Leibgardist (Archetyp)

Manche Ritter werden nicht als Kämpfer in vorderster Reihe, sondern als treue Wächter ausgebildet, welche der zu schützenden Person im Angesicht der Gefahr als standhafte Verteidiger zur Seite stehen. Einige dieser Leibgardisten haben nur die Funktion reiner Zier, welche lediglich eine zeremonielle Funktion erfüllen. Doch es gibt auch eine überraschend große Anzahl von ihnen, welche fähige, tödliche Gegner sind, die eine Bedrohung beseitigen, noch ehe ihr Herr sie bemerkt. Der Leibgardist stellt sich beständig der Gefahr in den Weg und ist stets bereit, sein Leben binnen eines Atemzuges zu opfern.

Eingeschworene Verteidigung (AF): Mit Beginn der 1. Stufe kann ein Leibgardist beim Verkünden einer Herausforderung einen Verbündeten für die Dauer der Herausforderung zu seinem Schützling erklären. Der Ritter erleidet darauf hin einen Malus von -1 auf seine RK, während sein Schützling einen Ausweichbonus von +1 auf seine RK erhält. Dies Klassenmerkmal verändert das Klassenmerkmal Herausforderung.

Aufhalten (AF): Mit Beginn der 3. Stufe lernt ein Leibgardist, besser die Angriffe seiner Gegner stören zu können. Er erlangt das Bonustalent Leibwächter, selbst wenn er nicht die Voraussetzungen erfüllen sollte. Wenn er die Aktion Jemand anderem helfen einsetzt, um die Rüstungsklasse eines Verbündeten zu erhöhen, steigt der Bonus aus Jemand anderem helfen um +1. Dieses Klassenmerkmal ersetzt Verbesserter Sturmangriff.

Schützender Sturmangriff (AF): Mit Beginn der 11. Stufe kann ein Leibgardist sich blitzartig über das Schlachtfeld bewegen, um seinen Schützling vor dem Ziel seiner Herausforderung zu beschützen. Wenn das Ziel seiner Herausforderung seinen Schützling angreift, kann der Leibgardist sich mit einer Augenblicklichen Aktion mit seiner Bewegungsrate fortbewegen und einen einzelnen Nahkampfangriff gegen das Ziel seiner Herausforderung ausführen. Diese Bewegung und der Angriff können als Sturmangriff durchgeführt werden, wenn die Bewegung die nötigen Bedingungen erfüllt. Dieses Klassenmerkmal ersetzt Mächtiger Sturmangriff.

Defensive Herausforderung (AF): Mit Beginn der 12. Stufe muss das Ziel einer Herausforderung durch den Leibgardisten diesem und seiner Fähigkeit, Angriffe abschirmen zu können, besondere Aufmerksamkeit widmen. Solange das Ziel sich im Bedrohungsbereich des Ritters befindet, erleidet es einen Malus von -2 auf seine Angriffswürfe gegen andere als den Leibgardisten selbst. Dieses Klassenmerkmal ersetzt Anspruchsvolle Herausforderung.