Göttliches Eingreifen


Du kannst einen Zauber umwandeln, um einen feindlichen Angriff zu stören.


Voraussetzungen: Göttlicher Zauberkundiger, ZS 10+.
Vorteil: Mit einer Augenblicklichen Aktion kannst du einen vorbereiteten göttlichen Zauber oder (im Falle eines spontanen Zauberkundigen) einen ungenutzten Zauberplatz opfern, um den Angriffswurf eines Gegners gegen einen deiner Verbündeten innerhalb von 9 m wiederholen zu lassen. Der zweite Angriffswurf unterliegt einem Malus in Höhe des Grades des geopferten Zaubers/Zauberplatzes. Du musst einen Zauber des 1. oder höheren Grades opfern, um diese Fähigkeit nutzen zu können. Unabhängig davon, ob der zweite Angriffswurf trifft oder nicht, kannst du diesen Effekt auf eine Kreatur nur ein Mal täglich anwenden.


Referenz: ABR - Seite 150