Großwildjäger (Archetyp)

Es gibt Waldläufer, die wenden sich den Geheimnissen des Schwarzpulvers zu, um Großwildjäger zu werden. Für sie sind Feuerwaffen nützlich, um große und gefährliche Beute zur Strecke zu bringen. Sie betreten daher den Kampfplatz begleitet von Musketen- und Pistolenschüssen und legen auf ihren Safaris oft weite Strecken zurück, um immer gefährlichere Bewohner der Wildnis finden, studieren, einschätzen – und töten – zu können. Manch einem mag dies widernatürlich erscheinen, da der Waldläufer im Grunde für die Natur und seine wilden Bewohner steht, doch Großwildjäger wissen, dass sie nur Spielsteine auf dem Schachbrett der Natur sind. Es gehört deshalb zu ihren Rechten und Pflichten, das Gesetz des Dschungels zu vollstrecken. Sie stehen an der Spitze der Nahrungskette und haben das Recht, zu töten und die Schwächeren als Nahrung zu nutzen. Ihre Überlegenheit müssen sie daher ständig durch List und Blutvergießen untermauern.

Verbessertes Spurenlesen (AF): Mit Beginn der 1. Stufe erhält ein Großwildjäger einen Bonus von +2 auf seine Fertigkeitswürfe für Überlebenskunst, um Spuren zu identifizieren oder ihnen zu folgen. Dabei kann er auch einen Fertigkeitswurf auf Wissen (Natur) gegen SG 15 ausführen, um die Art und den Zustand des Tieres oder der magischen Bestie zu bestimmen, deren Spuren er gerade liest. Indem er die Spuren studiert, kann er grob den Gesundheitszustand, die Beweglichkeit und das allgemeine Verhalten im Vergleich zu einem normalen Exemplar bestimmen. Dieses Klassenmerkmal ersetzt Tierempathie.

Feuerwaffenstil: Mit Beginn der 2. Stufe erhält ein Großwildjäger das Talent Amateurschütze. Er kann jeden Schützentrick einsetzen, der einem Schützen der 1. Stufe offen steht. Der Großwildjäger kann alle weiteren vier Stufen als Waldläufer ein Schneidtalent oder einen Schützentrick auswählen, dessen Voraussetzungen er erfüllen muss. Seine effektive Schützenstufe entspricht seiner Stufe als Waldläufer. Dieses Klassenmerkmal ersetzt alle Kampfstiltalente.

Zielgenauigkeit des Jägers (AF): Mit Beginn der 4. Stufe erlangt ein Großwildjäger ein besonderes Verständnis für seine Erzfeinde. Seine sorgfältigen Studien enthüllen ihre Schwachstellen und er erlangt das Wissen, wie man diese am ehesten verwunden kann. Führt ein Großwildjäger einen Angriff mit einer Feuerwaffe gegen einen Erzfeind aus, kann er diesen gegen die Berührungs- RK ausführen, sofern das Ziel nicht mehr als das Doppelte der Grundreichweite entfernt ist. Diese Fähigkeit ist kumulativ mit anderen Effekten, welche die Grundreichweite hinsichtlich der Berührungs- RK erhöhen, und addiert eine Grundreichweite zu diesem Effekt hinzu. Dieses Klassenmerkmal ersetzt Bund des Jägers.