Contents


Umschulung

Solltest du mit einem Talent, einer Fertigkeit, einem Archetypen oder einem Klassenmerkmal, welche, welchen oder welches du gewählt hast, später nicht zufrieden sein, kannst du Zeit für intensives Training aufwenden, um die alte Fähigkeit durch eine neue zu ersetzen. Dies ist zeit- und geldaufwändig, gestattet dir aber, Aspekte deines Charakters ohne extreme Magie oder traumatische Erlebnisse zu verändern.

Der Vorgang der Umschulung beansprucht deine volle Aufmerksamkeit für 8 Stunden am Tag. Die Anzahl der Tage, welche der Vorgang dauert, hängt davon ab, worin die Umschulung erfolgt. Während der Umschulung kannst du keinen anderen anstrengenden Tätigkeiten nachgehen wie Marschieren, aufs Abenteuer ausziehen oder magische Gegenstände[link1] herstellen. Du kannst stets nur in einer Sache umschulen und musst eine bestimmte Ausbildung abschließen oder aufgeben, ehe du mit einer anderen beginnen kannst.

Eine nicht abgeschlossene Ausbildung aufzugeben bedeutet, dass du sämtliche Fortschritte darin und alle damit verbundenen Kosten verlierst.

Sofern nicht anders aufgeführt, kostet dich eine Umschulung 10 GM x Charakterstufe x Anzahl der Ausbildungstage. Der Betrag wird in der Regel zu Beginn der Umschulungsperiode vollständig bezahlt, wobei der SL auch eine Ratenzahlung über mehrere Tage gestatten kann. Der SL kann die Kosten des Training auch um bis zu 50% senken oder erhöhen in Abhängigkeit von den Gegebenheiten in einer Ortschaft – ob Ausbilder verfügbar sind, was Materialien vor Ort kosten, wie es um die lokale Wirtschaft bestellt ist usw.

Verschiedene Arten von Umschulung erfordern, dass du mit einem Ausbilder zusammenarbeitest. Sollte kein passender Ausbilder verfügbar sein, könnte der SL dir gestatten, dich selbst umzuschulen, was den Zeitaufwand verdoppelt. Doch auch dann musst du die Ausbildungskosten bezahlen (diese verdoppeln sich aber nicht). Jede Umschulung, die einen Ausbilder erfordert, erfordert auch eine Art von Ausbildungseinrichtung für diese Aktivität – z.B. einen Dojo[link2].

Wenn du umschulst, um einen Aspekt deines Charakters zu ersetzen, musst du alle Voraussetzungen und Anforderungen für das erfüllen, was du erlangen willst. Ein Schurke[link3] der 6. Stufe könnte beispielsweise nicht über Umschulung an das Talent Waffenspezialisierung[link4] gelangen, da dies nur von Kämpfern[link5] gewählt werden kann. Wenn mehrere Charakteroptionen (Klassenmerkmale[link6], Talente, Klassen[link7] usw.) während einer durchgehenden Zeiteinheit umgeschult werden, erfolgt die Wahl neuer Optionen am Ende dieses Zeitraumes in einer vom Spieler festgelegten Reihenfolge. Sollte diese Zeiteinheit aus irgendeinem Grund unterbrochen werden, müssen alle Entscheidungen sofort auf der Basis der bisher erfolgten Umschulungen getroffen werden. Auf diese Weise kann ein Spieler in Klassenmerkmalen und ihren Voraussetzungen gleichzeitig umschulen.

Sofern nicht anders spezif iziert, gibt es keine Grenze, wie oft du umschulen kannst. Optionen, die von „einem“ von etwas sprechen, beziehen sich auf einmal pro Umschulungszeiteinheit und sind keine die Kampagne umfassenden Beschränkungen. Ein Barbar[link8] könnte beispielsweise in einer Umschulungszeiteinheit in einer Kampfrauschkraft[link9] umschulen und nach Abschluss dieses Prozesses eine neue Umschulung beginnen und in der nächsten Kampfrauschkraft[link9] umschulen.

Manche der im Folgenden aufgeführten Optionen enthalten eine Umschulung in Merkmalen deines Charakters, welche im Grunde Teil deiner Herkunft sind, wie beispielsweise die Blutlinie eines Hexenmeisters[link10]. Die Kosten der Umschulung solcher Dinge umfassen höchstwahrscheinlich magische oder alchemistische Veränderungen deines Körpers. Der SL könnte entscheiden, dass solche Veränderungen in seiner Kampagne nicht möglich, nur unter seltenen Umständen verfügbar, nur vorübergehend oder teurer sind oder länger dauern als aufgeführt.

Die folgenden Arten von Umschulung sind möglich:

Attributswerterhöhung umschulen

Du kannst bei einer Attributswerterhöhung umschulen, welche du mit der 4., 8., 12., 16. oder 20. Charakterstufe erlangt hat. Dies dauert 5 Tage. Entferne am Ende des Trainingszeiteinheit den Bonus von +1 vom ursprünglichen Attribut[link11] und addiere ihn auf einen anderen Attributswert[link11]. Solltest du nun nicht mehr die Voraussetzungen für ein Talent, eine Prestigeklasse[link12] oder andere Fertigkeit erfüllen, über die du verfügst, kannst du dieses Talent oder diese Prestigeklasse[link12] oder Fertigkeit nicht mehr einsetzen, bis zu die Voraussetzungen wieder erfüllst. (Du kannst dieses Talent, diese Prestigeklasse[link12] oder andere Fähigkeit separat umschulen.)


Archetyp umschulen

Du kannst mittels Umschulen einen Archetypen für deine Klasse[link7] (oder eine deiner Klassen[link7]) erlangen oder auf einen Archetypen verzichten, den du früher einmal gewählt hast.Um einen Archetypen zu erhalten, welcher Standardklassenmerkmale ersetzt, musst du 5 Tage pro alternativen Klassenmerkmal aufwenden, dass du erlangst, verlierst oder durch den neuen Archetypen ersetzt. Am Ende der Trainingszeiteinheit verlierst du die Standardklassenmerkmale und ersetzt sie durch die alternativen Klassenmerkmale des Archetypen, soweit vorhanden.


Um einen Archetypen zu verlieren, musst du 5 Tage pro alternativen Klassenmerkmal aufwenden, das du bereits durch den Archetypen erlangt hast. Am Ende der Umschulungszeiteinheit verlierst du die Klassenmerkmale des Archetypen und erlangst die Standardklassenmerkmale für die entsprechende Klasse[link7].


