stufen als AlchemistEXP, Kämpfer oder Schurke erhalten. Er kann nur einer Klasse angehören. Er kann Archetypen wählen, deren Voraussetzungen er erfüllt.
Der Lichtradius von nichtmagischen und alchemistischen Lichtquellen steigt in Händen eines Fackelträgers um 3 m. Er erhält ferner einen Bonus von +4 auf alle Rettungswürfe gegenüber Effekten, welche nichtmagische (und alchemistische) Lichtquellen in seinen Händen zum Erlöschen bringen würden.
Sollte der Fackelträger genug EP ansammeln, um denAbstand zu dir auf 2 Erfahrungsstufen verkürzen zu können, erhält er die nächste Stufe erst, wenn auch du eine Stufe aufsteigst (so dass der Abstand von 3 Stufen gewahrt bleibt), bis dahin bleiben seine Erfahrungspunkte bei einem Wert von 1 EP vor dem Stufenanstieg eingefroren.
Solltest du deinen Fackelträger aus deinen Diensten entlassen oder ihn anderweitig verlieren, so kannst du einen neuen rekrutieren. Mit der 7. Stufe kannst du dieses Talent gegen das Talent Anführen austauschen.