Wiederbeleben (Leben)


Schule: Beschwörung (Heilung); Grad: Druide 5, Hexe 5, Kleriker 5
Wirkungsdauer: Sofort
Rettungswurf: Keiner; Zauberresistenz: Ja (harmlos)
Zieleinschränkungen: Ausgewählt


Dieses Effektwort holt eine lebende Kreatur, die innerhalb von einer Stunde pro Zauberstufe gestorben ist, ins Leben zurück. Die Seele des Zieles erhält ein klares Bild des Wortkundigen und kann sich entscheiden, nicht zurückzukehren – dies lässt den Wortzauber scheitern. Sollte die Seele willig sein, erhält das Ziel keinen Rettungswurf. Das Ziel kehrt mit einem TP ins Leben zurück, sofern es nicht durch ein anderes Effektwort zusätzlich geheilt wird. Ferner verliert es 50% aller vorbereiteten Zauber oder Zauberplätze, die es zum Zeitpunkt seines Todes besaß (dies wird zufällig bestimmt). Auf diese Weise zurückgeholt zu werden ist eine gewaltige Anstrengung und das Ziel erhält drei permanente negative Stufen durch das Erlebnis (sollte das Ziel nicht wenigstens 4 TW besitzen, hat ein Wortzauber mit diesem Effektwort keinen Effekt).


Wiederbeleben beseitigt alle tödlichen Verletzungen, die das Ziel besessen haben könnte, doch ansonsten muss die Leiche vollständig sein, damit der Wortzauber gelingt. Fehlende Körperteile fehlen auch nach der Belebung. Gewöhnliche Gifte und Krankheiten werden ebenso geheilt, aber magische Leiden halten weiterhin an.


Untote Kreaturen werden von einem Wortzauber mit diesem Effektwort nicht betroffen, dies gilt auch für die sterblichen Überreste von Kreaturen, die untot waren. Konstrukte und Externare können mit diesem Effektwort nicht ins Leben zurückgeholt werden. Gleiches gilt für Ziele, die an Altersschwäche gestorben sind.