Um einen Archetypen gegen einen anderen auszutauschen, musst du zwei Umschulungszeiteinheiten aufwenden – eine, um den alten Archetypen aufzugeben, und eine, um den neuen zu erlangen.


Beachte, dass du die Regeln für Umschulung nicht benutzen musst, falls deine Klassenstufe noch niedrig genug ist, dass der anvisierte Archetyp deine aktuellen Klassenmerkmale noch nicht modifiziert. Ein Kämpfer[link5], der beispielsweise den Archetypen des Bogenschützen[link13] (Expertenregeln ) wählen möch te, ersetzt durch diesen erst mit der 2. Stufe Klassenmerkmale, so dass er gar nicht umschulen muss – er kann mit der 2. Stufe den Archetypen des Bogenschützen[link13] wählen.

Beispiel: Logans Kämpfer[link5] der 4. Stufe verfügt über den Archetypen des Bogenschützen[link13] (Expertenregeln). Als Kämpfer[link5] (Bogenschütze[link13]) der 4. Stufe verfügt er aufgrund des Archetypen über zwei alternative Klassenmerkmale: Adlerauge[link14] (2. Stufe) und Kunstschütze[link15] (3. Stufe). Er muss daher 10 Tage und 400 GM aufwenden, um diesen Archetypen aufzugeben. Hätte er bereits die 5. Stufe erreicht, besäße er zudem das alternative Klassenmerkmal Meisterschütze[link16] und die Umschulung würde 15 Tage dauern und 750 GM kosten.


Klassenmerkmal umschulen

Viele Entscheidungen, die du zu deinen Klassenmerkmalen triffst, können mittels Umschulung rückwirkend geändert werden. Das Umschulen eines Klassenmerkmals erfordert 5 Tage. Dabei muss du Zeit mit einem Charakter derselben Klasse verbringen, dessen Klassenstufe wenigstens um +1 höher ist als die deine und der über das Klassenmerkmal verfügt, das du dir zulegen willst. Wenn du beispielsweise ein Magier (Illusionist) der 5. Stufe bist und auf die Schule der Nekromantie umschulen willst, musst du mit einem Magier (Nekromant) der wenigstens 6. Stufe trainieren.


Das Umschulen in einem Klassenmerkmal bedeutet, dass du das alte Klassenmerkmal verlierst und ein neues erhältst, für welches du dich zu diesem Zeitpunkt stufentechnisch qualifizierst. Wenn du z.B. deinen Paladin eine Umschulung bei seiner mit der 3. Stufe erlangten Gnade Erschöpft vornehmen lassen willst, kannst du diese Gnade durch eine andere Gnade ersetzen, die auf der Liste der Gnaden aufgeführt ist, die du mit der 3. Stufe erlangen kannst. Solltest du mit der 6. Stufe die Gnade Kränkelnd erlangt haben, welche auf der Liste der Gnaden steht, die man mit der 3. Stufe erlangen kann, könntest du sie durch eine der Gnaden ersetzen, die man mit der 3. oder 6. Stufe erlangen kann, da du einen Gnadenplatz der 6. Stufe für eine Gnade der 3. Stufe genutzt hast.


Das umzuschulende Klassenmerkmal darf nicht als Voraussetzung für ein Talent, Klassenmerkmal, eine Prestigeklasse oder eine andere Fähigkeit dienen. Du musst in diesem Fall erst in den anderen betroffenen Elementen umschulen, um dieses Klassenmerkmal zur Umschulung freizumachen.


Falls ein Archetyp oder ein Klassenvariantmerkmal einer Klassevariante das aufgeführte Klassenmerkmale ersetzt, kannst du nach Maßgabe des SL dieses alternative Klassenmerkmal zu einem entsprechenden Klassenvariantmerkmal umschulen: Die Ausbauregeln: Magie bieten z.B. für Inquisitoren die Option, anstelle einer Domäne eine Inquisition zu wählen; da der Eintrag für Inquisitoren im Folgenden es erlaubt, in der gewählten Domäne umzuschulen, kannst du auch stattdessen in einer Inquisition umschulen oder eine Domäne gegen eine Inquisition austauschen oder umgekehrt.


Du kannst in den folgenden Klassenmerkmalen umschulen; manche Einträge benennen auch andere Umschulungsmöglichkeiten, welche für die fragliche Klasse von Bedeutung sind, z.B. das Umschulen in Talenten bei Kämpfern, Fertigkeitsrängen bei Schurken oder bekannten Zaubern bei Hexenmeistern:

Alchemist: Schule in einer Entdeckung um.

Antipaladin: Schule in einer Grausamkeit um oder schule in deiner Dunklen Gunst um und ersetze deine gebundene Waffe durch einen infernalischen Diener oder umgekehrt.

Barbar: Schule in einer Kampfrauschkraft um.

Barde: Schule in einer Art von Auftreten um, die mit deinem Klassenmerkmal Vielseitige Darbietung verbunden ist. Siehe ferner Fertigkeiten umschulen und Bekannte Zauber umschulen.

Druide: Schule in deinem Bund mit der Natur um und ersetze deine Domäne durch einen Tiergefährten[link17] oder umgekehrt. Du kannst stattdessen in der Domäne umschulen; die neue Domäne muss deiner Klasse oder deinem Archetypen verfügbar sein. Dies ersetzt die Liste deiner Domänenzauber und deiner Domänenfähigkeiten.

Hexenmeister: Schule in deiner Blutlinie um; dies ersetzt deine Bonuszauber, das Geheimnis des Blutes, die Blutlinientalente und –fähigkeiten. Dieses Training erfordert 5 Tage pro Bonustalent, Geheimnis des Blutes und Blutlinienfähigkeit. Siehe auch Talente umschulen[link18] und Bekannte Zauber umschulen.

Hexe: Schule in einer Hexerei[link19], Mächtigen Hexerei[link19] oder Hohen Hexerei[link19] um.

Inquisitor: Schule in einer Domäne um; die neue Domäne muss zu denen gehören, zu denen deine Gottheit oder dein Ethos Zugang ermöglicht, sie ersetzt deine Domänenfähigkeiten. Siehe auch Talente umschulen[link18] und Bekannte Zauber umschulen.

Kämpfer: Schule in einer Waffengruppe um, welche du für das Klassenmerkmal Waffentraining[link20] gewählt hast. Siehe zudem Talente umschulen[link18].

Kampfmagus: Schule in einem Arkanum[link21] um.

