Waffenloser Kämpfer (Archetyp)

Nicht alle Kämpfer benötigen Waffen, um Spuren zu hinterlassen. Der Waffenlose Kämpfer greift nur selten zu einer Waffe und wenn, dann bevorzugt er das Kriegswerkzeug der Mönche. Manche verwechseln ihn sogar mit einem Mönch, allerdings verfügen diese Kämpfer nicht über Ki, sondern über eine Zähigkeit und ein Durchhaltevermögen, dem nur wenige gleichkommen.

Umgang mit Waffen und Rüstungen: Ein Waffenloser Kämpfer ist nicht geübt im Umgang mit Mittelschweren Rüstungen, Schweren Rüstungen und Schilden. Ein Waffenloser Kämpfer ist geübt im Umgang mit allen Mönchswaffen inklusive exotischen Mönch-Waffen.

Waffenloser Kampfstil: Mit Beginn der 1. Stufe erhält ein Waffenloser Kämpfer das Bonustalent waffenloser Schlag und ein Kampfkunsttalent (siehe Kapitel Talente). Der Waffenlose Kämpfer muss die Voraussetzungen dieses Kampfkunsttalents nicht erfüllen, kann aber Kampfkunsttalente, die ihm zusätzliche Anwendungen der Elementarfaust ermöglichen, erst auswählen, wenn er dieses Talent besitzt. Dieses Klassenmerkmal ersetzt das Bonustalent, welches ein Kämpfer auf der 1. Stufe erhält.

Hartes Training (AF): Mit Beginn der 2. Stufe erhält ein Waffenloser Kämpfer einen Bonus von +1 auf seine Rettungswürfe gegen Effekte, welche die Zustände Entkräftet, Erschöpft oder Wankend hervorrufen oder ihm vorübergehend Mali auf seine Attributswerte verleihen. Dieser Bonus steigt alle weiteren vier Stufen als Kämpfer um zusätzlich +1 (bis zu einem Maximum von +5 auf der 18. Stufe). Dieses Klassenmerkmal ersetzt Tapferkeit.

Zäher Bursche (AF): Mit Beginn der 3. Stufe erhält ein Waffenloser Kämpfer Schadensreduzierung/- gegen nichttödlichen Schaden oder Schaden im Ringkampf in Höhe seiner ½ Stufe als Kämpfer. Dieses Klassenmerkmal ersetzt Rüstungstraining 1.

Waffentraining (AF): Mit Beginn der 5. Stufe erhält ein Waffenloser Kämpfer einen Bonus von +1 auf seine Angriffs- und Schadenswürfe mit natürlichen Waffen und Mönchswaffen. Dieser Bonus steigt alle weiteren vier Stufen als Kämpfer um zusätzlich +1 (bis zu einem Maximum von +4 auf der 17. Stufe). Dieses Klassenmerkmal ersetzt Waffentraining 1, 2, 3 und 4.

Listiger Ringer (AF): Mit Beginn der 7. Stufe erleidet ein Waffenloser Kämpfer keine Mali mehr auf Geschicklichkeit oder seine Angriffswürfe, während er sich im Ringkampf befindet. Er behält seinen GE-Bonus auf seine RK, während er einen Gegner im Haltegriff hat. Der Waffenlose Kämpfer kann sogar Gelegenheitsangriffe ausführen, während er sich im Ringkampf befindet. Er kann dies auch gegen Kreaturen tun, die versuchen ihn in einen Ringkampf zu verwickeln, selbst wenn der Gegner das Talent Verbesserter Ringkampf oder die Fähigkeit Ergreifen besitzt. Dieses Klassenmerkmal ersetzt Rüstungstraining 2.

Trickwurf (AF): Mit Beginn der 9. Stufe kann ein Waffenloser Kämpfer, der einen Gegner mit einem waffenlosen Angriff erfolgreich zu Fall bringt, versuchen das Kampfmanöver Schmutziger Trick gegen diesen einzusetzen, ehe der Gegner auf dem Boden landet. Dies ist eine Augenblickliche Aktion und provoziert keine Gelegenheitsangriffe. Dieses Klassenmerkmal ersetzt Waffentraining 2.

Umreißen (AF): Mit Beginn der 11. Stufe kann ein Waffenloser Kämpfer, dem das Manöver Zerren gelingt, versuchen, mit einer Schnellen Aktion, dasselbe Ziel Zu-Fall-zu-bringen. Dies provoziert keine Gelegenheitsangriffe. Mit Beginn der 15. Stufe kann er dies nach einem erfolgreichen Wurf auf Ringkampf versuchen. Dieses Klassenmerkmal ersetzt Rüstungstraining 3.

Daumen ins Auge (AF): Mit Beginn der 13. Stufe kann ein Waffenloser Kämpfer, der einen Kritischen Treffer mit seinem waffenlosen Schlag bestätigt oder seinen Zug im Ringkampf beginnt, mit einer Schnellen Aktion das Manöver Schmutziger Trick versuchen, um sein Ziel zu blenden. Dies provoziert keine Gelegenheitsangriffe, kann aber nur Ziel betreffen, die maximal eine Größenkategorie größer sind als der Kämpfer. Dieses Klassenmerkmal ersetzt Waffentraining 3.

Schlag in die Magengrube (AF): Mit Beginn der 17. Stufe kann ein Waffenloser Kämpfer im Rahmen einer Schnellen Aktion mit einem waffenlosen Angriff bei einem Gegner versuchen das Kampfmanöver Schmutziger Trick oder Zu-Fall-bringen einzusetzen. Dem Gegner muss dazu jedoch der GE-Bonus auf die RK verwehrt sein oder er muss sich erfolgreich im Haltegriff des Waffenlosen Kämpfers befinden. Dieses Klassenmerkmal ersetzt Rüstungstraining 4.

Völlige Abhärtung (AF): Mit Beginn der 19. Stufe wird ein Waffenloser Kämpfer immun gegen nichttödlichen Schaden und die Zustände Entkräftet, Erschöpft und Wankend. Dieses Klassenmerkmal ersetzt Rüstungsmeisterschaft.

Waffenmeisterschaft (AF): Dieses Klassenmerkmal findet nur auf waffenlose Angriffe Anwendung.