Kleriker: Schule in einer Domäne um; die neue Domäne muss zu denen gehören, zu denen deine Gottheit Zugang gewährt. Dies ersetzt die Liste deiner Domänenzauber und deine Domänenfähigkeiten. Solltest du eine neutraler Kleriker[link22] einer neutralen Gottheit sein, kannst du stattdessen umschulen, ob du positive oder negative Energie fokussierst; dies verändert auch, ob du spontan Wunden heilen-Zauber oder Wunden verursachen-Zauber wirkst.

Magier: Schule in deiner Arkanen Verbindung[link23] um, indem du einen Fokusgegenstand gegen einen anderen ersetzt, durch einen Vertrauten ersetzt oder deinen Vertrauten durch einen Fokusgegenstand ersetzt. Siehe auch Talente umschulen[link18].


Alternativ kannst du auch in deiner arkanen Schule umschulen (die Allgemeine Schule eingeschlossen). Dabei tauschst du deine Schulbonuszauberplätze und Schulfertigkeiten aus. Dieses Training dauert 5 Tage pro Schulf ähigkeit, welche du durch den Schulwechsel verlierst.

Mönch: Siehe Talente umschulen[link18].

Mystiker: Schule in einer Offenbarung um. Du kannst alternativ darin umschulen, ob du alle Wunden heilen- oder alle Wunden verursachen-Zauber auf deiner Zauberliste haben möchtest. Siehe auch Bekannte Zauber umschulen.

Ninja: Schule in einem Ninjatrick oder Meistertrick um.

Paktmagier: Schule dein Eidolon[link24] in einer Evolution um. Alternativ kannst du dein Eidolon[link24] in seiner Grundgestalt umschulen, musst es hierzu aber zuerst in allen Evolutionen umschulen, welche die bisherige Grundgestalt voraussetzen, zu solchen, die dies nicht voraussetzen. Siehe auch Bekannte Zauber umschulen.

Paladin: Schule in einer Gnade um oder schule in deinem Göttlichen Bund um, indem du deine gebundene Waffe durch ein gebundenes Reittier ersetzt (oder umgekehrt).

Ritter: Du kannst deinen Orden wechseln (siehe Expertenregeln ). Siehe ferner Talente umschulen[link18].

Samurai: Schule in der Waffe um, welche du für das Klassenmerkmal Waffenexpertise ausgewählt hast. Du kannst den Orden wechseln, dem der Samurai angehört (siehe Ausbauregeln II: Kampf ). Siehe ferner Talente umschulen[link18].

Schurke: Schule in einem Schurkentrick oder einem Verbesserten Trick um.

Schütze: Schule in einer Art Feuerwaffe um, welche du für Feuerwaffentraining ausgewählt hast, oder schule in einem Schützentrick um, den du im Rahmen von Schneid gewählt hast. Siehe auch Talente umschulen[link18].

Waldläufer: Schule in einem Erzfeind[link25] um; dies dauert 5 Tage pro Bonus von +2, den du gegen den zu ersetzenden Erzfeind[link25] besitzt.


Du kannst stattdessen auch in deinem Kampfstil umschulen. Dies ersetzt alle deine gegenwärtigen Kampfstilbonustalente und dauert 5 Tage pro ersetztem Kampfstiltalent.


Schule alternativ in einem Bevorzugten Gelände[link26] um; dies dauert 5 Tage pro Bonus von +2, den du gegen den zu ersetzenden Erzfeind[link25] besitzt.


Du kannst auch in deinem Bund des Jägers umschulen und deinen Tiergefährten[link17] gegen Bund mit den Gefährten ersetzen und umgekehrt.


Siehe auch Talente umschulen[link18].


Klassenstufen umschulen

Zu den Entscheidungen der höchsten Tragweite für deinen Charakter gehört die Wahl der Klasse[link7] bei einem Stufenaufstieg.


Als Faustregel dauert es 7 Tage, um von einer Stufe in einer Klasse[link7] in eine andere Klasse[link7] umzuschulen. Manche Klassen[link7] eignen sich hierfür besser, sofern sie über ähnliche Zwecke oder Ausrichtung verfügen. Dies wird als Umschulsynergie bezeichnet. Sollte die alte Klasse[link7] zur neuen Klasse[link7] Umschulsynergie besitzen, erfordert das Umschulen nur 5 Tage statt 7 Tagen. Siehe Tabelle: Umschulsynergie.


Die meisten Prestigeklassen[link12] verfügen über Umschulsynergie zu den Basisklassen, mit denen sie ihre allgemeinen Klassenmerkmale[link6] teilen. Die Prestigeklasse[link12] des Arkanen Betrügers[link27] erfordert z.B. die Gabe, arkane Zauber zu wirken, und verbessert diese zudem. Daher verfügt sie über Umschulsynergie zu allen zauberkundigen arkanen Klassen[link7]. Sie setzt zudem Hinterhältigen Angriff voraus und verbessert auch dieses Klassenmerkmal, so dass Umschulsynergie zu allen Klassen[link7] besteht, welche Hinterhältigen Angriff als Klassenmerkmal verleihen. Der SL hat das letzte Wort, ob zwischen einer Prestigeklasse[link12] und einer bestimmten Basisklasse Umschulsynergie besteht, sollte bei der Festlegung aber großzügig sein – wenn du statt ins Abenteuer auszuziehen deiner Zeit lieber damit verbringst, in deinen Stufen umzuschulen, ist dies deine Wahl.



Tabelle: Umschulsynergien

Alte KlasseNeue Klasse
AlchemistHexe, Kampfmagus, Magier, Schurke
BarbarKämpfer, Ritter, Waldläufer
BardeHexenmeister, Mystiker, Schurke
DruideKleriker, Mystiker, Waldläufer
HexeAlchemist, Hexenmeister, Paktmagier, Magier
HexenmeisterBarde, Hexe, Magier, Paktmagier, Mystiker
InquisitorKleriker, Paladin, Waldläufer
KämpferBarbar, Kämpfer, Kampfmagus, Mönch, Paladin, Ritter, Schurke, Schütze
KampfmagusAlchemist, Kämpfer, Magier
KlerikerDruide, Inquisitor, Mystiker, Paladin
MagierAlchemist, Hexe, Hexenmeister, Kampfmagus, Paktmagier
MönchKämpfer, Schurke
MystikerBarde, Druide, Hexenmeister, Kleriker, Paladin
PaktmagierHexe, Hexenmeister, Magier
PaladinInquisitor, Kämpfer, Kleriker, Mystiker
RitterBarbar, Kämpfer
SchurkeAlchemist, Barde, Kämpfer, Mönch
SchützeKämpfer, Waldläufer
WaldläuferBarbar, Druide, Inquisitor, Kämpfer, Schütze

Zum Umschulen musst du mit einem Charakter Zeit verbringen, der um wenigstens 1 Stufe mehr als du in der Klasse[link7] verfügt, in welche du umschulst. Sollte kein Ausbilder verfügbar sein, der dieses Kriterium erfüllt, kannst du dich immer selbst trainieren, nur erfordert dies die doppelte Zeit.


Wenn du in einer Klassenstufe umschulst, verlierst du alle Vorteile, die du durch die bisher höchste Stufe der alten Klasse[link7] erhalten hast. Du wählst sofort eine neue, andere Klasse[link7], erhältst in dieser Klasse[link7] eine Stufe und erlangst alle mit dieser Klassenstufe einhergehenden Vorteile.


Diese Umschulung ermöglicht es dir nicht, Talente neu zu wählen, welche dein Charakter mit ungeraden Charakterstufen erhalten hat, oder den Attributswertanstieg, den dein Charakter alle vier Stufen erhalten hat – diese Optionen können separat umgeschult werden. Solltest du aufgrund von Umschulen in einer Klassenstufe nicht länger die Voraussetzungen für ein Talent, eine Prestigeklasse[link12] oder andere deiner Fertigkeiten erfüllen, kannst du dieses Talent oder diese Prestigeklasse[link12] oder diese andere Fertigkeit nicht benutzen, bis du die Voraussetzungen wieder erfüllst. (Du kannst aber immer noch in diesem Talent, dieser Prestigeklasse[link12] oder dieser anderen Fertigkeit umschulen.)

Beispiel: Mark spielt einen Schurken[link3] 2/Waldläufer[link28] 5 und würde gerne eine Waldläuferstufe in eine Schurkenstufe umschulen. Er benötigt folglich als Ausbilder einen Schurken[link3] der 3. Stufe. Wenn er die Umschulung abgeschlossen hat, verliert er sofort alle Vorteile der 5. Waldläuferstufe (GAB, Rettungswurfboni, Trefferwürfel, Trefferpunkte, Fertigkeitsränge und Klassenmerkmale[link6]), wird zu einem Waldläufer[link28] der 4. Stufe und erhält 1 Stufe als Schurke[link3] und damit alle Vorteile der 3. Schurkenstufe. Marks Charakter ist nun ein Schurke[link3] 3/Waldläufer[link28] 4. Diese Umschulung verändert nicht das Talent, welches Mark mit der 7. Charakterstufe gewählt hat.


Wenn du eine Stufe in einer NSC-Klasse[link7] (Adeliger[link29], Adept[link30], Bürgerlicher[link31] oder Experte[link32]) zu einer Stufe in einer anderen Klasse[link7] umschulst, erfordert dieses Training nur 3 Tage. Dies gestattet einem NSC-Soldaten, seine Karriere als Krieger[link33] zu beginnen und schließlich zu einem Off izier zu werden, der nur über Kämpferstufen verfügt. Es ermöglicht auch jungen Charakteren, als Bürgerliche[link31] oder Experten[link32] der 1. Stufe zu beginnen und dann zu Abenteurern der 1. Stufe in einer SC-Klasse mit Erreichen des Erwachsenenalters zu werden (siehe Junge Charakter[link34]).


Talente umschulen

Du kannst mittels Umschulung ein Talent durch ein anderes austauschen. Hierzu musst du 5 Tage mit einem Charakter trainieren, der über das gewünschte Talent verfügt. Das alte Talent darf allerdings keine Voraussetzung für ein anderes Talent, ein Klassenmerkmal, einen Archetypen, eine Prestigeklasse[link12] oder eine andere Fähigkeit sein. Sollte das alte Talent ein Bonustalent sein, welches du über ein Klassenmerkmal erhalten hast, musst du es durch ein Talent ersetzen, welches du ebenfalls über dieses Klassenmerkmal erhalten kannst.


Beachte, dass diese Umschulung nichts mit der Fähigkeit des Kämpfers zu tun hat, mit bestimmten Klassenstufen ein altes Bonustalent durch ein neues ersetzen zu können. Diese Klassenfähigkeit ist kostenlos, geschieht sofort, wenn der Charakter eine passende Kämpferstufe erlangt, erfordert keinen Ausbilder und kann pro passender Kämpferstufe nur einmal eintreten. Zum Umschulen eines Talents dagegen musst du GM ausgeben, Zeit aufwenden, einen Ausbilder finden und kannst dies so oft tun, wie du willst und es dein Geldbeutel mitmacht.


Trefferpunkte umschulen

Manchmal sind die Würfel bei einem Stufenaufstieg nicht auf deiner Seite und du würfelst bei einem Stufenanstieg eine sehr niedrige Anzahl an Trefferpunkten aus. Im Gegensatz zu anderen Charakterfähigkeiten ersetzt du beim Umschulen in Trefferpunkten keine bestehende Fähigkeit durch eine neue und erhöhst lediglich deine maximalen Trefferpunkte: Das Umschulen in Trefferpunkten dauert 3 Tage und verlangt, dass du die Trainingszeit in einer Kriegerakademie, einem Mönchskloster oder einem Meister des Kampfes verbringst, der über wenigstens eine Stufe mehr verfügt als du. Am Ende der Trainingszeiteinheit erhöhst du dein Trefferpunktemaximum um +1. Du kannst von dieser Option nur erfolgreich Gebrauch machen, wenn dein Trefferpunktemaximum unter dem möglichen Trefferpunktemaximum für deinen Charakter liegt.

Beispiel: Wenn du ein Kämpfer[link5] der 5. Stufe mit Konstitution[link35] 14 bist, der keine Boni für bevorzugte Klasse[link7] in Trefferpunkte investiert hat, beträgt dein mögliches Trefferpunktemaximum 60 TP: (1W10 [TW] + 2 [KO-Modifikator[link36]]) x 5. Sollte dein Trefferpunktemaximum bereits 60 betragen, hast du dein volles Potential ausgeschöpft und kannst im Rahmen einer Umschulung keine weiteren TP erlangen. Nimmst du das Talent Abhärtung[link37], erlangst du 5 zusätzliche Trefferpunkte und das Trefferpunktemaximum steigt ebenfalls um +5, so dass dein Trefferpunktemaximum weiterhin deinem möglichen Trefferpunktemaximum entspricht.


Neue Sprachen lernen

Du kannst Zeit aufwenden, um eine zusätzliche Sprache zu erlernen. Dies dauert 20 Tage, welche nicht zusammenhängend sein müssen. Du benötigst aber einen Ausbilder, welcher die zu erlernende Sprache beherrscht, oder ein in einer dir bekannten Sprache verfasstes Buch, das die Grundlagen der zu erlernenden Sprache vermittelt.


Die neue Sprache zählt nicht gegen deine maximale Anzahl an Sprachen (Volkssprachen + Bonussprachen aufgrund hoher Intelligenz[link38] + Fertigkeitsränge in Sprachenkunde[link39]). Du kannst von dieser Option nur in Höhe deines Intelligenzbonus[link36] +1 Mal Gebrauch machen.


Volksmerkmale umschulen

Sollte deine Kampagne alternative Volksmerkmale (siehe z.B. Expertenregeln oder Ausbauregeln III: Völker) nutzen, kannst du auch in Volksmerkmalen umschulen. Dies dauert 20 Tage, welche nicht zusammenhängend sein müssen. Du benötigst aber einen Ausbilder, welcher über das zu erlangende Volksmerkmal verfügen muss. Das Ersatzmerkmal muss zu deinem Volk passen und dasselbe Standardvolksmerkmal ersetzen wie das alte Volksmerkmal. Beispielweise ersetzen die alternativen zwergischen Volksmerkmale Magieresistenzund Stur beide das Standardvolksmerkmal Abgehärtet, so dass diese drei Merkmale im Rahmen einer Umschulung gegeneinander ausgetauscht werden könnten.


Fertigkeitsränge umschulen

Du kannst in Fertigkeitsrängen umschulen, welche du Fertigkeiten zugewiesen hast. Fertigkeitsränge umschulen dauert 5 Tage. Am Ende der Ausbildungszeiteinheit verteilst du eine Anzahl von Fertigkeitspunkten in Höhe deines Intelligenzbonus[link36] (Minimum 1) um, indem du sie von bisherigen Fertigkeiten (oder einer Fertigkeit) abziehst und auf andere Fertigkeiten (oder eine andere Fertigkeit) hinzuaddierst.


Sollte dies zur Folge haben, dass du nicht länger die Voraussetzungen für eines deiner Talente oder eine andere Fertigkeit erfüllst, kannst du dieses Talent oder die Fertigkeit nicht nutzen, bis du die Voraussetzungen wieder erfüllst (du kannst aber auch in diesem Talent oder der anderen Fertigkeit umschulen).


Bekannte Zauber umschulen

Solltest du ein spontaner Zauberkundiger sein (z.B. ein Barde[link40], Hexenmeister[link10], Mystiker[link41] oder Paktmagier[link42]), kannst du in einem bekannten Zauber umschulen. Dies erfordert 2 Tage pro Zaubergrad des neuen Zaubers oder 1 Tag im Fall eines Zaubertricks oder Stoßgebets. Ferner benötigst du einen Ausbilder, der den zu erlernenden Zauber wirken kann und den Zauber auf dieselbe Weise wie du wirkst (arkan oder göttlich).


Der Zauber, mit dem du einen bisher bekannten Zauber ersetzen willst, muss sich auf der Liste der Zauber deiner Klasse[link7] befinden und dem Zauberplatz des alten Zaubers entsprechen. Beachte, dass diese Umschulung nichts mit der Fähigkeit von Hexenmeistern[link10] (oder anderen spontanen Zauberkundigen) zu tun hat, zu bestimmten Klassenstufen alte Zauber durch neue ersetzen zu können. Diese Klassenfähigkeit ist kostenlos, geschieht sofort, wenn der Charakter eine passende Stufe als Zauberkundiger erlangt, erfordert keinen Ausbilder und kann pro passender Klassenstufe nur einmal genutzt werden. Zum Umschulen eines bekannten Zaubers dagegen musst du GM ausgeben, Zeit aufwenden, einen Ausbilder finden und kannst dies so oft tun, wie du willst und es dein Geldbeutel mitmacht.




Open Game License

Product Identity

The following items are hereby identified as Product Identity as defined in the Open Game License 1.0a, Section 1(e), and are not Open Content: All trademarks, registered trademarks, proper names (characters, deities, etc.), dialogue, plots, storylines, locations, characters, artworks, and trade dress. (Elements that have previously been designated as Open Game Content are not included in this declaration.)

Open Content

Except for material designated as Product Identity (see above), the game mechanics of this Paizo Publishing game product are Open Game Content, as defined in the Open Game License version 1.0a Section 1(d). No portion of this work other than the material designated as Open Game Content may be reproduced in any form without written permission.

OPEN GAME LICENSE Version 1.0a

The following text is the property of Wizards of the Coast Inc. and is Copyright 2000 Wizards of the Coast, Inc ("Wizards"). All Rights Reserved.


1. Definitions (a) "Contributors" means the copyright and/or trademark owners who have contributed Open Game Content; (b) "Derivative Material" means copyrighted material including derivative works and translations (including into other computer languages), potation, modification, correction, addition, extension, upgrade, improvement, compilation, abridgment or other form in which an existing work may be recast, transformed or adapted; © "Distribute" means to reproduce, license, rent, lease, sell, broadcast, publicly display, transmit or otherwise distribute; (d) "Open Game Content" means the game mechanic and includes the methods, procedures, processes and routines to the extent such content does not embody the Product Identity and is an enhancement over the prior art and any additional content clearly identified as Open Game Content by the Contributor, and means any work covered by this License, including translations and derivative works under copyright law, but specifically excludes Product Identity. (e) "Product Identity" means product and product line names, logos and identifying marks including trade dress; artifacts, creatures, characters, stories, storylines, plots, thematic elements, dialogue, incidents, language, artwork, symbols, designs, depictions, likenesses, formats, poses, concepts, themes and graphic, photographic and other visual or audio representations; names and descriptions of characters, spells, enchantments, personalities, teams, personas, likenesses and special abilities; places, locations, environments, creatures, equipment, magical or supernatural abilities or effects, logos, symbols, or graphic designs; and any other trademark or registered trademark clearly identified as Product identity by the owner of the Product Identity, and which specifically excludes the Open Game Content; (f) "Trademark" means the logos, names, mark, sign, motto, designs that are used by a Contributor to identify itself or its products or the associated products contributed to the Open Game License by the Contributor (g) "Use", "Used" or "Using" means to use, Distribute, copy, edit, format, modify, translate and otherwise create Derivative Material of Open Game Content. (h) "You" or "Your" means the licensee in terms of this agreement.


2. The License This License applies to any Open Game Content that contains a notice indicating that the Open Game Content may only be Used under and in terms of this License. You must affix such a notice to any Open Game Content that you Use. No terms may be added to or subtracted from this License except as described by the License itself. No other terms or conditions may be applied to any Open Game Content distributed using this License.


3. Offer and Acceptance By Using the Open Game Content You indicate Your acceptance of the terms of this License.


4. Grant and Consideration In consideration for agreeing to use this License, the Contributors grant You a perpetual, worldwide, royalty-free, non-exclusive license with the exact terms of this License to Use, the Open Game Content.


5. Representation of Authority to Contribute If You are contributing original material as Open Game Content, You represent that Your Contributions are Your original creation and/or You have sufficient rights to grant the rights conveyed by this License.


6. Notice of License Copyright You must update the COPYRIGHT NOTICE portion of this License to include the exact text of the COPYRIGHT NOTICE of any Open Game Content You are copying, modifying or distributing, and You must add the title, the copyright date, and the copyright holder's name to the COPYRIGHT NOTICE of any original Open Game Content you Distribute.


7. Use of Product Identity You agree not to Use any Product Identity, including as an indication as to compatibility, except as expressly licensed in another, independent Agreement with the owner of each element of that Product Identity. You agree not to indicate compatibility or co-adaptability with any Trademark or Registered Trademark in conjunction with a work containing Open Game Content except as expressly licensed in another, independent Agreement with the owner of such Trademark or Registered Trademark. The use of any Product Identity in Open Game Content does not constitute a challenge to the ownership of that Product Identity. The owner of any Product Identity used in Open Game Content shall retain all rights, title and interest in and to that Product Identity.


8. Identification If you distribute Open Game Content You must clearly indicate which portions of the work that you are distributing are Open Game Content.


9. Updating the License Wizards or its designated Agents may publish updated versions of this License. You may use any authorized version of this License to copy, modify and distribute any Open Game Content originally distributed under any version of this License.


10. Copy of this License You MUST include a copy of this License with every copy of the Open Game Content You distribute.


11. Use of Contributor Credits You may not market or advertise the Open Game Content using the name of any Contributor unless You have written permission from the Contributor to do so.


12. Inability to Comply If it is impossible for You to comply with any of the terms of this License with respect to some or all of the Open Game Content due to statute, judicial order, or governmental regulation then You may not Use any Open Game Material so affected.


13. Termination This License will terminate automatically if You fail to comply with all terms herein and fail to cure such breach within 30 days of becoming aware of the breach. All sublicenses shall survive the termination of this License.


14. Reformation If any provision of this License is held to be unenforceable, such provision shall be reformed only to the extent necessary to make it enforceable.


15. COPYRIGHT NOTICE

Open Game License v 1.0a Copyright 2000, Wizards of the Coast, Inc.


System Reference Document Copyright 2000, Wizards of the Coast, Inc.; Authors Jonathan Tweet, Monte Cook, Skip Williams, based on material by E. Gary Gygax and Dave Arneson.


Pathfinder Roleplaying Game Reference Document © 2011, Paizo Publishing, LLC; Author: Paizo Publishing, LLC.


Pathfinder Roleplaying Game Core Rulebook © 2009, Paizo Publishing, LLC; Author: Jason Bulmahn, based on material by Jonathan Tweet, Monte Cook, and Skip Williams.


Pathfinder Roleplaying Game Bestiary © 2009, Paizo Publishing, LLC; Author: Jason Bulmahn, based on material by Jonathan Tweet, Monte Cook, and Skip Williams.


Pathfinder Roleplaying Game Bestiary 2 © 2010, Paizo Publishing, LLC; Authors Wolfgang Baur, Jason Bulmahn, Adam Daigle, Graeme Davis, Crystal Frasier, Joshua J. Frost, Tim Hitchcock, Brandon Hodge, James Jacobs, Steve Kenson, Hal MacLean, Martin Mason, Rob McCreary, Erik Mona, Jason Nelson, Patrick Renie, Sean K Reynolds, F. Wesley Schneider, Owen K.C. Stephens, James L. Sutter, Russ Taylor, and Greg A. Vaughan, based on material by Jonathan Tweet, Monte Cook, and Skip Williams.


Pathfinder Roleplaying Game Bestiary 3 © 2011, Paizo Publishing, LLC; Authors: Jesse Benner, Jason Bulmahn, Adam Daigle, James Jacobs, Michael Kenway, Rob McCreary, Patrick Renie, Chris Sims, F. Wesley Schneider, James L. Sutter, and Russ Taylor, based on material by Jonathan Tweet, Monte Cook, and Skip Williams.


Pathfinder Roleplaying Game GameMastery Guide © 2010, Paizo Publishing, LLC; Author: Cam Banks, Wolfgang Buar, Jason Bulmahn, Jim Butler, Eric Cagle, Graeme Davis, Adam Daigle, Joshua J. Frost, James Jacobs, Kenneth Hite, Steven Kenson, Robin Laws, Tito Leati, Rob McCreary, Hal Maclean, Colin McComb, Jason Nelson, David Noonan, Richard Pett, Rich Redman, Sean K reynolds, F. Wesley Schneider, Amber Scorr, Doug Seacat, Mike Selinker, Lisa Stevens, James L. Sutter, Russ Taylor, Penny Williams, Skip Williams, Teeuwynn Woodruff.


Pathfinder Roleplaying Game Advanced Player''s Guide. © 2010, Paizo Publishing, LLC; Author: Jason Bulmahn


Pathfinder Roleplaying Game Advanced Race Guide © 2012, Paizo Publishing, LLC; Authors: Dennis Baker, Jesse Benner, Benjamin Bruck, Jason Bulmahn, Adam Daigle, Jim Groves, Tim Hitchcock, Hal MacLean, Jason Nelson, Stephen Radney-MacFarland, Owen K.C. Stephens, Todd Stewart, and Russ Taylor.


Pathfinder Roleplaying Game NPC Codex © 2012, Paizo Publishing, LLC; Authors: Jesse Benner, Jason Bulmahn, Adam Daigle, Alex Greenshields, Rob McCreary, Mark Moreland, Jason Nelson, Stephen Radney-MacFarland, Patrick Renie, Sean K Reynolds, and Russ Taylor.


Pathfinder Roleplaying Game Ultimate Magic © 2011, Paizo Publishing, LLC; Authors: Jason Bulmahn, Tim Hitchcock, Colin McComb, Rob McCreary, Jason Nelson, Stephen Radney-MacFarland, Sean K Reynolds, Owen K.C. Stephens, and Russ Taylor.


Pathfinder Roleplaying Game Ultimate Campaign © 2013, Paizo Publishing, LLC; Authors: Jesse Benner, Benjamin Bruck, Jason Bulmahn, Ryan Costello, Adam Daigle, Matt Goetz, Tim Hitchcock, James Jacobs, Ryan Macklin, Colin McComb, Jason Nelson, Richard Pett, Stephen Radney-MacFarland, Patrick Renie, Sean K Reynolds, F. Wesley Schneider, James L. Sutter, Russ Taylor, and Stephen Townshend.


Pathfinder Roleplaying Game Ultimate Combat © 2011, Paizo Publishing, LLC; Authors: Dennis Baker, Jesse Benner, Benjamin Bruck, Jason Bulmahn, Brian J. Cortijo, Jim Groves, Tim Hitchcock, Richard A. Hunt, Colin McComb, Jason Nelson, Tom Phillips, Patrick Renie, Sean K Reynolds, and Russ Taylor.


Pathfinder Roleplaying Game Ultimate Equipment © 2012 Paizo Publishing, LLC; Authors: Dennis Baker, Jesse Benner, Benjamin Bruck, Ross Byers, Brian J. Cortijo, Ryan Costello, Mike Ferguson, Matt Goetz, Jim Groves, Tracy Hurley, Matt James, Jonathan H. Keith, Michael Kenway, Hal MacLean, Jason Nelson, Tork Shaw, Owen KC Stephens, and Russ Taylor.


Anger of Angels © 2003, Sean K Reynolds.


Book of Fiends © 2003, Green Ronin Publishing; Authors: Aaron Loeb, Erik Mona, Chris Pramas, Robert J. Schwalb.


The Book of Hallowed Might © 2002, Monte J. Cook.


Monte Cook''s Arcana Unearthed. © 2003, Monte J. Cook.


Path of the Magi © 2002 Citizen Games/Troll Lord Games; Authors: Mike McArtor, W. Jason Peck, Jeff Quick, and Sean K Reynolds.


Skreyn''s Register: The Bonds of Magic. © 2002, Sean K Reynolds.


The Book of Experimental Might © 2008, Monte J. Cook. All rights reserved.


Tome of Horrors © 2002, Necromancer Games, Inc.; Authors: Scott Greene, with Clark Peterson, Erica Balsley, Kevin Baase, Casey Christofferson, Lance Hawvermale, Travis Hawvermale, Patrick Lawinger, and Bill Webb; Based on original content from TSR.


Kobold Quarterly Issue 7, © 2008, Open Design LLC, www.koboldquarterly.com; Authors: John Baichtal, Wolfgang Baur, Ross Byers, Matthew Cicci, John Flemming, Jeremy Jones, Derek Kagemann, Phillip Larwood, Richard Pett, and Stan!


The Tome of Horrors III © 2005, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene.


Adherer from the Tome of Horrors Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Authors Scott Greene and Clark Peterson, based on original material by Guy Shearer.


Amphisbaena from the Tome of Horrors Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Gary Gygax.


Angel Monadic Deva from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author: Scott Greene, based on original material by E. Gary Gygax.


Angel Movanic Deva from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author: Scott Greene, based on original material by E. Gary Gygax.


Animal Lord from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games,Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Gary Gygax.


Ascomid from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Gary Gygax.


Atomie from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Gary Gygax.


Aurumvorax from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Gary Gygax.


Axe Beak from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Gary Gygax.


Baphomet from the Tome of Horrors Complete © 2011, Necromancer Games, Inc., published and distributed by Frog God Games; Author: Scott Greene, based on original material by Gary Gygax.


Bat Mobat from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Authors Scott Peterson and Clark Peterson, based on original material by Gary Gygax.


Beetle Slicer from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Gary Gygax.


Blindheim from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Roger Musson.


Basidirond from the Tome of Horrors © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Gary Gygax.


Brownie from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author: Scott Greene, based on original material by E. Gary Gygax.


Bunyip from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Dermot Jackson.


Carbuncle from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Authors Scott Greene, based on original material by Albie Fiore.


Caryatid Column from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Jean Wells.


Cave Fisher from the Tome of Horrors © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Lawrence Schick.


Crypt Thing from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Roger Musson.


Crystal Ooze from the Tome of Horrors © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Gary Gygax.


Daemon Ceustodaemon (Guardian Daemon) from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author: Scott Greene, based on original material by E. Gary Gygax.


Daemon Derghodaemon from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author: Scott Greene, based on original material by E. Gary Gygax.


Daemon Hydrodaemon from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author: Scott Greene, based on original material by E. Gary Gygax.


Daemon Piscodaemon from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author: Scott Greene, based on original material by E. Gary Gygax.


Dark Creeper from the Tome of Horrors © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Rik Shepard.


Dark Stalker from the Tome of Horrors © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Simon Muth.


Death Worm from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene and Erica Balsley.


Decapus from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Jean Wells.


Demodand Shaggy from the Tome of Horrors, Revised**, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Gary Gygax.


Demodand Slimy from the Tome of Horrors, Revised**, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Gary Gygax.


Demodand Tarry from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Gary Gygax.


Demon Nabasu from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Gary Gygax.


Dire Corby from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Jeff Wyndham.


Disenchanter from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Roger Musson.


Dragon Faerie from the Tome of Horrors, Revised**, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Brian Jaeger and Gary Gygax.


Dragon Horse from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Gary Gygax.


Dracolisk from the Tome of Horrors © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Gary Gygax.


Dust Digger from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Gary Gygax.


Flail Snail from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Simon Tilbrook.


Flumph from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Ian McDowell and Douglas Naismith.


Froghemoth from the Tome of Horrors © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Gary Gygax.


Foo Creature from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Gary Gygax.


Forlarren from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Ian Livingstone.


Genie Marid from the Tome of Horrors Complete © 2011, Necromancer Games, Inc., published and distributed by Frog God Games; Author: Scott Greene, based on original material by Gary Gygax.


Giant Slug from the Tome of Horrors © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Gary Gygax.


Giant Wood from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Wizards of the Coast.


Gloomwing from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Gary Gygax.


Grippli from the Tome of Horrors Complete © 2011, Necromancer Games, Inc., published and distributed by Frog God Games; Author: Scott Greene, based on original material by Gary Gygax.


Nereid from the Tome of Horrors Complete © 2011, Necromancer Games, Inc., published and distributed by Frog God Games; Author: Scott Greene, based on original material by Gary Gygax.


Gryph from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Peter Brown.


Hangman Tree from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Gary Gygax.


Hippocampus from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene and Erica Balsley, based on original material by Gary Gygax.


Huecuva from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Underworld Oracle.


Ice Golem from the Tome of Horrors © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene.


Iron Cobra from the Tome of Horrors © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Philip Masters.


Jackalwere from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Gary Gygax.


Jubilex from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Gary Gygax.


Kamadan from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Nick Louth.


Kech from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Gary Gygax.


Kelpie from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Lawrence Schick.


Korred from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Gary Gygax.


Leprechaun from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Gary Gygax.


Magma ooze from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene.


Marid from the Tome of Horrors III © 2005, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene.


Mihstu from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author: Scott Greene, based on original material by E. Gary Gygax.


Mite from the Tome of Horrors © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Ian Livingstone and Mark Barnes.


Mongrelman from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Gary Gygax.


Nabasu Demon from the Tome of Horrors © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Gary Gygax.


Necrophidius from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author: Scott Greene, based on original material by Simon Tillbrook.


Nereid from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Gary Gygax.


Pech from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Gary Gygax.


Phycomid from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Gary Gygax.


Poltergeist from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Lewis Pulsipher.


Quickling from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Gary Gygax.


Quickwood from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Gary Gygax.


Rot Grub from the Tome of Horrors © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene and Clark Peterson, based on original material by Gary Gygax.


Russet Mold from the Tome of Horrors © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Gary Gygax.


Sandman from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author: Scott Greene, based on original material by Roger Musson.


Scarecrow from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author: Scott Greene, based on original material by Roger Musson.


Shadow Demon from the Tome of Horrors © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Neville White.


Skulk from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Simon Muth.


Slime Mold from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Gary Gygax.


Slithering Tracker from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Gary Gygax.


Soul Eater from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by David Cook.


Spriggan from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene and Erica Balsley, based on original material by Roger Moore and Gary Gygax.


Tenebrous Worm from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Gary Gygax.


Tentamort from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Mike Roberts.


Tick Giant & Dragon from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Gary Gygax.


Troll Ice from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Russell Cole.


Troll Rock from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene.


Vegepygmy from the Tome of Horrors © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Gary Gygax.


Wolf-In-Sheep''s-Clothing from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Gary Gygax.


Wood Golem from the Tome of Horrors © 2002, Necromancer Games, Inc.; Authors Scott Greene and Patrick Lawinger.


Yellow Musk Creeper from the Tome of Horrors © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Albie Fiore.


Yellow Musk Zombie from the Tome of Horrors © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Albie Fiore.


Yeti from the Tome of Horrors © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Gary Gygax.


Zombie Juju from the Tome of Horrors, Revised, © 2002, Necromancer Games, Inc.; Author Scott Greene, based on original material by Gary Gygax.

Häufig gestellte Fragen zur OGL

Siehe Deutsches PRD und Nutzungsrechte[link43]



Links
[link1] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/MagischeGegenstaende

[link2] http://prd.5footstep.de/AusbauregelnIVKampagnen/ZwischendenAbenteuern/RaeumeundTeams/DOJO

[link3] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Klassen/Schurke

[link4] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Talente/Waffenspezialisierung

[link5] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Klassen/Kaempfer

[link6] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Klassen/Magier#Klassenmerkmale

[link7] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Klassen

[link8] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Klassen/Barbar

[link9] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Klassen/Barbar#Kampfrauschkräfte

[link10] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Klassen/Hexenmeister

[link11] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/AufGehts/Attributswerte

[link12] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Prestigeklassen

[link13] http://prd.5footstep.de/Expertenregeln/Klassen/Grundklassen/Kaempfer/Bogenschuetze

[link14] http://prd.5footstep.de/Expertenregeln/Klassen/Grundklassen/Kaempfer/Bogenschuetze#Adlerauge

[link15] http://prd.5footstep.de/Expertenregeln/Klassen/Grundklassen/Kaempfer/Bogenschuetze#Kunstschütze

[link16] http://prd.5footstep.de/Expertenregeln/Klassen/Grundklassen/Kaempfer/Bogenschuetze#Meisterschütze

[link17] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Klassen/Druide/Tiergefaehrten

[link18] http://prd.5footstep.de/AusbauregelnIVKampagnen/Kampagnensysteme/Umschulung/Talentumschulen

[link19] http://prd.5footstep.de/Expertenregeln/Klassen/Basisklassen/Hexe#Hexerei

[link20] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Klassen/Kaempfer#Waffentraining

[link21] http://prd.5footstep.de/AusbauregelnMagie/Kampfmagus#Arkanum

[link22] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Klassen/Kleriker

[link23] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Klassen/Magier#Arkane-Verbindung

[link24] http://prd.5footstep.de/Expertenregeln/Klassen/Basisklassen/Paktmagier/Eidolon

[link25] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Klassen/Waldlaeufer#Erzfeind

[link26] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Klassen/Waldlaeufer#Bevorzugtes-Gelände

[link27] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Prestigeklassen/ArkanerBetrueger

[link28] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Klassen/Waldlaeufer

[link29] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/NSCKlassen/Adeliger

[link30] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/NSCKlassen/Adept

[link31] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/NSCKlassen/Buergerlicher

[link32] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/NSCKlassen/Experte

[link33] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/NSCKlassen/Krieger

[link34] http://prd.5footstep.de/AusbauregelnIVKampagnen/Kampagnensysteme/JungeCharaktere

[link35] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/AufGehts/Attributswerte#Konstitution

[link36] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/AufGehts/Attributswerte#Tabelle-Attributsmodifikatoren-und-zusätzliche-Zauber-pro-Tag

[link37] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Talente/Abhaertung

[link38] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/AufGehts/Attributswerte#Intelligenz

[link39] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Fertigkeiten/Sprachenkunde

[link40] http://prd.5footstep.de/Grundregelwerk/Klassen/Barde

[link41] http://prd.5footstep.de/Expertenregeln/Klassen/Basisklassen/Mystiker

[link42] http://prd.5footstep.de/Expertenregeln/Klassen/Basisklassen/Paktmagier

[link43] http://prd.5footstep.de/FAQ/DeutschesPRDundNutzungsrechte